Nr: 541(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Arnim, Achim von:
Der tolle Invalide auf dem Fort Ratonneau. Mit Bildern (10 zweifarbigen Federzeichnungen) von Fritz Kredel. 1. (von 2) Auflage. 1. - 20. Leipzig. 1939. 45, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 81.   ÜP 1925_0098/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Achim von Arnim / Der tolle Invalide / auf dem Fort Ratonneau / Mit Bildern von Fritz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Arnim: Der tolle Invalide" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 541(1A) / IB-Hundert 541(1A) / IB.M. 22,60 / IK,IB 541(1A) / Jenne I/541(1A) / Kästner 541(1A) / Musiol 2702 / Plantener 541(1A) / Sarkowski 541(1A).

Nr: 541(1A); Auflage: 01; Variante: 2:
Arnim, Achim von:
Der tolle Invalide auf dem Fort Ratonneau. Mit Bildern (10 zweifarbigen Federzeichnungen) von Fritz Kredel. 1. (von 2) Auflage. 1. - 20. Leipzig. 1939. 45, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 81.1.   ÜP 1925_0098/2
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Achim von Arnim / Der tolle Invalide / auf dem Fort Ratonneau / Mit Bildern von Fritz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Arnim: Der tolle Invalide" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 541(1A) / IB-Hundert 541(1A) / IB.M. 22,60 / IK,IB 541(1A) / Jenne I/541(1A) / Kästner 541(1A) / Musiol 2702 / Plantener 541(1A) / Sarkowski 541(1A).

Nr: 541(1B); Auflage: 02; Variante: 1:
Arnim, Ludwig Achim von:
Der tolle Invalide auf dem Fort Ratonneau. Novelle. Mit dem Vorwort von Wilhelm Grimm zur Arnim-Ausgabe von 1839-1856. Mit (10) Zeichnungen von Joachim Kölbel. 2. (von 2) Auflage. 21. - 39. (recte 37. ) Tsd. Leipzig. 1961. 46, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 270.   ÜP 1961_0541
ÜP weiß, schwarz, ocker (gestaltet von Joachim Kölbel).
TS "Achim von Arnim / Der tolle Invalide / auf dem Fort Ratonneau / Mit Zeichnungen von Joachim Kölbel" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Arnim: Der tolle Invalide" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö... in Leipzig.
Bibliographie: IB 541(1B) / IB-Hundert 541(1B) / IK,IB 541(1B) / Jenne I/541(1B) / Kästner 541(1B) / Musiol 2703 / Plantener 541(1B) / Sarkowski 541(1B).

Nr: 542(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Lieder des Hafis. Nachdichtungen von Hans Bethge. Geleitwort von Hans Bethge. Mit Titelvignette von Emil Rudolf Weiß. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1939). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45e.   ÜP 1917_0011/A
ÜP hellgrün, weiß.
TS "Lieder des Hafis / Nachdichtungen von Hans Bethge" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lieder des Hafis" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 542 / IB-Hundert 542 / IB.M. 22,60 / IK,IB 542 / Jenne I/542 / Kästner 542 / Musiol 2704 / Plantener 542 / Sarkowski 542.

Nr: 543(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort (von Friedrich Michael). 1. (von 24) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1939. 61, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 94d.   ÜP 1933_0261
ÜP dunkelgrün, weiß.
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / Aphorismen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ebner-Eschenbach: / Aphorismen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Poeschel & Trepte zu Leipzig.
Bibliographie: IB 543(1A) / IB-Hundert 543(1A) / IB.M. 22,60 / IK,IB 543 / Jenne I/ 543(1A) / Kästner 543(1A) / Plantener 543(1A) und Sarkowski 543 fassen das 11. -15. Tsd. zusammen.

Nr: 543(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort (von Friedrich Michael). 2. (von 24) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. 1939. 61, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 94d.   ÜP 1933_0261
ÜP dunkelgrün, weiß.
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / Aphorismen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ebner-Eschenbach: / Aphorismen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/ 543(1A) / Musiol 2706 / Plantener 543(1A) und Sarkowski 543 fassen das 11. -15. Tsd. zusammen.

Nr: 543(1A); Auflage: 03; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort (von Friedrich Michael). 3. (von 24) Auflage. 16. - 25. Tsd. Leipzig. 1941. 61, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 94d.   ÜP 1933_0261
ÜP dunkelgrün, weiß.
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / Aphorismen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ebner-Eschenbach: / Aphorismen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/ 543(1A) / Musiol 2707 / Plantener 543(1A) / Sarkowski 543.

Nr: 543(1A); Auflage: 04; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort (von Friedrich Michael). 4. (von 24) Auflage. 26. - 47. Tsd. Leipzig. 1943. 61, (3) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne FP 20.   ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP gelb.
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / Aphorismen" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Tetzner & Zimmer in Chemnitz.
Bibliographie: IB-Hundert 543(1A) / IB.M. 7,34 / Jenne I/543(1A) / Jenne II/S. 207 / Musiol 2708.

Nr: 543(1B); Auflage: 06; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort (von Friedrich Michael). 6. (von 24) Auflage. 98. - 102. Tsd. Wiesbaden. 1948. 62, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 75k.   ÜP 1919_0003/1
Um 12 Aphorismen vermehrt. Diese Ausgabe mit den Lebensdaten der Autorin. Titelblatt "MCMXLVII", Impressum "1948".
ÜP hellblau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei AG Stuttgart, W.
Bibliographie: IB 543(1B) / IB-Hundert 543(1B) / Jenne I/543(1B) / Kästner 543(1B) / Musiol 2710 / Plantener 543(1A) / Sarkowski 543.

Nr: 543(1B); Auflage: 08; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort (von Friedrich Michael). 8. (von 24) Auflage. 113. - 122. Tsd. Wiesbaden. 1952. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49b.   ÜP 1919_0156/A/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Marie von Ebner-Eschenbach" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Trajanus-Antiqua. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: Jenne I/543(1B) / Musiol 2712 / Plantener 543(1A) / Sarkowski 543.

Nr: 543(1B); Auflage: 09; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort von F.(riedrich) MI.(chael). 9. (von 24) Auflage. 123. - 132. Tsd. Wiesbaden. 1955. 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 159b.   ÜP 1952_0333/A/1
ÜP hellblau, schwarz, weiß (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Marie von Ebner-Eschenbach" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trajanus. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB-Hundert 543(1B) / Jenne I/543(1B) / Musiol 2713.

Nr: 543(1B); Auflage: 10; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort von F.(riedrich) MI.(chael). 10. (von 24) Auflage. 133. - 142. Tsd. Wiesbaden. 1958. 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 159b.   ÜP 1952_0333/A/1
ÜP hellblau, schwarz, weiß (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Marie von Ebner-Eschenbach" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trajanus. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: Jenne I/543(1B) / Musiol 2714 / Plantener 543(1A) / Sarkowski 543.

Nr: 543(1B); Auflage: 11; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort von F.(riedrich) MI.(chael). 11. (von 24) Auflage. 143. - 152. Tsd. Frankfurt. 1964. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 159b.   ÜP 1952_0333/A/1
ÜP hellblau, schwarz, weiß (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Ebner-Eschenbach: Aphorismen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Satz: Ludwig Oehms, Frankfurt am Main, Druck: Graphische Werkstätten Kösel, Kempten/Allgäu..
Bibliographie: IB 543(1B) / IB-Hundert 543(1B) / IK,IB 543 / Jenne I/543(1B) / Kästner 543(1B) / Plantener 543(1A).

Nr: 543(1B); Auflage: 11; Variante: 2:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit Nachwort von F.(riedrich) MI.(chael). 11. (von 24) Auflage. 143. - 152. Tsd. Frankfurt. 1964. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 198a.   ÜP 1956_0639
ÜP schwarz, dunkelgrau (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Ebner-Eschenbach: Aphorismen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Satz: Ludwig Oehms, Frankfurt am Main, Druck: Graphische Werkstätten Kösel, Kempten/Allgäu..
Bibliographie: IB 543(1B) / IB-Hundert 543(1B) / IK,IB 543 / Jenne I/543(1B) / Kästner 543(1B) / Musiol 2716 / Plantener 543(1A).

Nr: 543(1C); Auflage: 12; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Herausgegeben und mit Nachwort von Klaus-Peter Noack. 6. (recte 12. von 24) Auflage. 153. - 172. Tsd. Leipzig. 1982. 104, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 661.   ÜP 1982_0543
Ausgabe verändert und um 8 Aphorismen vermehrt.
ÜP rotbraun, graugrün (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Marie / von Ebner-Eschenbach / Aphorismen" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ebner-Eschenbach: / Aphorismen" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 543(1C) / IB-Hundert 543(1C) / Jenne I/543(1C) / Kästner 543(1C) / Musiol 2717 / Plantener 543(1B).

Nr: 543(1D); Auflage: 15; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit einem Nachwort von Karl Krolow. Mit einer Fotografie der Dichterin als Frontispiz. 14. (recte 15. von 24) Auflage. 178. - 179. Tsd. Frankfurt. 1989. 86, (1) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 196.1.   ÜP 1956_0628/2
ÜP dunkelbraun, hellbraun (gestaltet von Adolf Flach).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Ebner-Eschenbach: Aphorismen" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 543(1D) / IB-Hundert 543(1D) / Jenne I/543(1D).

Nr: 543(1D); Auflage: 16; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit einem Nachwort von Karl Krolow. Mit einer Fotografie der Dichterin als Frontispiz. 15. (recte 16. von 24) Auflage. 180. Tsd. Frankfurt. 1991. 86, (1) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 196.1.   ÜP 1956_0628/2
ÜP dunkelbraun, hellbraun (gestaltet von Adolf Flach).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Ebner-Eschenbach: Aphorismen" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 543(1D) / IB-Hundert 543(1D) / Jenne I/543(1D).

Nr: 543(1D); Auflage: 17; Variante: 1:
Ebner-Eschenbach, Marie von:
Aphorismen. Mit einem Nachwort von Karl Krolow. Mit einer Fotografie der Dichterin als Frontispiz. 16. (recte 17. von 24) Auflage. 181. - 183. Tsd. Frankfurt. 1993. 86, (1) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 196.1.   ÜP 1956_0628/2
ÜP dunkelbraun, hellbraun (gestaltet von Adolf Flach).
TS "Marie von Ebner-Eschenbach / APHORISMEN" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Ebner-Eschenbach: Aphorismen" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/543(1D).

Nr: 544(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 1. (von 9) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1939. 93, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 136b.   ÜP 1936_0032/1
ÜP rot, weiß.
TS "Briefe der / Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Briefe der Frau Rat Goethe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Poeschel & Trepte zu Leipzig.
Bibliographie: IB 544 / IB-Hundert 544 / IB.M. 22,60 / Jenne I/544 / Kästner 544 / Musiol 27204 / IK,IB 544, Plantener 544 und Sarkowski 544 fassen das 1. -20. Tsd. zusammen. Wilpert-G. (1) 9: Rudolf Bach.

Nr: 544(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 2. (von 9) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1939. 93, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 136b.   ÜP 1936_0032/1
ÜP rot, weiß.
TS "Briefe der / Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS einzeilig "Briefe der Frau Rat Goethe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Poeschel & Trepte zu Leipzig.
Bibliographie: IB 544 / IB-Hundert 544 / Jenne I/544 / Kästner 544 / Musiol 2721 / IK,IB 544, Plantener 544 und Sarkowski 544 fassen das 1. -20. Tsd. zusammen.

Nr: 544(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 2. (von 9) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1939. 93, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 136b.   ÜP 1936_0032/1
ÜP rot, weiß.
TS "Briefe der / Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS zweizeilig "Briefe / der Frau Rat Goethe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Poeschel & Trepte zu Leipzig.
Bibliographie: IB 544 / IB-Hundert 544 / Jenne I/544 / Kästner 544 / Musiol 2721 / IK,IB 544, Plantener 544 und Sarkowski 544 fassen das 1. -20. Tsd. zusammen.

Nr: 544(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 3. (von 9) Auflage. 21. - 29. Tsd. Wiesbaden. 1949. 93, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Broschur. ÜP Jenne 75k.   ÜP 1919_0003/1
ÜP hellblau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Briefe der / Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedrucktt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Maindruck Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 544 / IB-Hundert 544 / Jenne I/544 / Kästner 544 / Plantener 544 / Sarkowski 544.

Nr: 544(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 4. (von 9) Auflage. 30. - 39. Tsd. Leipzig. 1949. 93, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110f.   ÜP 1918_0045
ÜP dunkelgrau, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Briefe der / Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt vom Bibliographischen Institut in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/544 / Musiol 2722 / Plantener 544 / Sarkowski 544.

Nr: 544(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 5. (von 9) Auflage. 40. - 47. Tsd. Leipzig. 1951. 93, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110f.   ÜP 1918_0045
ÜP dunkelgrau, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Briefe der / Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS " Briefe der Frau Rat Goethe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von B. G. Teubner in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/544.

Nr: 544(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 6. (von 9) Auflage. 48. - 60. Tsd. Leipzig. 1952. 93, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110e.   ÜP 1918_0045
ÜP graublau, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Briefe / der Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS " Briefe der Frau Rat Goethe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt im VEB Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 544 / IB-Hundert 544 / Jenne I/544 / Kästner 544 / Musiol 2723 / Plantener 544 / Sarkowski 544.

Nr: 544(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 7. (von 9) Auflage. 61. - 67. Tsd. Wiesbaden. 1954. 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 159.1b.   ÜP 1952_0333/A/2
ÜP hellblau, schwarz, weiß (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "Briefe / der Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS " Briefe der Frau Rat Goethe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: Jenne I/544 / Plantener 544 / Sarkowski 544.

Nr: 544(1); Auflage: 08; Variante: 1:
Briefe der Frau Rat Goethe. Ausgewählt, herausgegeben und Nachwort von Rudolf Bach. 8. (von 9) Auflage. 68. - 72. Tsd. Wiesbaden. 1960. 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 159.1b.   ÜP 1952_0333/A/2
ÜP hellblau, schwarz, weiß (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "Briefe / der Frau Rat Goethe" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS " Briefe der Frau Rat Goethe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: Jenne I/544 / Plantener 544 / Sarkowski 544.

Nr: 545(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 47 Bildtafeln. Aufnahmen von Karl Gröber und Werner Meyer. 1. (von 11) Auflage. 1. - 50. Tsd. Leipzig. 1939. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
Jahreszahl 1939 auf TB, 47 Tafeln, Impressum vierzeilig.
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / Geleitwort von Kurt Gerstenberg" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Tilman Riemenschneider / im Taubertal" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Den Druck besorgte Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 545(1A) / IB-Hundert 545(1A) / IB.M. 22,60 / IK,IB 545(1A) / Jenne I/545(1A) / Kästner 545(1A) / Musiol 2724 / Plantener 545(1A) / Sarkowski 545(1A).

Nr: 545(1B); Auflage: 02; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 2. (von 11) Auflage. 51. - 80. Tsd. Leipzig. 1940. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
Jahreszahl 1940 auf TB. 48 Tafeln, Auswahl verändert, einige durch Aufnahmen von Schaffert erneuert. Impressum achtzeilig.
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / Geleitwort von Kurt Gerstenberg" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Tilman Riemenschneider / im Taubertal" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 545(1B) / IB-Hundert 545(1B) / IK,IB 545(1B) / Jenne I/545(1B) / Kästner 545(1B) / Plantener 545(1B) / Sarkowski 545(1B).

Nr: 545(1B); Auflage: 02; Variante: 2:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 2. (von 11) Auflage. 51. - 80. Tsd. Leipzig. 1940. 61, (3) Seiten. Original-Pappband mit transparentem Cellophan-Umschlag. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
Jahreszahl 1940 auf TB. 48 Tafeln, Auswahl verändert, einige durch Aufnahmen von Schaffert erneuert. Impressum achtzeilig.
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / Geleitwort von Kurt Gerstenberg" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Tilman Riemenschneider / im Taubertal" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 545(1B) / IB-Hundert 545(1B) / IK,IB 545(1B) / Jenne I/545(1B) / Kästner 545(1B) / Plantener 545(1B) / Sarkowski 545(1B).

Nr: 545(1B); Auflage: 03; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 3. (von 11) Auflage. 81. - 100. Tsd. Leipzig. (1940). 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
Ohne Jahreszahl auf TB, sonst wie 2. Auflage.
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / Geleitwort von Kurt Gerstenberg" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Tilman Riemenschneider / im Taubertal" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 545(1B) / IB-Hundert 545(1B) / IK,IB 545(1B) / Jenne I/545(1B) / Kästner 545(1B) / Musiol 2725 / Plantener 545(1B) / Sarkowski 545(1B).

Nr: 545(1B); Auflage: 03; Variante: 2:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 3. (von 11) Auflage. 81. - 100. Tsd. Leipzig. (1940). 61, (3) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
Ohne Jahreszahl auf TB, sonst wie 2. Auflage. Broschierte Restauflage
gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / Geleitwort von Kurt Gerstenberg" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Tilman Riemenschneider / im Taubertal" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 545(1B) / IB-Hundert 545(1B) / IK,IB 545(1B) / Jenne I/545(1B) / Kästner 545(1B) / Musiol 2725 / Plantener 545(1B) / Sarkowski 545(1B).

Nr: 545(1C); Auflage: 04; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 4. (von 11) Auflage. 101. - 110. Tsd. Wiesbaden. 1952. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
5 Tafeln ausgetauscht, einige Motive durch neuere Aufnahmen von Gundermann ersetzt.
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / Geleitwort von Kurt Gerstenberg" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Riemenschneider" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: IB 545(1C) / IB-Hundert 545(1C) / IK,IB 545(1C) / Jenne I/545(1C) / Kästner 545(1C) / Musiol 2728 / Plantener 545(1C) / Sarkowski 545(1C).

Nr: 545(1D); Auflage: 05; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Hanns Bechstein. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 5. (von 11) Auflage. 111. - 130. Tsd. Leipzig. 1955. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Riemenschneider" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Ätzungen von G. Rebner & Co., Satz vom VEB Offizin Andersen Nexö, Druck von Friedrich Richter, sämtlich in Leipzig.
Bibliographie: IB 545(1D) / IB-Hundert 545(1D) / IK,IB 545(1D) / Jenne I/545(1D) / Kästner 545(1D) / Musiol 2734 / Plantener 545(1D) / Sarkowski 545(1D).

Nr: 545(1D); Auflage: 05; Variante: 2:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Hanns Bechstein. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 5. (von 11) Auflage. 111. - 130. Tsd. Leipzig. 1955. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.1.   ÜP 1939_0545/2
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Riemenschneider" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Ätzungen von G. Rebner & Co., Satz vom VEB Offizin Andersen Nexö, Druck von Friedrich Richter, sämtlich in Leipzig.
Bibliographie: IB 545(1D) / IB-Hundert 545(1D) / IK,IB 545(1D) / Jenne I/545(1D) / Kästner 545(1D) / Musiol 2734 / Plantener 545(1D) / Sarkowski 545(1D).

Nr: 545(1C); Auflage: 06; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 6. (von 11) Auflage. 131. - 152. Tsd. Wiesbaden. (1954). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / Geleitwort von Kurt Gerstenberg" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Riemenschneider" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 545(1C) / IB-Hundert 545(1C) / Jenne I/545(1C) / Kästner 545(1C) / Musiol 2729 / Plantener 545(1C) / Sarkowski 545(1C).

Nr: 545(1C); Auflage: 08; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 8. (von 11) Auflage. 175. - 194. Tsd. Wiesbaden. 1958. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Tilman Riemenschneider / im Taubertal / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) überklebt gedrucktes TS von IB 545, RS "Tilman Riemenschneider" mit Nr. und "o" überklebt gedrucktes RS.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von F. Bruckmann KG, München.
Bibliographie: Jenne I/545(1C) / Musiol 2731 / Plantener 545(1C).

Nr: 545(1C); Auflage: 09; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 9. (von 11) Auflage. 195. - 214. Tsd. Frankfurt. 1961. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137Aa.   ÜP 1958_0545/1
ÜP Bildeinband nach Tafel 25. Vorsätze grau, raues Papier. Titel "Tilman Riemenschneider" (Fond gelb) aufgedruckt, Rückentitel "Tilman Riemenschneider im Taubertal" mit Nr. und "o" aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von F. Bruckmann KG, München.
Bibliographie: IB 545(1C) / IB-Hundert 545(1C) / IK,IB 545(1C) / Jenne I/545(1C) / Kästner 545(1C) / Musiol 2730 / Plantener 545(1C) / Sarkowski 545(1C).

Nr: 545(1C); Auflage: 09; Variante: 2:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 9. (von 11) Auflage. 195. - 214. Tsd. Frankfurt. 1961. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 137Aa.   ÜP 1958_0545/1
ÜP Bildeinband nach Tafel 25. Vorsätze weiß, glattes Papier. Titel "Tilman Riemenschneider" (Fond gelb) aufgedruckt, Rückentitel "Tilman Riemenschneider im Taubertal" mit Nr. und "o" aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von F. Bruckmann KG, München.
Bibliographie: IB 545(1C) / IB-Hundert 545(1C) / IK,IB 545(1C) / Jenne I/545(1C) / Kästner 545(1C) / Musiol 2730 / Plantener 545(1C) / Sarkowski 545(1C).

Nr: 545(1D); Auflage: 10; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Hanns Bechstein. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 5. (recte 10. von 11) Auflage. 215. - 234. Tsd. Leipzig. 1967. 61, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 137.   ÜP 1939_0545/1
ÜP braun, weiß, grau (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Riemenschneider / im Taubertal / 48 Bildtafeln" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Riemenschneider" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Klischees, Satz und Druck vom VEB Interdruck... Leipzig.
Bibliographie: IB 545(1D) / IB-Hundert 545(1D) / IK,IB 545(1D) / Jenne I/545(1D) / Kästner 545(1D) / Plantener 545(1D).

Nr: 545(1C); Auflage: 11; Variante: 1:
Riemenschneider im Taubertal. Geleitwort von Kurt Gerstenberg. 48 Bildtafeln. Aufnahmen von Leo Gundermann, Karl Gröber, Werner Meyer und Georg Schaffert. 11. (von 11) Auflage. 215. - 219. (recte 235. - 239. ) Tsd. Frankfurt. 1971. 65, (3) Seiten. Original-Pappband hochglanzkaschiert. ÜP Jenne 137Ab.   ÜP 1958_0545/2
ÜP Bildeinband nach Tafel 25, Titel "RIEMENSCHNEIDER / IM TAUBERTAL" (Fond rotbraun) aufgedruckt, Rückentitel "Riemenschneider im Taubertal" mit Nr. und "o" aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Otto Wendorff, Frankfurt am Main.
Bibliographie: IB 545(1C) / IB-Hundert 545(1C) / Jenne I/545(1C) / Kästner 545(1C) / Musiol 2733.

Nr: 546(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Die Saga vom Skalden Gunnlaug Schlangenzunge. Aus dem Altisländischen übertragen und mit Nachwort von Helmut de Boor. 1. (von 2) Auflage. 1. - 6. Tsd. Leipzig. (1939). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53b.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grauschwarz, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Die Saga / vom Skalden Gunnlaug / Schlangenzunge" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Die Gunnlaug-Saga" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 546 / IB-Hundert 546 / IB.M. 22,60 / IK,IB 546 / Jenne I/546 / Kästner 546 / Musiol 2735 / Plantener 546 / Sarkowski 546.

Hinweis:
Nr: 546(1); Auflage: 02;
Die Saga vom Skalden Gunnlaug Schlangenzunge. 2. (von 2) Auflage. 7. - 10. Tsd. 1940
Auflage fast völlig kriegszerstört.

Nr: 547(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Ich sah Cäcilie kommen. Aus dem Flämischen übertragen von Peter Mertens. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1939. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 56a.   ÜP 1921_0337/1
ÜP schwarzgrau, weiß.
TS "Felix Timmermans / Ich sah Cäcilie kommen / Erzählung" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Felix Timmermans: / Ich sah Cäcilie kommen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 547 / IB-Hundert 547 / IB.M. 22,61 / IK,IB 547 / Jenne I/547 / Kästner 547 / Musiol 2736 / Plantener 547 und Sarkowski 547 fassen das 1. -20. Tsd. zusammen.

Nr: 547(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Timmermans, Felix:
Ich sah Cäcilie kommen. Aus dem Flämischen übertragen von Peter Mertens. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1939. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 56.2a.   ÜP 1921_0337/3
ÜP schwarzgrau, weiß.
TS "Felix Timmermans / Ich sah Cäcilie kommen / Erzählung" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Felix Timmermans: / Ich sah Cäcilie kommen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 547 / IB-Hundert 547 / IB.M. 22,61 / IK,IB 547 / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 547 / Musiol 2736 / Plantener 547 und Sarkowski 547 fassen das 1. -20. Tsd. zusammen / Verzeichnis 547.

Nr: 547(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Timmermans, Felix:
Ich sah Cäcilie kommen. Aus dem Flämischen übertragen von Peter Mertens. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1939. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60d.   ÜP 1919_0211/1
ÜP dunkelgraublau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Felix Timmermans / Ich sah Cäcilie kommen / Erzählung" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Felix Timmermans: / Ich sah Cäcilie kommen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 547 / IB-Hundert 547 / IB.M. 22,61 / IK,IB 547 / Jenne I/547 / Kästner 547 / Plantener 547 und Sarkowski 547 fassen das 1. -20. Tsd. zusammen.

Nr: 547(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Ich sah Cäcilie kommen. Aus dem Flämischen übertragen von Peter Mertens. 2. (von 5) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1939. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60d.   ÜP 1919_0211/1
ÜP dunkelblaugrau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Felix Timmermans / Ich sah Cäcilie kommen / Erzählung" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Felix Timmermans: / Ich sah Cäcilie kommen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/547 / Musiol 2737 / Plantener 547 und Sarkowski 547 fassen das 1. -20. Tsd. zusammen.

Nr: 547(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Ich sah Cäcilie kommen. Aus dem Flämischen übertragen von Peter Mertens. 3. (von 5) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. 1939. 74, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60d.   ÜP 1919_0211/1
ÜP dunkelblaugrau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Felix Timmermans / Ich sah Cäcilie kommen / Erzählung" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Felix Timmermans: / Ich sah Cäcilie kommen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/547 / Musiol 2738.

Nr: 547(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Ich sah Cäcilie kommen. Aus dem Flämischen übertragen von Peter Mertens. 4. (von 5) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. 1940. 74, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 56.1a.   ÜP 1921_0337/2
ÜP schwarzgrau, weiß.
TS "Felix Timmermans / Ich sah Cäcilie kommen / Erzählung" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Felix Timmermans: / Ich sah Cäcilie kommen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 547 / IB-Hundert 547 / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 547 / Musiol 2740 / Plantener 547 und Sarkowski 547 nennen 1941.

Nr: 547(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Timmermans, Felix:
Ich sah Cäcilie kommen. Aus dem Flämischen übertragen von Peter Mertens. 5. (von 5) Auflage. 41. - 50. Tsd. Wiesbaden. 1960. 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 236b.   ÜP 1959_0328
ÜP blaugrün, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "FELIX TIMMERMANS / Ich sah Cäcilie kommen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Timmermans: Cäcilie" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trajanus. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 547 / IB-Hundert 547 / IK,IB 547 / Jenne I/547 / Kästner 547 / Musiol 2741 / Plantener 547 / Sarkowski 547.

Nr: 548(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Guérin, Maurice de:
Der Kentauer. Übertragen durch Rainer Maria Rilke. Mit einer Anmerkung von Rilke. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1940. 35, (3) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110c.   ÜP 1918_0045
ÜP grün, dunkelgrün, weiß (gestaltet von Katharina Freise). ÜP "Maurice de Guérin / DER KENTAUER / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Guérin: Kentauer" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt aus Rudolf Kochs Marathon-Antiqua von der Drugulin-Presse, gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 548(1) / IB-Hundert 548(1) / IB.M. 22,61 / IK,IB 548(1) / Jenne I/548(1) / Kästner 548(1) / Musiol 2742 / Plantener 548(1) / Sarkowski 548.

Hinweis:
Nr: 548(1); Auflage: 02;

Guérin, Maurice de: Der Kentauer. 2. (von 3) Auflage. 11. - 20. Tsd. 1941.
Auflage kriegszerstört.

Nr: 548(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Guérin, Maurice de:
Der Kentauer. Übertragen durch Rainer Maria Rilke. Mit einer Anmerkung von Rilke. 3. (von 3) Auflage. 21. - 30. Tsd. Wiesbaden. 1950. 35, (3) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 49Sc.   ÜP 1919_0156/A/3
ÜP blau, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters). ÜP "Maurice de Guérin / DER KENTAUER / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt aus Rudolf Kochs Marathon-Antiqua, gedruckt vom Darmstädter Echo Verlag und Druckerei G.M.B.H., Darmstadt.
Bibliographie: IB 548(1) / IB-Hundert 548(1) / IK,IB 548(1) / Jenne I/548(1) / Kästner 548(1) / Musiol 2743 / Plantener 548(1) / Sarkowski 548.

Nr: 548(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Guérin, Maurice de:
Der Kentauer. Die Bacchantin. Aufzeichnungen aus den Jahren 1833-1835. Übertragen von Rainer Maria Rilke, Karl Eugen Gass und Friedhelm Kemp. Herausgegeben von Friedhelm Kemp. Mit einer bibliographischen Notiz. 1. (einzige) Auflage. 1. - 6. Tsd. Frankfurt. 1964. 106, (6) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 331.   ÜP 1960_0670
ÜP schwarz, grün (gestaltet von Wilhelm Neufeld).
TS "MAURICE DE GUÉRIN / Der Kentauer · Die Bacchantin / Tagebuchaufzeichnungen" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Guérin: Aufzeichnungen / Kentauer · Bacchantin" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB 548(2) / IB-Hundert 548(2) / IK,IB 548(2) / Jenne I/548(2) / Kästner 548(2) / Musiol 2744 / Plantener 548(2).

Nr: 548(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Guérin, Maurice de:
Der Kentauer. Die Bacchantin. Aufzeichnungen aus den Jahren 1833-1835. Übertragen von Rainer Maria Rilke, Karl Eugen Gass und Friedhelm Kemp. Herausgegeben von Friedhelm Kemp. Mit einer bibliographischen Notiz. 1. (einzige) Auflage. 1. - 6. Tsd. Frankfurt. 1964. 106, (6) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne Sd rot.   ÜP 1969_0007
Sonderausgabe im Insel Verlag (Kaufhausausgabe).
Titel "Maurice de Guérin / Der Kentauer" aufgedruckt,
original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock gelumbeckt. Druck: J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB.M. 1,33 / Jenne II/S. 280 / Plantener 548(1B).

Nr: 550(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Dürer, Albrecht:
Aus dem Gebetbuch Kaiser Maximilians. Mit einem Geleitwort und Erklärung der Bildtafeln von Karlheinz Reissinger. Mit 24 farbigen Tafeln. 1. (von 2) Auflage. 1. - 50. Tsd. Leipzig. 1939. 39, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 138d.   ÜP 1934_0221/1
Titelblatt mit "1939". Überschrift des Geleitwortes "Nachwort". 2 Seiten Anzeigen mit IB 265 (24 Tafeln) und IB 517 (47 Tafeln). Nachbemerkung ohne den Schlusssatz über Blatt- und Schriftsatzgröße.
ÜP graubraun, weiß (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Albrecht Dürer / Aus dem Gebetbuch / Kaiser Maximilians / 24 farbige Tafeln" (Schrift rotbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Dürer: / Maximilians Gebetbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1)
(16 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Tafeln von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 550 / IB-Hundert 550 / IB.M. 22,61 / IK,IB 550 / Jenne I/550 / Kästner 550 / Musiol 2746 / Plantener 550 / Sarkowski 550.

Nr: 550(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Dürer, Albrecht:
Aus dem Gebetbuch Kaiser Maximilians. Mit einem Geleitwort und Erklärung der Bildtafeln von Karlheinz Reissinger. Mit 24 farbigen Tafeln. 1. (von 2) Auflage. 1. - 50. Tsd. Leipzig. 1939. 39, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 138d.   ÜP 1934_0221/1
Titelblatt mit "1939". Überschrift des Geleitwortes "Nachwort". 2 Seiten Anzeigen mit IB 265 (24 Tafeln) und IB 517 (47 Tafeln). Nachbemerkung ohne den Schlusssatz über Blatt- und Schriftsatzgröße.
ÜP graubraun, weiß (gestaltet von Fritz Kredel).
TS "Albrecht Dürer / Aus dem Gebetbuch / Kaiser Maximilians / 24 farbige Tafeln" (Schrift rotbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Dürer: / Maximilians Gebetbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1)
(15 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Tafeln von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 550 / IB-Hundert 550 / IB.M. 22,61 / IK,IB 550 / Jenne I/550 / Kästner 550 / Musiol 2746 / Plantener 550 / Sarkowski 550.

Nr: 550(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Dürer, Albrecht:
Aus dem Gebetbuch Kaiser Maximilians. Mit einem Geleitwort und Erklärung der Bildtafeln von Karlheinz Reissinger. Mit 24 farbigen Tafeln. 2. (von 2) Auflage. 51. - 70. Tsd. Leipzig und Wiesbaden. 1950. 40, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 138d.   ÜP 1934_0221/1
Titelblatt ohne Jahreszahl. Überschrift des Geleitwortes "Geleitwort". 2 Seiten Anzeigen mit IB 265 (28 Tafeln) und IB 517 (48 Tafeln). Nachbemerkung mit dem Schlusssatz über Blatt- und Schriftsatzgröße.
ÜP graubraun, weiß (gestaltet von Fritz Kredel). Vorsätze glatt, weiß.  
TS "Albrecht Dürer / Aus dem Gebetbuch / Kaiser Maximilians / 24 farbige Tafeln" (Schrift rotbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Dürer: / Maximilians Gebetbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1)
(14 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Tafeln von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 550 / IB-Hundert 550 / IK,IB 550 / Jenne I/550 / Kästner 550 / Musiol 2747 / Plantener 550 / Sarkowski 550.

Nr: 550(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Dürer, Albrecht:
Aus dem Gebetbuch Kaiser Maximilians. Mit einem Geleitwort und Erklärung der Bildtafeln von Karlheinz Reissinger. Mit 24 farbigen Tafeln. 2. (von 2) Auflage. 51. - 70. Tsd. Leipzig und Wiesbaden. 1950. 40, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 138d.   ÜP 1934_0221/1
Titelblatt ohne Jahreszahl. Überschrift des Geleitwortes "Geleitwort". 2 Seiten Anzeigen mit IB 265 (28 Tafeln) und IB 517 (48 Tafeln). Nachbemerkung mit dem Schlusssatz über Blatt- und Schriftsatzgröße.
ÜP graubraun, weiß (gestaltet von Fritz Kredel). Vorsätze längs strukturiert, stark gebräunt.  
TS "Albrecht Dürer / Aus dem Gebetbuch / Kaiser Maximilians / 24 farbige Tafeln" (Schrift rotbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS zweizeilig "Dürer: / Maximilians Gebetbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1)
(14 mm) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Tafeln von H. F. Jütte, des Textes von Poeschel & Trepte, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 550 / IB-Hundert 550 / IK,IB 550 / Jenne I/550 / Kästner 550 / Musiol 2747 / Plantener 550 / Sarkowski 550.

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

 

Insel-Home