Nr: 311(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Schaeffer, Albrecht:
Der Raub der Persefone. Eine attische Mythe. Seite 3: Katharina und Anton Kippenberg freundschaftlich zugeeignet. Neubeuern Weihnachten 1919. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 24.   ÜP 1913_0046/1
ÜP dunkelbraun, beige (Kippenberg-Sammlung 141,2).
TS "Albrecht Schaeffer / Der Raub der Persefone / Eine attische Mythe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Schaeffer: Persefone" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 311(1) / IB-Hundert 311(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 311(1) / Jenne I/311(1) / Kästner 311(1) / Musiol 1738 / Plantener 311(1) / Wilpert-G. 29: ERSTE AUSGABE.

Nr: 311(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Schaeffer, Albrecht:
Der Raub der Persefone. Eine attische Mythe. Seite 3: Katharina und Anton Kippenberg freundschaftlich zugeeignet. Neubeuern Weihnachten 1919. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 24.1.   ÜP 1913_0046/2
ÜP dunkelbraun, beige (Kippenberg-Sammlung 141,2).
TS "Albrecht Schaeffer / Der Raub der Persefone / Eine attische Mythe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Schaeffer: Persefone" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 311(1) / IB-Hundert 311(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 311(1) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 311(1) / Musiol 1738 / Plantener 311(1) / Wilpert-G. 29: ERSTE AUSGABE.

Nr: 311(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Schaeffer, Albrecht:
Der Raub der Persefone. Eine attische Mythe. Seite 3: Katharina und Anton Kippenberg freundschaftlich zugeeignet. Neubeuern Weihnachten 1919. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1930). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 24.   ÜP 1913_0046/1
ÜP dunkelbraun, beige (Kippenberg-Sammlung 141,2).
TS "
Albrecht Schaeffer / Der Raub der Persefone / Eine attische Mythe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Schaeffer: Persefone" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von Ernst Hedrich Nachf. Leipzig.
Bibliographie: IB 311(1) / IB-Hundert 311(1) / IK,IB 311(1) / Jenne I/311(1) / Kästner 311(1) / Musiol 1739 / Plantener 311(1). Jenne nennt 1930, alle anderen 1929.

Nr: 311(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Schaeffer, Albrecht:
Der Raub der Persefone. Eine attische Mythe. Seite 3: Katharina und Anton Kippenberg freundschaftlich zugeeignet. Neubeuern Weihnachten 1919. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1930). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 45b.   ÜP 1917_0011/A/1
ÜP grauoliv, weiß.
TS "
Albrecht Schaeffer / Der Raub der Persefone" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Schaeffer: Persefone" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von Ernst Hedrich Nachf. Leipzig.
Bibliographie: IB 311(1) / IB-Hundert 311(1) / IK,IB 311(1) / Jenne I/311(1) / Kästner 311(1) / Musiol 1739 / Plantener 311(1). Jenne nennt 1930, alle anderen 1929.

Nr: 311(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Joho, Wolfgang:
Die Hirtenflöte. Erzählung. Mit Titelbild und 10 Zeichnungen von Hans Mau. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1952. 65, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 47S1a.   ÜP 1920_0064/A/4
ÜP graugrün, weiß.
TS "WOLFGANG JOHO / Die Hirtenflöte / Erzählung" (Schrift rotbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Joho: Die Hirtenflöte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 311(2) / IB-Hundert 311(2) / IB.M. 24,44 / IK,IB 311(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 311(2) / Musiol 1740 / Plantener 311(2) / Sarkowski 311(2).

Nr: 312(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Das Leben des Burkard Zink nebst Auszügen aus seiner Chronik. Herausgegeben mit Nachwort und Wortverzeichnis von Werner Mahrholz. Mit 6 alten Holzschnitten. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 22a.   ÜP 1913_0039/1
ÜP rotbraun, dunkelblaugrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Das Leben / des Burkard Zink / Die erste deutsche Selbstbiographie" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Burkard Zink" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 312(1) / IB-Hundert 312(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 312(1) / Jenne I/312(1) / Kästner 312(1) / Musiol 1741 / Plantener 312(1) / Sarkowski 312(1).

Nr: 312(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Mann, Thomas:
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Buch der Kindheit. 1. (von 5) Auflage. (1. - 20. Tsd.) Leipzig. (1932). 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59c.   ÜP 1918_0196/1
ÜP schwarzgrau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Thomas Mann / Die Bekenntnisse / des Hochstaplers Felix Krull" (Schrift schwarz, 1. Zeile Schriftlänge 25 mm, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Thomas Mann: Felix Krull" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 312(2) / IB-Hundert 312(2) / IB.M. 21,58 / IK,IB 312(2) / Jenne I/312(2) / Kästner 312(2) / Musiol 1742 / Plantener 312(2) / Sarkowski 312(2).

Nr: 312(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Mann, Thomas:
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Buch der Kindheit. 2. (von 5) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. 1948. 70, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 115.1b.   ÜP 1925_0382/B/2
ÜP dunkelbraun, weiß.
TS "Thomas Mann / Die Bekenntnisse / des Hochstaplers Felix Krull" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) überklebt TS von IB 470(1A) "Nebelthau: Mein Obstgarten", original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von C. Schröter in Leipzig.
Bibliographie: IB 312(2) / IB-Hundert 312(2) / diese Variante nicht bei Jenne I / vgl. Jenne II/S. 253 / Kästner 312(2) / Musiol 1744 / Plantener 312(2) / Sarkowski 312(2).

Nr: 312(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Mann, Thomas:
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Buch der Kindheit. 3. (von 5) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. 1950. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 150g.   ÜP 1950_0129/1
ÜP braun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Thomas Mann / Bekenntnisse / des Hochstaplers Felix Krull" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Thomas Mann: Bekenntnisse" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 312(2) / IB-Hundert 312(2) / Jenne I/312(2) / Kästner 312(2) / Musiol 1745 / Plantener 312(2) / Sarkowski 312(2).

Nr: 312(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Mann, Thomas:
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull. Buch der Kindheit. 4. (von 5) Auflage. (45. Tsd.) Frankfurt. 1999. 84, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband hochglanzkaschiert. ÜP Jenne 684.   ÜP 1999_0312
ÜP schwarz, braun, ocker.
TS "THOMAS MANN / Bekenntnisse des / Hochstaplers Felix Krull / Buch der Kindheit" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelrot, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Thomas Mann: Felix Krull" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Schrift: Bembo. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 312(2) / IB-Hundert 312(2) / Jenne I/312(2).

Nr: 312(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Annette von Droste in ihren Briefen. Eine Auswahl von Levin L. Schücking. Mit Nachwort. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1940. 87 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 136a.   ÜP 1936_0032/1
ÜP graublau, weiß.
TS "Annette von Droste / in ihren Briefen" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Annette von Droste: Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 312(3) / IB-Hundert 312(3) / IB.M. 22,61 / IK,IB 312(3) / Jenne I/312(3) / Kästner 312(3) / Musiol 1746 / Plantener 312(3) / Sarkowski 312(3).

Nr: 312(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Annette von Droste in ihren Briefen. Eine Auswahl von Levin L. Schücking. Mit Nachwort. 2. (von 2) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1941. 87 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 122a.   ÜP 1937_0512/1
ÜP dunkelblaugrau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Annette von Droste / in ihren Briefen" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Annette von Droste: Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 312(3) / IB-Hundert 312(3) / IK,IB 312(3) / Jenne I/312(3) / Kästner 312(3) / Musiol 1748 / Plantener 312(3) / Sarkowski 312(3).

Nr: 312(3); Auflage: 02; Variante: 2:
Droste-Hülshoff, Annette von:
Annette von Droste in ihren Briefen. Eine Auswahl von Levin L. Schücking. Mit Nachwort. 2. (von 2) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1941. 87 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 136a.   ÜP 1936_0032/1
ÜP graublau, weiß.
TS "Annette von Droste / in ihren Briefen" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Annette von Droste: Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 312(3) / IB-Hundert 312(3) / IK,IB 312(3) / Jenne I/312(3) / Kästner 312(3) / Musiol 1747 / Plantener 312(3) / Sarkowski 312(3).
Hinweis:
Seit 1949 unter IB 372(2).

Nr: 313(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Deutsche Wanderlieder. Ausgewählt von Fritz Adolf Hünich. Titelholzschnitt von Hans Speckter. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 32.   ÜP 1914_0108/B/1
ÜP rot, dunkelgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 142,3).
TS "Deutsche Wanderlieder" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Deutsche Wanderlieder" mit Nr. aufgeklebt. Ohne Verlagssignet. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 313(1) / IB-Hundert 313(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 313(1) / Jenne I/313(1) / Kästner 313(1) / Musiol 1749 / Plantener 313(1) / Sarkowski 313(1).

Hinweis:
Nr: 313(2); Auflage: 01:
Gedichte des deutschen Barock.
1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig 1943.
Auflage fast völlig kriegszerstört.

Nr: 313(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Gedichte des deutschen Barock. Herausgegeben und mit Nachwort von Wolfgang Kayser. Nachdruck des 1. - 10. Tsd. Leipzig 1943. Ober-Ramstadt. 1989. 81, (3) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Kartoniert.   ÜP 1989_0313
Dieser einmalige Nachdruck in Höhe von 500 Exemplaren für die Sammler der Insel-Bücherei erscheint 1989 im Auftrag von Elke Lipp, Ober-Ramstadt, mit Genehmigung des Insel Verlags Frankfurt.
ÜP graublau.
TS "Gedichte / des deutschen Barock" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, nur Sternleiste ohne Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock gelumbeckt. Druck: Pharma-Druck Hartmann OHG, Oberursel.
Bibliographie: Jenne II/ S. 524 / vgl. auch IB.M. 6,19 ff.

Nr: 314(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen und mit Nachwort von Rudolf Kassner. 1. (von 10) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 41, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 10a.   ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Puschkin / Pique Dame / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Puschkin: Pique Dame" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 314(1A) / IB-Hundert 314(1A) / IB.M. 21,51 / IK,IB 314(1A) / Jenne I/314(1A) / Kästner 314(1A) / Musiol 1751 / Plantener 314(1A) / Sarkowski 314 / Wilpert-G. 27: Kassner.

Nr: 314(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen und mit Nachwort von Rudolf Kassner. 2. (von 10) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1925). 41, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31.   ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Puschkin / Pique Dame / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Puschkin: Pique Dame" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt.
Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/314(1A).

Nr: 314(1A); Auflage: 02; Variante: 2:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen und mit Nachwort von Rudolf Kassner. 2. (von 10) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1925). 41, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49d.   ÜP 1919_0156/A/1
ÜP braun, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Puschkin / Pique Dame / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Puschkin: Pique Dame" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt.
Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/314(1A).

Nr: 314(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen und mit Nachwort von Rudolf Kassner. 3. (von 10) Auflage. 16. - 18. Tsd. Leipzig. (1935). 41, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49a.   ÜP 1919_0156/A/1
ÜP rotviolett, weiß (Gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Puschkin / Pique Dame / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Puschkin: Pique Dame" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Mit Exlibris  "Lienesch".
Bibliographie: Jenne I/314(1A).

Nr: 314(1A); Auflage: 04; Variante: 1:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen und mit Nachwort von Rudolf Kassner. 4. (von 10) Auflage. 19. - 21. Tsd. Leipzig. (1939). 43, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49Sa.   ÜP 1919_0156/A/3
ÜP rotviolett, weiß (Gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Puschkin / Pique Dame / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Puschkin: Pique-Dame" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 314(1) / IB-Hundert 314(1A) / Jenne I/314(1A) / Kästner 314(1A) / Plantener 314(1A) / Sarkowski 314.

Nr: 314(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen von Rudolf Kassner. 5. (von 10) Auflage. 22. - 31. Tsd. Leipzig. (1947). 42, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 91Bb.   ÜP 1919_0005/3
Ohne Nachwort.
ÜP rot, weiß.
TS "Puschkin / Pique Dame / Novelle" (Schrift hellbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 314(1B) / IB-Hundert 314(1B) / Jenne I/314(1B) / Kästner 314(1B) / Musiol 1752 / Plantener 314(1A) / Sarkowski 314.

Nr: 314(1B); Auflage: 06; Variante: 1:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen von Rudolf Kassner. 6. (von 10) Auflage. 32. - 41. Tsd. Wiesbaden. 1950. 41, (3) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 20c.   ÜP 1913_0034/C/1
Mit Impressum mit Auflagenangabe und Druckvermerk.
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Puschkin / Pique Dame / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Steffen-Druck, Limburg/Lahn.
Bibliographie: IB 314(1B) zählt 46. Tsd. / IB-Hundert 314(1B) / Jenne I/314(1B) / Plantener 314(1A) / Sarkowski 314.

Nr: 314(1B); Auflage: 06; Variante: 2:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen von Rudolf Kassner. 6. (von 10) Auflage. 32. - 41. Tsd. Wiesbaden. 1950. 41, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 20c.   ÜP 1913_0034/C/1
Ohne Impressum, ohne Auflagenangabe oder Druckvermerk.
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Puschkin / Pique Dame / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet.
Bibliographie: IB 314(1B) zählt 46. Tsd. / IB-Hundert 314(1B) / Jenne I/314(1B) / Plantener 314(1A) / Sarkowski 314.

Nr: 314(1B); Auflage: 07; Variante: 1:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Übertragen von Rudolf Kassner. 7. (von 10) Auflage. 42. - 51. Tsd. Leipzig. 1951. 42, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 14S1c.   ÜP 1913_0032/C/4
ÜP blau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "PUSCHKIN / PIQUE DAME / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Puschkin: / Pique Dame" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachfolger in Leipzig.
Bibliographie: IB 314(1B) / IB-Hundert 314(1B) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 314(1B) / Plantener 314(1A) / Sarkowski 314.

Nr: 314(1C); Auflage: 08; Variante: 1:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Aus dem Russischen übertragen von Gisela Drohla. Mit 6 Holzstichen von Imre Reiner 8. (von 10) Auflage. 52. - 59. Tsd. Frankfurt. 1964. 44, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 307a.   ÜP 1961_0427/1
ÜP rotviolett, schwarz (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Alexander Puschkin / PIQUE DAME / Mit Holzstichen von Imre Reiner" (Schrift schwarz, Rahmen grau, ohne Sterne)
aufgeklebt, RS "Puschkin: Pique Dame" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben.
Buchblock fadengeheftet. Druck: Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: IB 314(1C) / IB-Hundert 314(1C) / IK,IB 314(1B) / Jenne I/314(1C) / Kästner 314(1C) / Musiol 1753 / Plantener 314(1B).

Nr: 314(1C); Auflage: 08; Variante: 2:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Aus dem Russischen übertragen von Gisela Drohla. Mit 6 Holzstichen von Imre Reiner 8. (von 10) Auflage. 52. - 59. Tsd. Frankfurt. 1964. 44, (4) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne Sd rot.   ÜP 1969_0007
Sonderausgabe im Insel Verlag (Kaufhausausgabe).
Titel "Alexander Puschkin / PIQUE DAME" aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben.
Buchblock gelumbeckt. Druck: Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie:
IB.M. 1,32 / Jenne II/ S. 280 / Plantener 314(1B).

Nr: 314(1D); Auflage: 09; Variante: 2:
Puschkin, Alexander:
Pique Dame. Novelle. Übertragen von Michael Pfeiffer. Mit (15) Zeichnungen von Joachim Kratsch. 7 (recte 9.) (von 10) Auflage. (60. - 74. Tsd.) Leipzig. 1968. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 430.1a.   ÜP 1968_0314/2
ÜP dunkelbraun, rotbraun (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Alexander Puschkin / Pique Dame / Mit Zeichnungen von Joachim Kratsch" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "A. Puschkin: Pique Dame" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 314(1D) / IB-Hundert 314(1D) / IK,IB 314(1C) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 314(1D) / Musiol 1754 / Plantener 314(1C).

Nr: 315(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Von dem Fischer un syner Fru. Ein märchen nach Philipp Otto Runge mit sieben bildern (nach Radierungen und Schlussvignette) von Marcus Behmer. 1. (von 7) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 24, (3) Seiten, 5 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 50.   ÜP 1920_0315
ÜP grünblau, weiß (gestaltet von Marcus Behmer).
TS "Von dem Fischer un / syner Fru / Mit 7 Bildern von / Marcus Behmer" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Vom Fischer un syner Fru" (Schriftlänge 32 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Der text wurde gesetzt von Marcus Behmer und gedruckt bei Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 315(1A) / IB-Hundert 315(1A) / IB.M. 21,51 / IK,IB 315 / Jenne I/315(1A) / Kästner 315(1A) / Musiol 1755 / Plantener 315(1A) / Sarkowski 315.

Nr: 315(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Von dem Fischer un syner Fru. Ein märchen nach Philipp Otto Runge mit sieben bildern (nach Radierungen und Schlussvignette) von Marcus Behmer. 3. (von 7) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1922). 24, (3) Seiten, 5 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 50.   ÜP 1920_0315
ÜP grünblau, weiß (gestaltet von Marcus Behmer).
TS "Von dem Fischer un / syner Fru / Mit 7 Bildern von / Marcus Behmer" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Vom Fischer un syner Fru" mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Der text wurde gesetzt von Marcus Behmer und gedruckt bei Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 315(1A) / IB-Hundert 315(1A) / Jenne I/315(1A) / Kästner 315(1A) / Musiol 1758 / Plantener 315(1A) / Sarkowski 315.

Nr: 315(1A); Auflage: 05; Variante: 1:
Von dem Fischer un syner Fru. Ein märchen nach Philipp Otto Runge mit sieben bildern (nach Radierungen und Schlussvignette) von Marcus Behmer. 5. (von 7) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig. (1934). 24, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 50.   ÜP 1920_0315
ÜP grünblau, weiß (gestaltet von Marcus Behmer).
TS vierzeilig "Von dem Fischer un / syner Fru / Mit 7 Bildern von / Marcus Behmer" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Vom Fischer un syner Fru" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Der text wurde gesetzt von Marcus Behmer und gedruckt bei Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/315(1A).

Nr: 315(1A); Auflage: 07; Variante: 1:
Von dem Fischer un syner Fru. Ein märchen nach Philipp Otto Runge mit sieben bildern (nach Radierungen und Schlussvignette) von Marcus Behmer. 7. (von 7) Auflage. 46. - 65. Tsd. Wiesbaden. 1954. 26, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 123c.   ÜP 1931_0416
ÜP blaugrün, weiß.
TS "Von dem Fischer / un syner Fru" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Fischer un syne Fru" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Der text wurde gesetzt und die bilder radiert von Marcus Behmer. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 315(1A) / IB-Hundert 315(1A) / IK,IB 315 / Jenne I/315(1A) / Kästner 315(1A) / Sarkowski 315.

Nr: 315(1A); Auflage: 07; Variante: 2:
Von dem Fischer un syner Fru. Ein märchen nach Philipp Otto Runge mit sieben bildern (nach Radierungen und Schlussvignette) von Marcus Behmer. 7. (von 7) Auflage. 46. - 65. Tsd. Wiesbaden. 1954. 26, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 179.   ÜP 1954_0315/1
ÜP verschiedenes Blau (gestaltet von Marcus Behmer).
TS "Von dem Fischer / un syner Fru" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Der Fischer un syne Fru" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Der text wurde gesetzt und die bilder radiert von Marcus Behmer. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 315(1A) / IB-Hundert 315(1A) / IK,IB 315 / Jenne I/315(1A) / Kästner 315(1A) / Musiol 1760 / Plantener 315(1A) / Sarkowski 315.

Nr: 315(1B); Auflage: 01; Variante: 1:
Von dem Fischer un syner Fru. Ein Märchen nach Philipp Otto Runge mit sieben Bildern von Marcus Behmer, einer Nacherzählung (hochdeutsch) und mit einem Nachwort von Uwe Johnson. 1. (von 3) Auflage. (1. - 5. Tsd.) Frankfurt. 1976. 52, (1) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 350.   ÜP 1963_0222/B
ÜP schwarz, graublau (gestaltet nach Motiven von Marcus Behmer).
TS "Philipp Otto Runge / Uwe Johnson / Von dem Fischer / un syner Fru" (Schrift schwarz, Rahmen blau, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Von dem Fischer un syner Fru" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Der text wurde gesetzt und die bilder radiert von Marcus Behmer. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 315(1B) / IB-Hundert 315(1B) / Jenne I/315(1B) / Kästner 315(1B) / Musiol 1761 / Plantener 315(1B).

Nr: 316(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Heine, Heinrich:
Elementargeister. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 69, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 26A.   ÜP 1913_0062/2
ÜP dunkelgrün, braun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Elementargeister / Von / Heinrich Heine" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Heine: Elementargeister" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: IB 316(1) / IB-Hundert 316(1) / IB.M. 21,52 / IK,IB 316(1) / Jenne I/316(1) / Kästner 316(1) / Musiol 1764 / Plantener 316(1) / Sarkowski 316(1).

Nr: 316(2); Auflage: 01-04; Variante: 1:
Das kleine Baumbuch. Die deutschen Waldbäume. Geleitwort von Friedrich Schnack. (35) farbige Bilder von Willi Harwerth. 1. -4. (von 15) Auflage. (1. - 99. Tsd.) Leipzig. (1935). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 103.   ÜP 1935_0316
1. -4. Auflage sind identisch. Merkmale: S. 63, Nr. 8/9 endet "Sommerlinde"; S. 65, Nr. 18/19 2. Zeile mit "Zwitterblüte"; S. 67, Nr. 32/33 "Larix decidua".
ÜP grün, braun, schwarz, hellgrün (gestaltet von Willi Harwerth).
TS "Das kleine Baumbuch / - Die deutschen Waldbäume - " (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Baumbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck der farbigen Tafeln besorgte H. F. Jütte, den des Textes Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 316(2) / IB-Hundert 316(2) / IB.M. 22,58 / IK,IB 316(2) / Jenne I/316(2) / Kästner 316(2) / Musiol 1765 / Plantener 316(2) / Sarkowski 316(2) / Wilpert-G. 33: Fr. Schnack. IB-Hundert, IB.M. u. Jenne nennen 1935, alle anderen 1934.

Nr: 316(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Das kleine Baumbuch. Die deutschen Waldbäume. Geleitwort von Friedrich Schnack. (35) farbige Bilder von Willi Harwerth. 5. (von 15) Auflage. (100. - 124. Tsd.) Leipzig. (1938). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 103.   ÜP 1935_0316
Merkmale der 5. Aufl. : S. 63, Nr. 8/9 endet "September"; S. 65, Nr. 18/19 2. Zeile ohne "Zwitterblüte"; S. 67, Nr. 32/33 "Larix decidua".
ÜP grün, braun, schwarz, hellgrün (gestaltet von Willi Harwerth).
TS "Das kleine Baumbuch / - Die deutschen Waldbäume - " (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Baumbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck der farbigen Tafeln besorgte H. F. Jütte, den des Textes Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/316(2) / Plantener 316(2) / Sarkowski 316(2).

Nr: 316(2); Auflage: 06; Variante: 1:
Das kleine Baumbuch. Die deutschen Waldbäume. Geleitwort von Friedrich Schnack. (35) farbige Bilder von Willi Harwerth. 6. (von 15) Auflage. (125. - 155. Tsd.) Leipzig. (1940). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 103.   ÜP 1935_0316
Merkmale der 6. Aufl. : S. 63, Nr. 8/9 endet "September"; S. 65, Nr. 18/19 2. Zeile ohne "Zwitterblüte"; S. 67, Nr. 32/33 "Larix europaea".
ÜP grün, braun, schwarz, hellgrün (gestaltet von Willi Harwerth).
TS "Das kleine Baumbuch / - Die deutschen Waldbäume - " (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Baumbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck der farbigen Tafeln besorgte H. F. Jütte, den des Textes Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 316(2) / IB-Hundert 316(2) / IK,IB 316(2) / Jenne I/316(2) / Kästner 316(2) / Plantener 316(2) / Sarkowski 316(2).

Nr: 316(2); Auflage: 07; Variante: 1:
Das kleine Baumbuch. Die deutschen Waldbäume. Geleitwort von Friedrich Schnack. (35) farbige Bilder von Willi Harwerth. 7. (von 15) Auflage. (156. - 162. Tsd.) Frankfurt. 1984. 76, (1) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 103.   ÜP 1935_0316
Neuausgabe des erstmals 1934 erschienenen Bandes.
ÜP grün, braun, schwarz, hellgrün (gestaltet von Willi Harwerth.
TS "DAS KLEINE BAUMBUCH / Die deutschen Waldbäume" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Baumbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Konkordia GmbH, Bühl/Baden.
Bibliographie: IB 316(2) / IB-Hundert 316(2) / Jenne I/316(2) / Kästner 316(2) / Musiol 1766 / Plantener 316(2).

Nr: 316(2); Auflage: 09; Variante: 1:
Das kleine Baumbuch. Die deutschen Waldbäume. Geleitwort von Friedrich Schnack. (35) farbige Bilder von Willi Harwerth. 9. (von 15) Auflage. 168. - 171. Tsd. Frankfurt. 1991. 76, (1) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 103.   ÜP 1935_0316
ÜP grün, braun, schwarz, hellgrün (gestaltet von Willi Harwerth).
TS "Das kleine Baumbuch / Die deutschen Waldbäume " (Schrift schwarz, Rahmen dunkelbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Baumbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Konkordia GmbH, Bühl/Baden.
Bibliographie: IB 316(2) / IB-Hundert 316(2) / Jenne I/316(2). Alle zählen 168. -
172. Tsd. aber Impressum: 168. -171. Tsd.

Nr: 316(2); Auflage: 15; Variante: 1:
Das kleine Baumbuch. Die deutschen Waldbäume. Geleitwort von Friedrich Schnack. (35) farbige Bilder von Willi Harwerth. 15. (von 15) Auflage. Frankfurt. 2018. 76, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband hochglanzkaschiert.   ÜP 2018_0316
Bildeinband "Birkenweg der Liebermann Villa am Wannsee" (Fotografie von Dagmar Morath).
TS "DAS KLEINE BAUMBUCH / Farbige Bilder von / Willi Harwerth" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Baumbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt... von der Memminger MedienCentrum AG.

Nr: 317(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Tieck, Ludwig:
Die Gesellschaft auf dem Lande. Eine Novelle. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 85, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 38.   ÜP 1916_0210/1
ÜP rotbraun, graublau, weiß (Kippenberg-Sammlung 177).
TS "Die Gesellschaft auf dem / Lande / Eine Novelle von / Ludwig Tieck" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tieck: Gesellschaft" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 317(1) / IB-Hundert 317(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 317(1) / Jenne I/317(1) / Kästner 317(1) / Musiol 1767 / Plantener 317(1) / Sarkowski 317(1).

Nr: 317(2); Auflage: 01; Variante: 1:
London, Jack (d. i. John Griffith):
Der alte Argonaute. Zwei exotische Erzählungen. (Übertragen von Erwin Magnus). 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1933). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53a.   ÜP 1920_0100/1
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Jack London / Der alte Argonaute / Zwei exotische Geschichten" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "London: Der alte Argonaute" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamer A. -G. in Leipzig.
Bibliographie: IB 317(2) / IB-Hundert 317(2) / IB.M. 22,57 / IK,IB 317(2) / Jenne I/317(2) / Kästner 317(2) / Musiol 1768 / Plantener 317(2) / Sarkowski 317(2).

Nr: 317(2); Auflage: 02; Variante: 1:
London, Jack (d. i. John Griffith):
Der alte Argonaute. Zwei exotische Erzählungen. (Übertragen von Erwin Magnus). 2. (von 3) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1949. 54, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 151.3b.   ÜP 1947_0297/4
ÜP rot, weiß.
TS "Jack London / Der alte Argonaute / Zwei exotische Geschichten" (Schrift schwarz,
3. Zeile 38 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) überklebt das gleiche TS mit 3. Zeile 43 mm, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 317(2) / IB-Hundert 317(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 317(2) / Musiol 1769 / Plantener 317(2) / Sarkowski 317(2).

Nr: 317(2); Auflage: 03; Variante: 1:
London, Jack (d. i. John Griffith):
Der alte Argonaute. Zwei exotische Erzählungen. Übertragen von Erwin Magnus. Mit einer Kurz-Bibliographie Londons als Nachbemerkung. 3. (von 3) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. 1954. 56, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 187.   ÜP 1942_0270
ÜP verschiedene Brauntöne (gestaltet von Jürgen Böhlke).
TS "Jack London / Der alte Argonaute / Zwei Erzählungen" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "London: Der alte Argonaute" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Andreae-Fraktur. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: IB 317(2) / IB-Hundert 317(2) / IK,IB 317(2) / Jenne I/317(2) / Kästner 317(2) / Musiol 1770 / Plantener 317(2) / Sarkowski 317(2).

Nr: 318(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wilde, Oscar:
Ein Gespräch von der Kunst und vom Leben. Übertragen von Hedwig Lachmann und Gustav Landauer. 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 31.   ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Oscar Wilde / Ein Gespräch von der / Kunst und vom Leben" Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wilde: Gespräch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 318(1) / IB-Hundert 318(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 318(1) / Jenne I/318(1) / Kästner 318(1) / Musiol 1772 / Plantener 318(1) / Sarkowski 318(1).

Nr: 318(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Wilde, Oscar:
Ein Gespräch von der Kunst und vom Leben. Übertragen von Hedwig Lachmann und Gustav Landauer. 3. (von 3) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1927). 56, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31.   ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Oscar Wilde / Ein Gespräch von der / Kunst und vom Leben" Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wilde: Gespräch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 16. -20. Tausends von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 318(1) / IB-Hundert 318(1) / IK,IB 318(1) / Jenne I/318(1) / Kästner 318(1) / Plantener 318(1) / Sarkowski 318(1).

Nr: 318(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 1. (von 18) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1942. 78, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 45c.   ÜP 1917_0011/A/1
Mit Druckfehler auf Seite 66: 3. Vers, letzte Zeile und 4. Vers, 2. Zeile sind identisch.
ÜP gelb, weiß.
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / IB.M. 22,62 / IK,IB 318(2) / Jenne I/318(2) / Kästner 318(2) / Musiol 1774 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2) / Verzeichnis 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 1. (von 18) Auflage. (1. - 10. Tsd. Leipzig.) 1942. 78, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 45.1c.   ÜP 1917_0011/A/2
Mit Druckfehler auf Seite 66: 3. Vers, letzte Zeile und 4. Vers, 2. Zeile sind identisch.
ÜP gelb, weiß.
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / IB.M. 22,62 / IK,IB 318(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 318(2) / Musiol 1774 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 01; Variante: 3:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 1. (von 18) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1942. 78, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 45c.   ÜP 1917_0011/A/1
Mit Druckfehler auf Seite 66: 3. Vers, letzte Zeile und 4. Vers, 2. Zeile sind identisch.

Mit Korrekturzettel:
"In dem Gedicht "Die unmögliche Tatsache" auf S. 66 ist ... das Unmögliche Tatsache geworden ... ".
ÜP gelb, weiß.
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / IB.M. 22,62 / IK,IB 318(2) / Jenne I/318(2) / Jenne II/ S.185 / Kästner 318(2) / Musiol 1775 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 2. (von 18) Auflage. (11. - 30. Tsd.) Leipzig. 1942. 78, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 45.1c.   ÜP 1917_0011/A/2
Ohne Auflagenangabe. Druckfehler auf Seite 66 berichtigt: 3. Vers, letzte Zeile lautet jetzt "hier dem Fahrer freie Trift!".

ÜP gelb, weiß.
TS "Christian Morgenstern / P    ALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Plantener 318(2) zählt 11. -50. Tsd. / Sarkowski 318(2) zählt 1. -50. Tsd.

Nr: 318(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 3. (von 18) Auflage. (31. - 50. Tsd.) Leipzig. 1942. 78, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne F15.   ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe. Ohne Auflagenangabe.
ÜP bläulichgrau.
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 318(2) / IB.M. 7,32 /  Jenne I/318(2) / Jenne II/S. 206 / Plantener 318(2) zählt 11. -50. Tsd. / Sarkowski 318(2) zählt 1. -50. Tsd.

Nr: 318(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 4. (von 18) Auflage. 51. - 90. Tsd. Leipzig. 1943. 78, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F1.   ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP blau.
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Gustav Gerstenberger in Chemnitz.
Bibliographie: IB.M. 7,32 / Jenne I/318(2) / Jenne II/S. 206.

Nr: 318(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 5. (von 18) Auflage. 91. - 140. Tsd. Leipzig. 1944. 78, (2) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne F15.   ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.   Teilweise kriegszerstört.
ÜP blaugrau.
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Gustav Gerstenberger in Chemnitz.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / IB.M. 7,32 / IB.M. 9,32 / Jenne I/318(2) / Jenne II/S. 206 und S. 235 / Kästner 318(2) / Musiol 1776 und Plantener 318(2) und Sarkowski 318(2) nennen 1945.

Nr: 318(2); Auflage: 06; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 6. (von 18) Auflage. 141. - 150. Tsd. Wiesbaden. 1949. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 78e.   ÜP 1922_0004/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Hans Peters.
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Buchdruckerei AG Passavia, Passau.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / Jenne I/318(2) / Kästner 318(2) / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 08; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 8. (von 18) Auflage. 161. - 165. Tsd. Leipzig. 1950. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 9S1c.   ÜP 1912_0018/A/4
ÜP rot, grün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin VEB zu Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 09; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 9. (von 18) Auflage. 166. - 175. Tsd. Wiesbaden. 1951. 77, (3) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 75f.   ÜP 1919_0003/1
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia, Passau.
Bibliographie: Jenne I/318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 10; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 10. (von 18) Auflage. 176. - 185. Tsd. Wiesbaden. 1951. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75f.   ÜP 1919_0003/1
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia, Passau.
Bibliographie: Jenne I/318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 10; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 10. (von 18) Auflage. 176. - 185. Tsd. Wiesbaden. 1951. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75.1e.   ÜP 1919_0003/2
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia, Passau.
Bibliographie: Jenne I/318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 11; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 11. (von 18) Auflage. 186. - 205. Tsd. Wiesbaden. 1952. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75d.   ÜP 1919_0003/1
ÜP graublaugrün, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia in Passau.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / Jenne I/318(2) / Kästner 318(2) / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 11; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 11. (von 18) Auflage. 186. - 205. Tsd. Wiesbaden. 1952. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75.1g.   ÜP 1919_0003/2
ÜP blaugrüngrau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia in Passau.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / Jenne I/318(2) / Kästner 318(2) / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 12; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 12. (von 18) Auflage. 206. - 215. Tsd. Leipzig. 1953. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75.1e.   ÜP 1919_0003/2
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im VEB Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/318(2) / Musiol 1777 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 13; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 13. (von 18) Auflage. 216. - 225. Tsd. Wiesbaden. 1955. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "CHRISTIAN MORGENSTERN / Palmström" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia in Passau.
Bibliographie: Jenne I/318(2) / Musiol 1778 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 13; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 13. (von 18) Auflage. 216. - 225. Tsd. Wiesbaden. 1955. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1b.   ÜP 1920_0100/2
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "CHRISTIAN MORGENSTERN / Palmström" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia in Passau.
Bibliographie: Jenne I/318(2) / Musiol 1778 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 14; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 14. (von 18) Auflage. 226. - 240. Tsd. Leipzig. 1956. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75f.   ÜP 1919_0003/1
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift braun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 14; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 14. (von 18) Auflage. 226. - 240. Tsd. Leipzig. 1956. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75.1e.   ÜP 1919_0003/2
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift braun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 15; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 15. (von 18) Auflage. 241. - 250. Tsd. Leipzig. 1956. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75f.   ÜP 1919_0003/1
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift braun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / Jenne I/318(2) / Kästner 318(2) / Musiol 1779 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 15; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 15. (von 18) Auflage. 241. - 250. Tsd. Leipzig. 1956. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75.1e.   ÜP 1919_0003/2
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Christian Morgenstern / PALMSTRÖM" (Schrift braun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S6) von Jan Tschichold auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / Jenne I/318(2) / Kästner 318(2) / Musiol 1779 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 16; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 16. (von 18) Auflage. 251. - 260. Tsd. Wiesbaden. 1957. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 192c.   ÜP 1955_0369/1
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "CHRISTIAN MORGENSTERN / Palmström" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia in Passau.
Bibliographie: Jenne I/318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 17; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 17. (von 18) Auflage. 261. - 270. Tsd. Wiesbaden. 1960. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 192.1c.   ÜP 1955_0369/2
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "CHRISTIAN MORGENSTERN / Palmström" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Buchdruckerei AG Passavia in Passau.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 1780 / Plantener 318(2) / Sarkowski 318(2).

Nr: 318(2); Auflage: 18; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Palmström. 18. (von 18) Auflage. 271. - 276. Tsd. Frankfurt. 1966. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 186b.   ÜP 1955_0600/1
ÜP graublau, grün, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "Christian Morgenstern / Palmström" (Schrift schwarz, Rahmen grau, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Morgenstern: Palmström" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 318(2) / IB-Hundert 318(2) / Jenne I/318(2) / Kästner 318(2) / Musiol 1781. IK,IB 318(2) und Plantener 318(2) zählen 17 Auflagen.

Nr: 319(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
Ein schlichtes Herz. Übertragen von Ernst Hardt. 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1920). 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 43.   ÜP 1915_0096
ÜP dunkelblau, weiß (Kippenberg-Sammlung 7).
TS "Ein schlichtes Herz / Von / Gustave Flaubert" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Flaubert: Herz" (Schriftlänge 23 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 319(1) / IB-Hundert 319(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 319(1) / Jenne I/319(1) / Kästner 319(1) / Musiol 1782 / Plantener 319(1) / Sarkowski 319.

Nr: 319(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
Ein schlichtes Herz. Übertragen von Ernst Hardt. 2. (von 3) Auflage. 11. - 14. Tsd. Leipzig. (1927). 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 47b.   ÜP 1920_0064/A/1
ÜP gelbbraun, weiß.
TS "Ein schlichtes Herz / Von / Gustave Flaubert" (Schrift schwarz, Rahmen hellblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Flaubert: Herz" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 319(1) / IB-Hundert 319(1) / Jenne I/319(1) / Kästner 319(1) / Plantener 319(1) und Sarkowski 319 nennen 1928.

Nr: 319(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
Ein schlichtes Herz. Übertragen von Ernst Hardt. 3. (von 3) Auflage. 15. - 24. Tsd. Leipzig. 1948. 59, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 84a.   ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 7).
TS "Gustave Flaubert / Ein schlichtes Herz" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) überklebt TS von IB 473 "Keller, Hadlaub", original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Ferdinand Peter Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 319(1) / IB-Hundert 319(1) / IB.M. 1,24 / IK,IB 319(1) / Jenne I/319(1) / Jenne II/S. 253 / Kästner 319(1) / Musiol 1784 / Plantener 319(1) / Sarkowski 319.

Nr: 319(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
November. Aus dem Französischen übersetzt von Ernst Sander. 1. (einzige) Auflage. (1. - 8. Tsd.) Frankfurt. 1964. 125, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 264a.   ÜP 1960_0717/A
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Damerius).
TS "GUSTAVE FLAUBERT / NOVEMBER" Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Gustave Flaubert: / November" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben.
Buchblock fadengeheftet. F. P.(ustet)-Druck, Regensburg. 
Bibliographie: IB 319(2) / IB-Hundert 319(2) / IK,IB 319(2) / Jenne I/319(2) / Musiol 1786 / Plantener 319(2).

Nr: 319(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Flaubert, Gustave:
November. Aus dem Französischen übersetzt von Ernst Sander. 1. (einzige) Auflage. (1. - 8. Tsd.) Frankfurt. 1964. 125, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 262.1a.  ÜP 1960_0713/2
ÜP hell- und dunkelviolettbraun (gestaltet von Walter Brudi).
TS "GUSTAVE FLAUBERT / NOVEMBER" Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Gustave Flaubert: / November" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben.
Buchblock fadengeheftet. F. P.(ustet)-Druck, Regensburg. Seit 1984 IB 686(2), seit 2001 IB 1221.
Bibliographie: IB 319(2) / IB-Hundert 319(2) / IK,IB 319(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 1787 / Plantener 319(2).

Nr: 319(2); Auflage: 01; Variante: 3:
Flaubert, Gustave:
November. Aus dem Französischen übersetzt von Ernst Sander. 1. (einzige) Auflage. (1. - 8. Tsd.) Frankfurt. 1964. 125, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Kartoniert. ÜP Jenne Sd rot.   ÜP 1969_0007
Sonderausgabe im Insel Verlag (Kaufhausausgabe).
Titel "Gustave Flaubert / November" aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben.
Buchblock gelumbeckt. F. P.(ustet)-Druck, Regensburg.
Bibliographie: IB.M. 1,33 / Jenne II/S. 280 / Plantener 319(2).
Hinweis:

Seit 1984 IB 686(2), seit 2001 IB 1221.

Nr: 320(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Keller, Gottfried:
Gedichte. Ausgewählt und eingeleitet von Albert Köster. 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1921. 82, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 48.   ÜP 1919_0304
ÜP dunkelgrün, rot, weiß (Kippenberg-Sammlung 141,1).
TS "Gedichte / von / Gottfried Keller" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Keller: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Spamersche Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 320(1A) / IB-Hundert 320(1A) / IB.M. 21,53 / IK,IB 320(1A) / Jenne I/320(1A) / Kästner 320(1A) / Musiol 1788 / Plantener 320(1A) / Sarkowski 320.

Nr: 320(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Keller, Gottfried:
Gedichte. Ausgewählt und eingeleitet von Albert Köster. 2. (von 3) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1922. 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 48.   ÜP 1919_0304
ÜP dunkelgrün, rot, weiß (Kippenberg-Sammlung 141,1).
TS "Gedichte / von / Gottfried Keller" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Keller: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/320(1A).

Nr: 320(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Keller, Gottfried:
Gedichte. Ausgewählt und eingeleitet von Albert Köster. 3. (von 3) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1935). 82, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 61c.   ÜP 1916_0157/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Gottfried Keller / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Keller: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck: Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 320(1A) / IB-Hundert 320(1A) / IK,IB 320(1A) / Jenne I/320(1A) / Kästner 320(1A) / Musiol 1789 / Plantener 320(1A) / Sarkowski 320. IK,IB und Sarkowski nennen 1953, Plantener gibt 1933 an.

Nr: 320(1B); Auflage: 01; Variante: 1:
Keller, Gottfried:
Gedichte. Ausgewählt von Sina Witt. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1968. 127, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 431.   ÜP 1968_0320
ÜP blau, beige (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Gottfried Keller / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Gottfried Keller: / Gedichte" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock gelumbeckt. Gesetzt und gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 320(1B) / IB-Hundert 320(1B) / IK,IB 320(1B) / Jenne I/320(1B) / Kästner 320(1B) / Musiol 1790 / Plantener 320(1B). IK,IB und Plantener nennen 1969.

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

 

Insel-Home