Nr: 681(1); Auflage: 01; Variante: 1:
García Lorca, Federico:
Das kleine Don-Cristóbal-Retabel. Posse für Puppentheater. Übertragung, Nachwort und Anmerkungen von Enrique Beck. Mit (8) Holzschnitten von Frans Masereel. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Wiesbaden. 1960. 37, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 215.   ÜP 1955_0144/1
Nach Vorsatz Widmungsblatt: "In Anerkennung für treue Hilfe im Dienst am kranken Menschen... Düsseldorf 1961... Der Oberstadtdirektor" eingeklebt.
ÜP hellorange (dieser Farbton nicht bei Jenne) (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "Federico García Lorca / DON CRISTÓBAL / Deutsch von Enrique Beck / Mit Holzschnitten von Franz Masereel" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lorca: Don Cristóbal" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IB 681(1) / IB-Hundert 681(1) / IB.M. 23,52 / IK,IB 681 / Jenne I/681(1) / Kästner 681(1) / Musiol 3077 / Plantener 681(1) / Sarkowski 681.

Nr: 681(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Schwob, Marcel:
Das Buch von Monelle. Aus dem Französischen übertragen von Franz Blei. Nachwort von Hermann Melzer. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. 1983. 102, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 673b.   ÜP 1983_0592
ÜP blau, hellblau (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "MARCEL SCHWOB / DAS BUCH / VON / MONELLE" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Marcel Schwob: / Das Buch von Monelle" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 681(2) / IB-Hundert 681(2) / IB.M. 27,33 / Jenne I/681(2) / Kästner 681(2) / Musiol 3078 / Plantener 681(2).

Nr: 682(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Miró, Joan:
Farbige Lithographien. Mit einem Geleitwort von Paul Wember. Mit 22 farbigen Tafeln und 3 Textabbildungen. 1. (einzige) Auflage. 1. - 30. Tsd. Wiesbaden. 1959. 1 Blatt, 22 Tafeln, 16 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 240.   ÜP 1959_0682/A
ÜP bunt (gestaltet nach Motiv von Joan Miró).
TS "Joan Miró / Farbige Lithographien / 22 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Joan Miró: Lithographien" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S5) von Hermann Zapf auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Optima. Satz: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M. Druck: Dr. te Neues, Kempen, Niederrhein.
Bibliographie: IB 682(1) und IB-Hundert 682(1) zählen 1. -34. Tsd. / IB.M. 23,52 / IK,IB 682 / Jenne I/682(1) / Kästner 682(1) / Musiol 3080 / Plantener 682(1) / Sarkowski 682(1).

Nr: 682(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Miró, Joan:
Farbige Lithographien. Mit einem Geleitwort von Paul Wember. Mit 22 farbigen Tafeln und 3 Textabbildungen. 1. (einzige) Auflage. 1. - 30. Tsd. Wiesbaden. 1959. 1 Blatt, 22 Tafeln, 16 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 240.   ÜP 1959_0682/A
Mit Original-Umschlag nach Tafel 22. U 1959_0682 (Jenne OU 240A).
ÜP bunt (gestaltet nach Motiv von Joan Miró).
TS "Joan Miró / Farbige Lithographien / 22 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Joan Miró: Lithographien" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S5) von Hermann Zapf auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Optima. Satz: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M. Druck: Dr. te Neues, Kempen, Niederrhein.
Bibliographie: IB 682(1) und IB-Hundert 682(1) zählen 1. -34. Tsd. / IB.M. 23,52 / IK,IB 682 / Jenne I/682(1) / Jenne II/S. 261 / Kästner 682(1) / Musiol 3080 / Plantener 682(1) / Sarkowski 682(1).

Nr: 682(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Miró, Joan:
Farbige Lithographien. Mit einem Geleitwort von Paul Wember. Mit 22 farbigen Tafeln und 3 Textabbildungen. 1. (einzige) Auflage. 1. - 30. Tsd. Wiesbaden. 1959. 1 Blatt, 22 Tafeln, 16 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 240A.   ÜP 1959_0682/B
Bildeinband nach Tafel 22. Vorsätze grau. Titel "Miró ● Lithographien" (Fond grau) aufgedruckt, Rückentitel "Joan Miró: Lithographien" mit Nr. und Stern aufgedruckt.
Signet (S5) von Hermann Zapf auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Optima. Satz: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M. Druck: Dr. te Neues, Kempen, Niederrhein.
Bibliographie: IB 682(1) und IB-Hundert 682(1) zählen 1. -34. Tsd. / IB.M. 23,52 / IK,IB 682 / Jenne I/682(1) / Kästner 682(1) / Musiol 3079 / Plantener 682(1) / Sarkowski 682(1).

Nr: 682(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Verlaine, Paul:
Ausgewählte Gedichte. Übertragen von Graf Wolf von Kalckreuth. Nachdruck der Ausgabe von 1906. Gezeichneter Titel und 20 Vignetten von H. Wilhelm Wulff. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1983. 161, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 679.   ÜP 1983_0682
ÜP schwarz, gelb, blaugraugrün.
TS "PAUL VERLAINE / AUSGEWÄHLTE GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Paul Verlaine: / Gedichte" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Aldus-Buchschrift. Gesetzt und gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 682(2) / IB-Hundert 682(2) / IB.M. 27,33 / Jenne I/682(2) / Kästner 682(2) / Musiol 3081 / Plantener 682(2).
Hinweis:
Siehe auch IB 394. Unter IB 1137 1993 neu aufgelegt.

Nr: 683(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Schönberg, Arnold:
Fünfzehn Gedichte aus "Das Buch der hängenden Gärten" von Stefan George. Für Gesang und Klavier. Nachwort von Theodor W. Adorno. Quer-Format. 1. (einzige) Auflage. 1. - 11. Tsd. Wiesbaden. 1959. 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 242.   ÜP 1959_0683
ÜP blau, schwarz, grau (gestaltet von Walter Müller-Grah).
TS "ARNOLD SCHÖNBERG / Fünfzehn Gedichte / von Stefan George / Für Gesang und Klavier" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Schönberg: George-Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Stich und Druck der Peter-Presse Christoph Kreickenbaum KG, Darmstadt.
Bibliographie: IB 683(1) / IB-Hundert 683(1) / IB.M. 23,52 / IK,IB 683 / Jenne I/683(1) / Kästner 683(1) / Musiol 3082 / Plantener 683(1) / Sarkowski 683.

Nr: 683(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Païssi von Chilandar:
Slawobulgarische Geschichte. Aus dem Bulgarischen übersetzt, herausgegeben, kommentiert und mit Nachwort von Norbert Randow. Mit einem Faksimile der Handschrift als Frontispiz. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. 1984. 170, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 689.   ÜP 1984_0683
ÜP hellrotbraun, schwarz (gestaltet von Ursula Lemnitz).
TS "Païssi von Chilandar / Slawobulgarische / Geschichte" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Païssi von Chilandar: / Slawobulg. Geschichte" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 683(2) / IB-Hundert 683(2) / IB.M. 27,33 / Jenne I/683(2) / Kästner 683(2) / Musiol 3083 / Plantener 683(2).

Nr: 684(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Stifter, Adalbert:
Abdias. Eine Erzählung. Nachwort von Hans Heinrich Reuter. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1959. 110, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 243.1a.   ÜP 1959_0684/2
ÜP braun, hellgelb (gestaltet von Ursula Walch).
TS "Adalbert Stifter / ABDIAS / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stifter: Abdias" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Unger-Fraktur. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: IB 684 / IB-Hundert 684 / IB.M. 24,46 / IK,IB 684 / Jenne I/684 / Kästner 684 / Musiol 3084 / Plantener 684 / Sarkowski 684.

Nr: 685(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Sailer, Johann Michael:
Die Weisheit auf der Gasse. Deutsche Sprichwörter. Mit Anhang des Autors: Über das deutsche Sprichwort. Ausgewählt und herausgegeben von Dieter Narr. Mit Quellennachweis. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Wiesbaden. 1959. 54, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 193.1a.   ÜP 1956_0623/2
ÜP schwarzgrau, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "DIE WEISHEIT AUF / DER GASSE / Deutsche Sprichwörter" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Weisheit auf der Gasse" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Palatino. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 685(1) / IB-Hundert 685(1) / IB.M. 23,52 / IK,IB 685 / Jenne I/685(1) / Kästner 685(1) / Musiol 3085 / Plantener 685(1) / Sarkowski 685.

Nr: 685(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Foscolo, Ugo:
Letzte Briefe des Jacopo Ortis. Aus dem Italienischen von Heinrich Luden. Neu durchgesehen, berichtigt, ergänzt und mit Nachbemerkung von Roland Erb. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. 1984. 174, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 690.   ÜP 1984_0685
ÜP braun, hellblau (gestaltet von Renate Möller).
TS "Ugo Foscolo / Letzte Briefe / des Jacopo Ortis" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Foscolo: / Jacopo Ortis" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Didot-Antiqua. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 685(2) / IB-Hundert 685(2) / IB.M. 27,33 / Jenne I/685(2) / Kästner 685(2) / Musiol 3086 / Plantener 685(2).

Nr: 686(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Camus, Albert:
Jonas oder der Künstler bei der Arbeit. Aus dem Französischen übertragen von Guido G. Meister. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Wiesbaden. 1959. 44, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 231.1b.   ÜP 1958_0676/C/2
ÜP dunkelblau, oliv.
TS "ALBERT CAMUS / JONAS / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Albert Camus: Jonas" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IB 686(1) / IB-Hundert 686(1) / IB.M. 23,52 / IK,IB 686 / Jenne I/686(1) / Kästner 686(1) / Plantener 686(1) / Sarkowski 686.

Nr: 686(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Camus, Albert:
Jonas oder der Künstler bei der Arbeit. Aus dem Französischen übertragen von Guido G. Meister. 2. (von 3) Auflage. 11. - 17. Tsd. Frankfurt. 1961. 44, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 231.1b.   ÜP 1958_0676/C/2
ÜP dunkelblau, oliv.
TS "ALBERT CAMUS / JONAS / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Albert Camus: Jonas" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IK,IB 686 / Jenne I/686(1) / Musiol 3087 / Plantener 686(1) / Sarkowski 686.

Nr: 686(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
November. Fragmente in x-beliebigem Stil. Aus dem Französischen von Helmut Bartuschek. Mit Nachwort von Klaus Herrmann. Mit 10 Zeichnungen von Ulrike Triebel. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. 1984. 136 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 691.   ÜP 1984_0686
ÜP schwarzbraun, weiß (gestaltet von Ulrike Triebel).
TS "Gustave Flaubert / November" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Gustave Flaubert: / November" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 686(2) / IB-Hundert 686(2) / IB.M. 27,33 / Jenne I/686(2) / Kästner 686(2) / Musiol 3089 / Plantener 686(2).
Hinweis:
siehe auch IB 319(2)

Hinweis:
Nr: 687(1); 1. Tsd.: Hagelstange, Rudolf:
Ballade vom verschütteten Leben. 1952.
NIB (= Nicht innerhalb der Insel-Bücherei erschienen, aber in der Tausender-Zählung berücksichtigt).
Bibliographie:
IB.M. 7,39 / IK 640 / Jenne II/S. 295 / Jenne II/Abbildung 753.

Hinweis:
Nr: 687(1); 2. - 4. Tsd.: Hagelstange, Rudolf: Ballade vom verschütteten Leben. 1953.
NIB (= Nicht innerhalb der Insel-Bücherei erschienen, aber in der Tausender-Zählung berücksichtigt).
Bibliographie:
IB.M. 7,39 / IK 640 / Jenne II/S. 295 / Jenne II/Abbildung 753.

Nr: 687(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Hagelstange, Rudolf:
Ballade vom verschütteten Leben. Mit Vorspruch von Romain Rolland auf Titelblatt: "Das Leben ist eine Folge von Toden und Auferstehungen". 1. (einzige) Auflage. 5. - 14. Tsd. Wiesbaden. 1959. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 225.1c.   ÜP 1958_0262/2
ÜP grau, schwarz (gestaltet von Walter Brudi).
TS "RUDOLF HAGELSTANGE / Ballade vom / verschütteten Leben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hagelstange: Ballade" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S5) von Hermann Zapf auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Optima. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 687(1) / IB-Hundert 687(1) / IB.M. 23,52 / IK,IB 687 / Jenne I/687(1) / Kästner 687(1) / Musiol 3090 / Plantener 687(1) / Sarkowski 687.

Nr: 687(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Lawrence, David Herbert:
Chrysanthemenduft. Ausgewählte Erzählungen. Auswahl, Übertragung und Nachwort von Heide Steiner. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. 1984. 161, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 692b.   ÜP 1984_0687
ÜP schwarz, weiß (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "D. H. Lawrence / Chrysanthemenduft / Ausgewählte Erzählungen" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "D. H. Lawrence: / Chrysanthemenduft" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 687(2) / IB-Hundert 687(2) / IB.M. 27,33 / Jenne I/687(2) / Kästner 687(2) / Musiol 3091 / Plantener 687(2).

Nr: 688(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Kraus, Karl:
Die Sprache. Auswahl und Nachwort von Heinrich Fischer. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Wiesbaden. 1959. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 163c.   ÜP 1952_0112/1
ÜP graugrün, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "KARL KRAUS / DIE SPRACHE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Kraus. Sprache" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 688(1) / IB-Hundert 688(1) / IB.M. 23,51 / IK,IB 688 / Jenne I/688(1) / Kästner 688(1) / Musiol 3092 / Plantener 688 / Sarkowski 688.

Nr: 688(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Kraus, Karl:
Die Sprache. Auswahl und Nachwort von Heinrich Fischer. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Wiesbaden. 1959. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 163c.   ÜP 1952_0112/1
ÜP graugrün, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "KARL KRAUS / DIE SPRACHE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Karl Kraus: Sprache" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 688(1) / IB-Hundert 688(1) / IB.M. 23,51 / IK,IB 688 / Jenne I/688(1) / Kästner 688(1) / Musiol 3092 / Plantener 688 / Sarkowski 688.

Nr: 688(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Raabe, Wilhelm:
Meister Autor oder die Geschichten vom versunkenen Garten. Herausgegeben mit Nachwort von Peter Goldammer. Mit Anmerkungen. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. 1985. 172, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 701.   ÜP 1985_0688
ÜP blau, hellblau (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "WILHELM RAABE / MEISTER AUTOR / oder die Geschichten / vom versunkenen Garten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Wilhelm Raabe: / Meister Autor" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 688(2) / IB-Hundert 688(2) / IB.M. 27,34 / Jenne I/688(2) / Kästner 688(2) / Musiol 3093.

Nr: 689(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Das Igor-Lied. Eine Heldendichtung. Russisch und Deutsch. Der altrussische Text mit der Übertragung von Rainer Maria Rilke und der neurussischen Prosafassung von D.(imitri) S.(ergejewitsch) Lichatschow. Herausgegeben mit Nachwort von Wilhelm Haupt. 1. (von 4) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1960. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 254a.   ÜP 1960_0689
ÜP blau (gestaltet von Horst und Waltraud Oehlke).
TS "DAS IGOR-LIED / EINE HELDENDICHTUNG / Russisch und deutsch" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Das Igor-Lied" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Baskerville- und Russisch-Antiqua. Satz und Druck: VEB Offizin Andersen Nexö, Leipzig.
Bibliographie: IB 689(1A) / IB-Hundert 689(1A) / IB.M. 24,46 / IK,IB 689 / Jenne I/689(1A) / Kästner 689(1A) / Musiol 3094 / Plantener 689(1A) / Sarkowski 689.

Nr: 689(1B); Auflage: 02; Variante: 1:
Das Igor-Lied. Eine Heldendichtung. Russisch und Deutsch. Der altrussische Text mit der Übertragung von Rainer Maria Rilke und der neurussischen Prosafassung von D.(imitri) S.(ergejewitsch) Lichatschow. Herausgegeben mit Nachwort von Helmut Graßhoff. Mit Quellenangabe des Verlages. 2. (von 4) Auflage. 11. - 25. Tsd. Leipzig. 1978. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 254a.   ÜP 1960_0689
ÜP blau (gestaltet von Horst und Waltraud Oehlke).
TS "DAS IGOR-LIED / EINE / HELDENDICHTUNG / Russisch und deutsch" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Das Igor-Lied" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Baskerville-Antiqua und Russisch-Excelsior. Gesetzt und gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 689(1B) / IB-Hundert 689(1B) / IB.M. 27,31 / Jenne I/689(1B) / Kästner 689(1B) / Musiol 3095 / Plantener 689(1B).

Nr: 689(1B); Auflage: 03; Variante: 1:
Das Igor-Lied. Eine Heldendichtung. Russisch und Deutsch. Der altrussische Text mit der Übertragung von Rainer Maria Rilke und der neurussischen Prosafassung von D.(imitri) S.(ergejewitsch) Lichatschow. Herausgegeben mit Nachwort von Helmut Graßhoff. Mit Quellenangabe des Verlages. 3. (von 4) Auflage. 26. - 40. Tsd. Leipzig. 1985. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 254a.   ÜP 1960_0689
Auf der Rückseite des Vortitels "Diese Ausgabe erscheint zum 800jährigen Jubiläum des Igor-Liedes".
ÜP blau (gestaltet von Horst und Waltraud Oehlke).
TS "DAS IGOR-LIED / EINE / HELDENDICHTUNG / Russisch und deutsch" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Das Igor-Lied" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Baskerville-Antiqua und Russisch-Excelsior. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 689(1B) / IB-Hundert 689(1B) / Jenne I/689(1B) / Kästner 689(1B) / Musiol 3096.

Nr: 689(1C); Auflage: 04; Variante: 1:
Das Igor-Lied. Eine Heldendichtung. Russisch und Deutsch. In der Übertragung von Rainer Maria Rilke mit dem altrussischen Text und der neurussischen Prosafassung von D.(imitri) S.(ergejewitsch) Lichatschow. Herausgegeben mit Nachwort von Helmut Graßhoff. Mit Text- und Bildnachweisen. Mit zahlreichen (11) Abbildungen (Holzschnitten) von Wladimir A.(ndrejewitsch) Favorskij. 4. (von 4) Auflage. 41. - 43. Tsd. Frankfurt. 1989. 87, (3) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 756.   ÜP 1989_0689
ÜP schwarz, rotbraun.
TS "DAS IGOR-LIED / Eine Heldendichtung / in der Übertragung von / Rainer Maria Rilke / Zweisprachig" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Das Igor-Lied" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 689(1C) / IB-Hundert 689(1C) / Jenne I/689(1C).

Nr: 690(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Busch, Wilhelm:
Drei Märchen. Das brave Lenchen. Die beiden Schwestern. Hänschen Däumeling. In erster Fassung. Nachwort von Hans Balzer. Farbige Bilder mit Schreibschrift auf 33 Tafeln. 1. (von 2) Auflage. 1. - 50. Tsd. Leipzig und Wiesbaden. 1959. 42, (2) Seiten, Original-Pappband. ÜP Jenne 244.   ÜP 1959_0690
ÜP bunt (gestaltet von Hans-Joachim Walch).
TS "Wilhelm Busch / DREI MÄRCHEN / Farbige Zeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen hellblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Busch: Drei Märchen" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Lithographie und Druck der Bilder von H. F. Jütte, Satz und Druck des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 690 / IB-Hundert 690 / IB.M. 24,46 / IB.M. 23,52 / IK,IB 690 / Jenne I/690 / Kästner 690 / Musiol 3098 / Plantener 690 / Sarkowski 690.

Nr: 690(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Busch, Wilhelm:
Drei Märchen. Das brave Lenchen. Die beiden Schwestern. Hänschen Däumeling. In erster Fassung. Nachwort von Hans Balzer. Farbige Bilder mit Schreibschrift auf 33 Tafeln. 1. (von 2) Auflage. 1. - 50. Tsd. Leipzig und Wiesbaden. 1959. 42, (2) Seiten, Original-Pappband. ÜP Jenne 244.   ÜP 1959_0690
Mit Original-Umschlag nach Tafel 32. U 1959_0690 (Jenne OU 690).
ÜP bunt (gestaltet von Hans-Joachim Walch).
TS "Wilhelm Busch / DREI MÄRCHEN / Farbige Zeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen hellblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Busch: Drei Märchen" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Lithographie und Druck der Bilder von H. F. Jütte, Satz und Druck des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 690 / IB-Hundert 690 / IB.M. 24,46 / IB.M. 23,52 / IK,IB 690 / Jenne I/690 / Jenne II/S. 261 / Kästner 690 / Musiol 3098 / Plantener 690 / Sarkowski 690.

Nr: 690(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Busch, Wilhelm:
Drei Märchen. Das brave Lenchen. Die beiden Schwestern. Hänschen Däumeling. In erster Fassung. Nachwort von Hans Balzer. Farbige Bilder mit Schreibschrift auf 33 Tafeln. 2. (von 2) Auflage. 51. - 75. Tsd. Leipzig und Frankfurt. 1964. 42, (2) Seiten, Original-Pappband. ÜP Jenne 244.   ÜP 1959_0690
Nachwort gering gekürzt.
ÜP bunt (gestaltet von Hans-Joachim Walch).
Vorsätze glatt.
TS "Wilhelm Busch / DREI MÄRCHEN / Farbige Zeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Busch: Drei Märchen" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H. F. Jütte, des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö,... sämtlich in Leipzig.
Bibliographie: IB 690 / IB-Hundert 690 / Jenne I/690 / Kästner 690 / Musiol 3100. IK,IB 690 und Plantener 690 zählen 3 Auflagen.

Nr: 690(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Busch, Wilhelm:
Drei Märchen. Das brave Lenchen. Die beiden Schwestern. Hänschen Däumeling. In erster Fassung. Nachwort von Hans Balzer. Farbige Bilder mit Schreibschrift auf 33 Tafeln. 2. (von 2) Auflage. 51. - 75. Tsd. Leipzig und Frankfurt. 1964. 42, (2) Seiten, Original-Pappband. ÜP Jenne 244.   ÜP 1959_0690
Nachwort gering gekürzt.
ÜP bunt (gestaltet von Hans-Joachim Walch).
Vorsätze rau und quer gemasert.
TS "Wilhelm Busch / DREI MÄRCHEN / Farbige Zeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Busch: Drei Märchen" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder von H. F. Jütte, des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö,... sämtlich in Leipzig.
Bibliographie: IB 690 / IB-Hundert 690 / Jenne I/690 / Kästner 690 / Musiol 3100. IK,IB 690 und Plantener 690 zählen 3 Auflagen.


Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

 

Insel-Home