Nr: 281(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Alte deutsche Liebeslieder. Auswahl und Nachwort von Peter Jerusalem. Mit Titelholzschnitt von H. (ans) A. (lexander) Müller nach einem Kupferstich vom "Meister des Hausbuches". 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 20a.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP rotbraun, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Alte deutsche / Liebeslieder" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Alte Liebeslieder"
(Schriftlänge 30 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(1) / IB-Hundert 281(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 281(1) / Jenne I/281(1) / Kästner 281(1) / Musiol 1588 / Plantener 281(1) / Sarkowski 281(1). IB-Hundert, IB.M. und Jenne nennen 1919, alle anderen 1915.

Nr: 281(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Alte deutsche Liebeslieder. Auswahl und Nachwort von Peter Jerusalem. Mit Titelholzschnitt von H. (ans) A. (lexander) Müller nach einem Kupferstich vom "Meister des Hausbuches". 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 20a.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP rotbraun, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Alte deutsche / Liebeslieder" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Alte Liebeslieder"
(Schriftlänge 25 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(1) / IB-Hundert 281(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 281(1) / Jenne I/281(1) / Kästner 281(1) / Musiol 1588 / Plantener 281(1) / Sarkowski 281(1). IB-Hundert, IB.M. und Jenne nennen 1919, alle anderen 1915.

Nr: 281(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Alte deutsche Liebeslieder. Auswahl und Nachwort von Peter Jerusalem. Mit Titelholzschnitt von H. (ans) A. (lexander) Müller nach einem Kupferstich vom "Meister des Hausbuches". 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1922). 66, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 20a.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP rotbraun, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Alte deutsche / Liebeslieder" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Alte Liebeslieder" (Schriftlänge 27 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 11. -15. Tausends bei bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(1) / IB-Hundert 281(1) / IK,IB 281(1) / Jenne I/281(1) / Kästner 281(1) / Musiol 1589 / Plantener 281(1) / Sarkowski 281(1).
Hinweis:

Ab 1937 unter
IB 4(2)

Nr: 281(2); Auflage: 1. -50. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 1. - 50. Tsd. Leipzig. (1933). (4), 58, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen.. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Kennzeichen: Ohne Auflagenangabe. S1 14 mm. TB 1.Zeile 73 mm, untere Linie 45 mm. Verlagsanzeige mit 1 Titel. Impressum zweizeilig. Tafel 12 u. Verz.: Waldkerbel, Tafel 15 u. Verz.: Marguerite, Tafel 44 u. Verz.: Wiesenklee, Tafelverzeichnis 17: Carex remota / gracilis, 25: Sarothamnus, 50: Thymus serpyllum.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Blumen erfolgte in vielfarbigem Offsetdruck durch die Kunstanstalt H. F. Jütte in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(2) / IB-Hundert 281(2) / IB.M. 22,57 / IK,IB 281(2) / Jenne I/281(2) / Kästner 281(2) / Musiol 1593 / Plantener 281(2) nennt 11. -50. Tsd. / Sarkowski 281(2) fasst 1. -134. Tsd. zusammen.

Nr: 281(2); Auflage: 51. -100. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 51. - 100. Tsd. Leipzig. (1933). (4), 58, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen.. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Kennzeichen: Mit Auflagenangabe. S1 14 mm. TB 1.Zeile 73 mm, untere Linie 45 mm. Verlagsanzeige mit 1 Titel. Impressum dreizeilig. Tafel 12 u. Verz.: Waldkerbel, Tafel 15 u. Verz.: Marguerite, Tafel 44 u. Verz.: Wiesenklee, Tafelverzeichnis 17: Carex remota / gracilis, 25: Sarothamnus, 50: Thymus serpyllum.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Blumen erfolgte in vielfarbigem Offsetdruck durch die Kunstanstalt H. F. Jütte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/281(2) / Musiol 1594 / Plantener 281(2) / Sarkowski 281(2) fasst 1. -134. Tsd. zusammen.

Nr: 281(2); Auflage: 101. -134. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 101. - 134. Tsd. Leipzig. (1933). (4), 58, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen.. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Kennzeichen: Ohne Auflagenangabe. S1 14 mm. TB 1. Zeile 73 mm, untere Linie 45 mm. Verlagsanzeige mit 1 Titel. Impressum zweizeilig. Tafel 12 u. Verz.: Waldkerbel, Tafel 15 u. Verz.: Marguerite, Tafel 44 u. Verz.: Waldklee, Tafelverzeichnis 17: Carex remota / elata, 25: Cytisus, 50: Thymus ovatus.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Blumen erfolgte in vielfarbigem Offsetdruck durch die Kunstanstalt H. F. Jütte in Leipzig.
Mit Exlibris  "Hermann Bätjer".
Bibliographie: Jenne I/281(2) / Musiol 1592 / Sarkowski 281(2) fasst 1. -134. Tsd. zusammen.

Nr: 281(2); Auflage: 135. -195. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 135. - 195. Tsd. Leipzig. (1934). (4), 58, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Kennzeichen: Ohne Auflagenangabe. S1 18 mm. TB 1. Zeile 67 mm, untere Linie 72 mm. Ohne Verlagsanzeige. Impressum dreizeilig. Tafel 12: Wiesenkerbel, Tafel 15: Margerite, Tafel 44 u. Verz.: Waldklee, Tafelverzeichnis 12: Waldkerbel; 15: Marguerite; 17: Carex remota / elata, 25: Cytisus, 50: Thymus ovatus.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Blumen erfolgte in vielfarbigem Offsetdruck durch die Kunstanstalt H. F. Jütte in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(2) / IB-Hundert 281(2) / Jenne I/281(2) / Kästner 281(2) / Plantener 281(2) / Sarkowski 281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 266. -307. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 266. - 307. Tsd. Leipzig. (1937). (4), 58, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Kennzeichen: Ohne Auflagenangabe.
S1 15 mm. TB 1. Zeile 73 mm, untere Linie 64 mm. 1 Seite Verlagsanzeige mit 9 Titeln. Impressum zweizeilig. Tfl. 12: Waldkerbel; Tfl. -Verz. 12: Waldkerbel; Tfl. 15: Marguerite; Tfl. -Verz. 15: Marguerite, Tafel 44 u. Verz.: Waldklee; Tafelverzeichnis 17: Carex remota / elata, 25: Cytisus, 50: Thymus ovatus.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Blumen erfolgte in vielfarbigem Offsetdruck durch die Kunstanstalt H. F. Jütte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 266. -307. ; Variante: 2:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 266. - 307. Tsd. Leipzig. (1937). (4), 58, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Kennzeichen: Ohne Auflagenangabe.
S1 18 mm. TB 1. Zeile 67 mm, untere Linie 72 mm. 1 Seite Verlagsanzeige mit 9 Titeln. Impressum zweizeilig. Tfl. 12: Wiesenkerbel; Tfl. -Verz. 12: Waldkerbel; Tfl. 15: Margerite; Tfl. -Verz. 15: Marguerite, Tfl. 44 u. Verz. : Waldklee; Tfl. -Verz. 17: Carex remota / elata, 25: Cytisus, 50: Thymus ovatus.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Blumen erfolgte in vielfarbigem Offsetdruck durch die Kunstanstalt H. F. Jütte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 308. -393. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 308. - 393. Tsd. Leipzig. Circa 1938 bis 1940. (4), 58, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Kennzeichen: Ohne Auflagenangabe. S1 18 mm. TB 1. Zeile 73 mm, untere Linie 64 mm. 1 Seite Verlagsanzeige mit 11 Titeln. Impressum zweizeilig. Tafel 12 u. Verz.: Waldkerbel; Tafel 15 u. Verz.: Marguerite, Tafel 44 u. Verz.: Waldklee; Tafelverzeichnis 17: Carex remota / gracilis, 25: Cytisus, 50: Thymus ovatus.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Blumen erfolgte in vielfarbigem Offsetdruck durch die Kunstanstalt H. F. Jütte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/281(2) / Musiol 1590.

Nr: 281(2); Auflage: 394. -423. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 394. - 423. Tsd. Leipzig. (1945). (4), 58, (5) Seiten, 1 Leerseite. Original-Broschur. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
Kennzeichen: Broschur. Ohne Auflagenangabe. S1 15 mm. TB 1. Zeile 73 mm, untere Linie 64 mm. Ohne Verlagsanzeige. Impressum dreieizeilig. Tafel 12 u. Verz.: Waldkerbel; Tafel 15 u. Verz.: Marguerite; Tafel 44 u. Verz.: Waldklee; Tafelverzeichnis 17: Carex remota / elata, 25: Cytisus, 50: Thymus ovatus.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Die Wiedergabe der Blumen erfolgte in vielfarbigem Offsetdruck durch die Kunstanstalt H. F. Jütte in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(2) / IB-Hundert 281(2) / Jenne I/281(2) / Kästner 281(2) / Musiol 1591 / Plantener 281(2) / Sarkowski 281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 424. - 473. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 424. - 473. Tsd. Leipzig. 1958. (4), 58, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Jahreszahl auf Titelblatt unten.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Blumenbuch" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Tafeln von H. F. Jütte, Satz und Druck des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(2) / IB-Hundert 281(2) / IK,IB 281(2) / Jenne I/281(2) / Kästner 281(2) / Musiol 1596 / Plantener 281(2) / Sarkowski 281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 424. - 473. ; Variante: 2:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 424. - 473. Tsd. Wiesbaden. 1958. (4), 58, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Jahreszahl auf Titelblatt in der Mitte.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Blumenbuch" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Tafeln von H. F. Jütte, Satz und Druck des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(2) / IB-Hundert 281(2) / IK,IB 281(2) / Jenne I/281(2) / Kästner 281(2) / Musiol 1596 / Plantener 281(2) / Sarkowski 281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 424. - 473. ; Variante: 3:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 424. - 473. Tsd. Wiesbaden. 1958. (4), 58, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 96a.   ÜP 1933_0281
Mit Original-Umschlag nach Tafel 13 "Löwenzahn" U 1958_0281 (Jenne OU 281. 2).
Jahreszahl auf Titelblatt in der Mitte.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / In vielen Farben" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Blumenbuch" mit Nr. und Stern aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Tafeln von H. F. Jütte, Satz und Druck des Textes vom VEB Offizin Andersen Nexö, beide in Leipzig.
Bibliographie: IB 281(2) / IB-Hundert 281(2) / IK,IB 281(2) / Jenne II/S260 / Jenne II/Abbildung 572 / Kästner 281(2) / Musiol 1596 / Plantener 281(2) / Sarkowski 281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 481. -483. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 481. -483. Tsd. Frankfurt. 1986. (6), 58, (4) Seiten, 4 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 363.   ÜP 1984_0281
ÜP bunt (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / Zeichnungen von Rudolf Koch / in Holz geschnitten / von Frietz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Konkordia Druck GmbH, Bühl/Baden.
Bibliographie: Jenne I/281(2) / Kästner 281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 484. -486. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 23. (von 27) Auflage. 484. -486. Tsd. Frankfurt. 1990. (6), 58, (4) Seiten, 4 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 363.   ÜP 1984_0281
ÜP gelb, grün, rot, weiß (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / Zeichnungen von Rudolf Koch / in Holz geschnitten / von Fritz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 281(2) / IB-Hundert 281(2) / Jenne I/281(2).

Nr: 281(2); Auflage: 491. -493. ; Variante: 1:
Das kleine Blumenbuch. (58 farbige) Zeichnungen von Rudolf Koch. In Holz geschnitten von Fritz Kredel. 25. (von 27) Auflage. 491. -493. Tsd. Frankfurt. 1998. (6), 58, (4) Seiten, 4 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 363.   ÜP 1984_0281
ÜP bunt (gestaltet von Rudolf Koch).
TS "Das kleine Blumenbuch / Zeichnungen von Rudolf Koch / in Holz geschnitten / von Frietz Kredel" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Das kleine Blumenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S3) von Walter Tiemann auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Konkordia Druck GmbH, Bühl/Baden.
Bibliographie: IB 281(2) / IB-Hundert 281(2) / Jenne I/281(2).

Nr: 282(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Kalidasa: Der Kreis der Jahreszeiten. (Rtusamhāra). Nach der metrischen Übersetzung Peter von Bohlens neu herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Herman Kreyenborg. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 60, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 33.   ÜP 1913_0028
ÜP dunkelgrün, dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "KALIDASA / Der Kreis der Jahreszeiten / (Rtusamhara)" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Kalidasa: Jahreszeiten" (Schriftlänge 28 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Mit Kauf-Exlibris  "Burg, Wald und See".
Bibliographie: IB 282(1) / IB-Hundert 282(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 282(1) / Jenne I/282 (1) / Kästner 282(1) / Musiol 1598 / Plantener 282(1) / Sarkowski 282(1).

Nr: 282(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Korolenko, Wladimir:
Der Wald rauscht. In der Osternacht. Zwei Erzählungen. Übertragen von M. (ichael) Feofanow. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1951. 48, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 153a.   ÜP 1951_0178
ÜP dunkelbraun, hellbraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "WLADIMIR KOROLENKO / Der Wald rauscht / In der Osternacht / Zwei Erzählungen" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Korolenko / Der Wald rauscht" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Dr. Karl Meyer GmbH. in Leipzig.
Bibliographie: IB 282(2) / IB-Hundert 282(2) / IB.M. 24,44 / IK,IB 282(2) / Jenne I/282(2) / Kästner 282(2) / Musiol 1599 / Plantener 282(2) / Sarkowski 282(2).

Nr: 282(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Korolenko, Wladimir:
Der Wald rauscht. In der Osternacht. Zwei Erzählungen. Übertragen von M. (ichael) Feofanow. 2. (von 2) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. 1954. 48, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 153a.   ÜP 1951_0178
ÜP dunkelbraun, hellbraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "WLADIMIR KOROLENKO / Der Wald rauscht / In der Osternacht / Zwei Erzählungen" (Schrift schwarz, Rahmen braunoliv, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Korolenko / Der Wald rauscht" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Paul Dünnhaupt in Köthen.
Bibliographie: IB 282(2) / IB-Hundert 282(2) / IK,IB 282(2) / Jenne I/282(2) / Kästner 282(2) / Musiol 1600 / Plantener 282(2) / Sarkowski 282(2).

Nr: 283(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Klopstock, (Friedrich Gottlieb):
Oden. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. Mit Titel- und Schlussvignette. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 60, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 1c.   ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Klopstock / Oden"(Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1 und 2. Zeile, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Klopstock: Oden" (Schriftlänge 24 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 283(1A) / IB-Hundert 283(1A) / IB.M. 21,51 / IK,IB 283(1A) / Jenne I/283(1A) / Kästner 283(1A) / Musiol 1601 / Plantener 283(1A) / Sarkowski 283(1A) / Wilpert-G. 24: Schaeffer.

Nr: 283(1B); Auflage: 02; Variante: 1:
(Klopstock, Friedrich Gottlieb):
Klopstocks Oden. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. Mit Titelvignette. 2. (von 3) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1933). 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49Sd.   ÜP 1919_0156/A/3
Um 5 Oden vermehrt. Ohne Schlussvignette.
ÜP orangerot, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Klopstocks Oden"(Schrift schwarz,
Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Klopstocks Oden" (Schriftlänge 19 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 283(1B) / IB-Hundert 283(1B) / IK,IB 283(1B) / Jenne I/283(1B) / Kästner 283(1B) / Musiol 1602 / Plantener 283(1B) / Sarkowski 283(1B).

Nr: 283(1B); Auflage: 02; Variante: 2:
(Klopstock, Friedrich Gottlieb):
Klopstocks Oden. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. Mit Titelvignette. 2. (von 3) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1933). 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60d.   ÜP 1919_0211/1
Um 5 Oden vermehrt. Ohne Schlussvignette.
ÜP dunkelgraublau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Klopstocks Oden"(Schrift schwarz,
Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Klopstocks Oden" (Schriftlänge 22 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 283(1B) / IB-Hundert 283(1B) / IK,IB 283(1B) / Jenne I/283(1B) / Kästner 283(1B) / Musiol 1602 / Plantener 283(1B) / Sarkowski 283(1B).

Nr: 283(1B); Auflage: 03; Variante: 1:
(Klopstock, Friedrich Gottlieb):
Klopstocks Oden. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. Mit Titelvignette. 3. (von 3) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. 1941. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60d.   ÜP 1919_0211/1
ÜP dunkelgraublau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Klopstocks Oden"(Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Klopstocks Oden" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 283(1B) / IB-Hundert 283(1B) / IK,IB 283(1B) / Jenne I/283(1B) / Kästner 283(1B) / Plantener 283(1B) / Sarkowski 283(1B).

Nr: 283(1C); Auflage: 01; Variante: 1:
Klopstock, Friedrich Gottlieb:
An Freund und Feind. Ausgewählte Oden. Auswahl und Nachwort von Heinz Czechowski. Mit Nachbemerkung des Verlags. Mit Klopstocks Kupferstich-Porträt von C. Müller nach J.(ens) Juel als Frontispiz. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. 1975. 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 550.   ÜP 1975_0283/A
ÜP braun, lila (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Friedrich Gottlieb Klopstock / An Freund und Feind / Ausgewählte Oden" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Klopstock: Oden" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Aldus-Buchschrift. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 283(1C) / IB-Hundert 283(1C) / Jenne I/283(1C) / Kästner 283(1C) / Musiol 1603 / Plantener 283(1C).

Nr: 283(1C); Auflage: 01; Variante: 2:
Klopstock, Friedrich Gottlieb:
An Freund und Feind. Ausgewählte Oden. Auswahl und Nachwort von Heinz Czechowski. Mit Nachbemerkung des Verlags. Mit Klopstocks Kupferstich-Porträt von C. Müller nach J.(ens) Juel als Frontispiz. 1. (einzige) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig. 1975. 90, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 551.   ÜP 1975_0283/B
ÜP schwarz, grauviolett.
TS "Friedrich Gottlieb Klopstock / An Freund und Feind / Ausgewählte Oden" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Klopstock: Oden" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Aldus-Buchschrift. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 283(1C) / IB-Hundert 283(1C) / Jenne I/283(1C) / Kästner 283(1C) / Musiol 1604 / Plantener 283(1C).

Nr: 284(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Constant, Benjamin:
Adolf. Mit "Vorwort des Herausgebers" (d. i. der Autor Constant). Übertragen mit Nachwort von Elisabeth Schellenberg. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 17.   ÜP 1912_0012/B
ÜP dunkelgrün, rotbraun, beige (Rizzi-Papier).
TS "Benjamin Constant / Adolf / Roman" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Constant: Adolf" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 284(1) / IB-Hundert 284(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 284(1) / Jenne I/284(1) / Kästner 284(1) / Musiol 1605 / Plantener 284(1) / Sarkowski 284(1).
Alle außer Musiol ordnen das Vorwort fälschlich der Übersetzerin zu. Es ist aber Bestandteil des Romans und stammt daher vom Autor.
Hinweis:
Siehe auch IB 776(1).

Nr: 284(2A); Auflage: 01; Variante: 1:
Schubert, Franz:
Goethe-Lieder. Für eine Singstimme mit Klavierbegleitung. Die Umschreibung in Tonarten für mittlere Stimme ist von Max Friedlaender. 1. (von 6) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1928). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 82b.   ÜP 1917_0011/B/1
Vorbemerkung zu Max Friedländer auf Titelrückseite.
ÜP blaugrau, gelb, hellbeige (Rizzi-Papier).
TS "Franz Schubert / GOETHE-LIEDER /
Für eine Singstimme mit Klavier- / begleitung" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Schubert: / Goethe-Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 284(2A) / IB-Hundert 284(2A) / IB.M. 21,56 / IK,IB 284(2) / Jenne I/284(2A) / Kästner 284(2A) / Musiol 1606 / Plantener 284(2) / Sarkowski 284(2).

Nr: 284(2A); Auflage: 01; Variante: 2:
Schubert, Franz:
Goethe-Lieder. Für eine Singstimme mit Klavierbegleitung. Die Umschreibung in Tonarten für mittlere Stimme ist von Max Friedlaender. 1. (von 6) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1928). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 89.1b.   ÜP 1925_0019/2
Vorbemerkung zu Max Friedländer auf Titelrückseite.
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Franz Schubert / GOETHE-LIEDER /
mit Klavierbegleitung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS einzeilig "Schubert: Goethe-Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 284(2A) / IB-Hundert 284(2A) / IB.M. 21,56 / IK,IB 284(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 284(2A) / Musiol 1606 / Plantener 284(2) / Sarkowski 284(2).

Nr: 284(2A); Auflage: 02; Variante: 1:
Schubert, Franz:
Goethe-Lieder. Für eine Singstimme mit Klavierbegleitung. 2. (von 6) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1935). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 89.1b.   ÜP 1925_0019/2
Ohne die Vorbemerkung zu Max Friedländer.
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Franz Schubert / GOETHE-LIEDER / mit Klavierbegleitung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS einzeilig "Schubert: Goethe-Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 1607.

Nr: 284(2A); Auflage: 04; Variante: 1:
Schubert, Franz:
Goethe-Lieder. Für eine Singstimme mit Klavierbegleitung. Die Umschreibung in Tonarten für mittlere Stimme ist von Max Friedlaender. 4. (von 6) Auflage. 21. - 32. Tsd. Wiesbaden. (1957). 65, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 148c.   ÜP 1936_0268/1
Vorbemerkung zu Max Friedländer auf Titelblatt.
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "FRANZ SCHUBERT / GOETHE-LIEDER / mit Klavierbegleitung" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS einzeilig "Schubert: Goethe-Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Stich, Satz und Druck Peter Presse, Christoph Kreickenbaum KG. Darmstadt.
Bibliographie: IB 284(2A) / IB-Hundert 284(2A) / IK,IB 284(2) / Jenne I/284(2A) / Kästner 284(2A) / Musiol 1608 / Plantener 284(2) / Sarkowski 284(2).

Nr: 284(2B); Auflage: 05; Variante: 1:
Schubert, Franz:
Goethe-Lieder für eine Singstimme mit Klavierbegleitung. Mit einem Nachwort von Peter Horst Neumann. Die Umschreibung in Tonarten für mittlere Stimme ist von Max Friedlaender. Mit Schuberts Porträt als Frontispiz. Zeichnung von Leopold Kupelwieser. 5. (von 6) Auflage. 33. - 40. Tsd. Frankfurt. 1987. 80, (4) Seiten, 4 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 174.1d.   ÜP 1952_0522/2
ÜP braun, grau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "FRANZ SCHUBERT / GOETHE-LIEDER / mit Klavierbegleitung / Nachwort von / Peter Horst Neumann" (Schrift schwarz, Ramen braun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Schubert: Goethe-Lieder" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 284(2B) / IB-Hundert 284(2B) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 284(2B) / Musiol 1609 nennt 41. Tsd.

Nr: 284(2B); Auflage: 06; Variante: 1:
Schubert, Franz:
Goethe-Lieder für eine Singstimme mit Klavierbegleitung. Mit einem Nachwort von Peter Horst Neumann. Die Umschreibung in Tonarten für mittlere Stimme ist von Max Friedlaender. Mit Schuberts Porträt als Frontispiz. Zeichnung von Leopold Kupelwieser. 6. (von 6) Auflage. 41. - 42. Tsd. Frankfurt. 1997. 80, (4) Seiten, 4 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 174.1b.   ÜP 1952_0522/2
ÜP orange, grau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "FRANZ SCHUBERT / GOETHE-LIEDER / mit Klavierbegleitung / Nachwort von / Peter Horst Neumann" (Schrift schwarz, Ramen hellrotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Schubert: Goethe-Lieder" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 284(2B) / IB-Hundert 284(2B) / diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 285(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Vondel, Joost van den:
Luzifer. Trauerspiel. Aus dem Holländischen übertragen von Marie von Seydewitz. Nachwort von Albert Verwey. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1919. 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 6b.   ÜP 1912_0006/B/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Luzifer / Ein Trauerspiel von / Joost van den Vondel" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Vondel: Luzifer" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Bernhard Tauchnitz in Leipzig.
Bibliographie: IB 285(1) / IB-Hundert 285(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 285(1) / Jenne I/285(1) / Kästner 285(1) / Musiol 1610 / Plantener 285(1) / Sarkowski 285(1).

Nr: 285(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen von Marie Franzos. 1. (von 38) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1927). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 83.   ÜP 1925_0097
ÜP oliv, blaugrau, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift hellbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / IB.M. 21,55 / IK,IB 285(2) / Jenne I/285(2) / Kästner 285(2) / Musiol 1611 / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen von Marie Franzos. 2. (von 38) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. (1928). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 83.   ÜP 1925_0097
ÜP oliv, blaugrau, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift hellbraun, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/285(2) / Musiol 1612.

Nr: 285(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Berechtigte Übertragung (aus dem Schwedischen) von Marie Franzos. 3. (von 38) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1929). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 70c.   ÜP 1920_0064/B/1
ÜP weiß, blau, schwarzgrau (Marmorpapier).
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 21. -30. Tausends von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Berechtigte Übertragung (aus dem Schwedischen) von Marie Franzos. 5. (von 38) Auflage. 41. - 50. Tsd. Leipzig. (1934). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45a.   ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Das Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/285(2) / Musiol 1613 / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 08; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 8. (von 38) Auflage. 81. - 90. Tsd. Leipzig. (1937). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45a.   ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Das Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/285(2) / Musiol 1615.

Nr: 285(2); Auflage: 09; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 9. (von 38) Auflage. 91. - 100. Tsd. Leipzig. (1938). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45a.   ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Das Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/285(2) / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 10; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 10. (von 38) Auflage. 101. - 110. Tsd. Leipzig. (1939). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45a.   ÜP 1917_0011/A
ÜP blau, weiß.
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Das Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 11; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 11. (von 38) Auflage. 111. - 120. Tsd. Leipzig. 1940. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75a.   ÜP 1919_0003/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Das Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 11; Variante: 2:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 11. (von 38) Auflage. 111. - 120. Tsd. Leipzig. 1940. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 94a.   ÜP 1933_0261
ÜP rotbraun, weiß.
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Das Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 12; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 12. (von 38) Auflage. 121. - 130. Tsd. Leipzig. 1941. 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75a.   ÜP 1919_0003/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Das Mädchen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2) / Kästner 285(2) / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 13; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 13. (von 38) Auflage. 131. - 135. Tsd. Wiesbaden. 1947. 75, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 75h.   ÜP 1919_0003/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Maindruck, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2) / Kästner 285(2) / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 14; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 14. (von 38) Auflage. 136. - 145. Tsd. Leipzig. 1946. 71, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 84a.   ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) überklebt TS von IB 313(2) "Gedichte des Barock", original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 1,24, Nr.11 nennt fälschlich IB 284/2 / Jenne I/285(2) / Jenne II/S. 253 / Musiol 1616 / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 16; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 16. (von 38) Auflage. 156. - 166. Tsd. Wiesbaden. 1950. 71, (1) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 84b.   ÜP 1922_0136/B/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 17; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 17. (von 38) Auflage. 167. - 176. Tsd. Wiesbaden. 1951. 71, (1) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 94e.   ÜP 1933_0261
ÜP hellgrün, weiß.
TS "Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Buchdruckerei Otto GmbH., Heppenheim.
Bibliographie: Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 19; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 19. (von 38) Auflage. 187. - 206. Tsd. Wiesbaden. 1952. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 78S1d.   ÜP 1922_0004/4
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "SELMA LAGERLÖF / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Satz und Druck: C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 285(2) / Musiol 1618 / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 19; Variante: 2:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 19. (von 38) Auflage. 187. - 206. Tsd. Wiesbaden. 1952. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 94d.   ÜP 1933_0261
ÜP dunkelgrün, weiß.
TS "SELMA LAGERLÖF / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Satz und Druck: C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2) / Kästner 285(2) / Musiol 1618 / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 20; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 20. (von 38) Auflage. 207. - 216. Tsd. Wiesbaden. 1954. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 172.   ÜP 1953_0579
ÜP oliv, beige (gestaltet von Söre Popitz).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: Jenne I/285(2) / Musiol 1619.

Nr: 285(2); Auflage: 22; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 22. (von 38) Auflage. 232. - 246. Tsd. Wiesbaden. 1956. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 163f.   ÜP 1952_0112/1
ÜP gelb-braunoliv, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 23; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 23. (von 38) Auflage. 247. - 261. Tsd. Wiesbaden. 1958. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 163f.   ÜP 1952_0112/1
ÜP gelb-braunoliv, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 24; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 24. (von 38) Auflage. 262. - 276. Tsd. Wiesbaden. 1959. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 49S1f.   ÜP 1919_0156/A/4
ÜP dunkelgrün, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "
Selma Lagerlöf / Das Mädchen vom Moorhof / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2) / Kästner 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 24; Variante: 2:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 24. (von 38) Auflage. 262. - 276. Tsd. Wiesbaden. 1959. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75.1g.   ÜP 1919_0003/2
ÜP blaugrüngrau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "
SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2) / Kästner 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 25; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 25. (von 38) Auflage. 277. - 286. Tsd. Frankfurt. 1961. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1b.   ÜP 1920_0100/2
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: Jenne I/285(2) / Plantener 285(2) / Sarkowski 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 26; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 26. (von 38) Auflage. 287. - 302. Tsd. Frankfurt. 1963. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 162a.   ÜP 1952_0412/1
ÜP dunkelgrün, hellbraun, beige (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IK,IB 285(2) / Jenne I/285(2) / Musiol 1622 / Plantener 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 26; Variante: 2:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 26. (von 38) Auflage. 287. - 302. Tsd. Frankfurt. 1963. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 171.   ÜP 1953_0577/A
ÜP blaugrau, hellgrau (gestaltet von Adolf Flach).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn, Ansbach.
Bibliographie: IK,IB 285(2) / Jenne I/285(2) / Musiol 1622 / Plantener 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 27; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 27. (von 38) Auflage. 303. - 310. Tsd. Frankfurt. 1968. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 171.   ÜP 1953_0577/A
ÜP blaugrau, hellgrau (gestaltet von Adolf Flach).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne III/285(2) / Kästner 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 27; Variante: 2:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 27. (von 38) Auflage. 303. - 310. Tsd. Frankfurt. 1968. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 215c.   ÜP 1955_0144/1
ÜP ocker, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2) / Kästner 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 27; Variante: 3:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen übertragen von Marie Franzos. 27. (von 38) Auflage. 303. - 310. Tsd. Frankfurt. 1968. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 291.1.   ÜP 1962_0023/A/2
ÜP blaugrau, hellgrau.
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2) / Kästner 285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 32; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen von Marie Franzos. 32. (von 38) Auflage. 321. Tsd. Frankfurt. 1989. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110c.   ÜP 1918_0045
ÜP grün, dunkelgrün, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen braun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgedruckt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 34; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen von Marie Franzos. 34. (von 38) Auflage. 324. Tsd. Frankfurt. 1997. 78, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110c.   ÜP 1918_0045
ÜP grün, dunkelgrün, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen braun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgedruckt.
Ohne Verlagssignet. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 285(2) / IB-Hundert 285(2) / Jenne I/285(2).

Nr: 285(2); Auflage: 38; Variante: 1:
Lagerlöf, Selma:
Das Mädchen vom Moorhof. Aus dem Schwedischen von Marie Franzos. 38. (von 38) Auflage. Berlin. 2016. 78, (3) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband hochglanzkaschiert. ÜP Jenne 110c.   ÜP 1918_0045
ÜP grün, dunkelgrün, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "SELMA LAGERLÖF / DAS MÄDCHEN VOM / MOORHOF" (Schrift schwarz, Rahmen braun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Lagerlöf: Moorhof" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt... vom Druckhaus Nomos, Sinzheim.

Nr: 286(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Hehn, Victor:
Das Salz. Eine kulturhistorische Studie. Neu herausgegeben mit Vorwort und Anmerkungen von Kurt Jagow. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 8b.   ÜP 1912_0013
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Das Salz / Eine kulturhistorische Studie / von / Victor Hehn" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hehn: Das Salz" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 286(1) / IB-Hundert 286(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 286(1) / Jenne I/286 (1) / Kästner 286(1) / Musiol 1623 / Plantener 286(1) / Sarkowski 286(1).

Nr: 286(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Meyer, Conrad Ferdinand:
Gustav Adolfs Page. Novelle. 1. (von 4) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1929). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 51a.   ÜP 1919_0069
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Conrad Ferdinand Meyer / Gustav Adolfs Page / Eine Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "C. F. Meyer: / Gustav Adolfs Page" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachfolger in Leipzig.
Bibliographie: IB 286(2) / IB-Hundert 286(2) / IB.M. 21,56 / IK,IB 286(2) / Jenne I/286(2) / Kästner 286(2) / Musiol 1624 / Plantener 286(2) / Sarkowski 286(2).

Nr: 286(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Meyer, Conrad Ferdinand:
Gustav Adolfs Page. Novelle. 3. (von 4) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1936). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60b.   ÜP 1919_0211/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Conrad Ferdinand Meyer / Gustav Adolfs Page / Eine Novelle" (Schrift schwarz, 1. Zeile 43 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Conrad Ferdinand Meyer: / Gustav Adolfs Page" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/286(2) / Musiol 1625.

Nr: 287(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Strindberg, August:
Ehegeschichten. Aus dem Schwedischen übertragen von Pauline Klaiber-Gottschau. 4. (von 6) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1927). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 2a.   ÜP 1912_0002/1
ÜP rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "August Strindberg / Ehegeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Ehegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/287(1) / Musiol 1626.

Nr: 287(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Strindberg, August:
Ehegeschichten. Aus dem Schwedischen übertragen von Pauline Klaiber-Gottschau. 5. (von 6) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig. (1930). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 63b.   ÜP 1921_0034/A/1
ÜP gelboliv, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "August Strindberg / Ehegeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Ehegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31. -35. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 287(1) / Jenne I/287(1).

Nr: 287(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Strindberg, August:
Ehegeschichten. Aus dem Schwedischen übertragen von Pauline Klaiber-Gottschau. 5. (von 6) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig. (1930). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 2a.   ÜP 1912_0002/1
ÜP rot, weiß (Rizzi-Papier).
TS "August Strindberg / Ehegeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Ehegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31. -35. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 287(1) / Jenne I/287(1).

Hinweis:
Nr: 287(1); Auflage: 06:
Strindberg, August: Ehegeschichten. 6. (von 6) Auflage. 36. - 38. Tsd. Leipzig 1939
Auflage kriegszerstört.

Nr: 287(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Tynjanow, Juri:
Sekondeleutnant Saber. Erzählung. Übertragen von Maria Einstein. Mit Nachwort. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1954. 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 92a.   ÜP 1932_0403/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "JURI TYNJANOW / Sekondeleutnant / Saber / ERZÄHLUNG" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Juri Tynjanow: / Sekondeleutnant Saber" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Ratio-Latein. Gesetzt und gedruckt von Paul Dünnhaupt in Köthen.
Bibliographie: IB 287(2) / IB-Hundert 287(2) / IB.M. 24,45 / IK,IB 287(2) / Jenne I/287(2) / Kästner 287(2) / Musiol 1627 / Plantener 287(2) / Sarkowski 287(2).

Nr: 288(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Strindberg, August:
(8) Fabeln. Aus dem Schwedischen übersetzt von Pauline Klaiber-Gottschau. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 65, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 9a.   ÜP 1912_0018/A
ÜP dunkelgrün, dunkelbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "August Strindberg / Fabeln" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Fabeln" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 288(1) / IB-Hundert 288(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 288(1) / Jenne I/288(1) / Kästner 288(1) / Musiol 1628 / Plantener 288(1) / Sarkowski 288(1). IB-Hundert, IB.M. und Jenne geben 1919 an, alle anderen 1920.

Nr: 288(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Strindberg, August:
Der romantische Küster auf Rånö. Autorisierte Übertragung von Erich Holm. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1926). 67,(1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 63d.   ÜP 1921_0034/A/1
ÜP graubraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "August Strindberg / Der romantische Küster / auf Rånö" (Schrift schwarz,
Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Küster" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt.
Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 288(2) / IB-Hundert 288(2) / IK,IB 288(2) / Jenne I/288(2) / Kästner 288(2) / Plantener 288(2) / Sarkowski 288(2).

Nr: 288(2); Auflage: 02; Variante: 2:
Strindberg, August:
Der romantische Küster auf Rånö. Autorisierte Übertragung von Erich Holm. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1926). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 3a.   ÜP 1912_0003/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "August Strindberg / Der romantische Küster / auf Rånö" (Schrift schwarz,
Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Küster" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt.
Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 288(2) / IB-Hundert 288(2) / IK,IB 288(2) / Jenne I/288(2) / Kästner 288(2) / Plantener 288(2) / Sarkowski 288(2).

Nr: 288(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Benét, Stephen Vinzent:
Des Bischofs Bettler. Erzählung. Deutsch von Paridam von dem Knesebeck. Mit Kurzbiographie des Autors. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Wiesbaden. 1952. 45, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 157b.   ÜP 1951_0021/1
ÜP grauviolett, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Stephen Vinzent Benét / Des Bischofs Bettler / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Benét: Bettler" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Janson-Antiqua. Druck von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 288(3) / IB-Hundert 288(3) / IB.M. 23,49 / IK,IB 288(3) / Jenne I/288(3) / Kästner 288(3) / Musiol 1632 / Plantener 288(3) / Sarkowski 288(3) / Verzeichnis 288(3).

Nr: 288(3); Auflage: 01; Variante: 2:
Benét, Stephen Vinzent:
Des Bischofs Bettler. Erzählung. Deutsch von Paridam von dem Knesebeck. Mit Kurzbiographie des Autors. 1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Wiesbaden. 1952. 45, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 157.1b.   ÜP 1951_0021/2
ÜP grauviolett, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Stephen Vinzent Benét / Des Bischofs Bettler / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Benét: Bettler" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Janson-Antiqua. Druck von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 288(3) / IB-Hundert 288(3) / IB.M. 23,49 / IK,IB 288(3) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 288(3) / Musiol 1632 / Plantener 288(3) / Sarkowski 288(3).

Nr: 288(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Benét, Stephen Vinzent:
Des Bischofs Bettler. Erzählung. Deutsch von Paridam von dem Knesebeck. Mit Kurzbiographie des Autors. 2. (von 3) Auflage. 11. - 20. Tsd. Wiesbaden. 1953. 45, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 157.1b.   ÜP 1951_0021/2
ÜP grauviolett, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Stephen Vinzent Benét / Des Bischofs Bettler / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Benét: Bettler" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Janson-Antiqua. Druck von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 288(3); Auflage: 03; Variante: 1:
Benét, Stephen Vinzent:
Des Bischofs Bettler. Erzählung. Deutsch von Paridam von dem Knesebeck. Mit Kurzbiographie des Autors. 3. (von 3) Auflage. 21. - 30. Tsd. Wiesbaden. 1956. 45, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 157b.   ÜP 1951_0021/1
Mit eigenhändiger Widmung des Übersetzers auf dem Vorsatz.
ÜP grauviolett, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Stephen Vinzent Benét / Des Bischofs Bettler / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Benét: Bettler" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Original-Janson-Antiqua. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 288(3) / IB-Hundert 288(3) / IK,IB 288(3) / Jenne I/288(3) / Kästner 288(3) / Plantener 288(3) / Sarkowski 288(3).

Nr: 289(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Strindberg, August:
Die Kronbraut. Ein Märchenspiel. Aus dem Schwedischen übertragen von Pauline Klaiber-Gottschau. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 65, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 11.   ÜP 1913_0029
ÜP rotbraun, graugrün, beige (Kippenberg-Sammlung 43,1).
TS "Die Kronbraut / Ein Märchenspiel von / August Strindberg" (Schrift schwarz, Ramen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Kronbraut" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Ohne Druckvermerk.
Bibliographie: IB 289(1) / IB-Hundert 289(1) / IB.M. 21,51 / IK,IB 289(1) / Jenne I/289 (1) / Kästner 289(1) / Musiol 1633 / Plantener 289(1) / Sarkowski 289(1). IB-Hundert, IB.M. und Jenne geben 1919 an, alle anderen 1920.

Nr: 289(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Strindberg, August:
Die Kronbraut. Ein Märchenspiel. Aus dem Schwedischen übertragen von Pauline Klaiber-Gottschau. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1924). 65, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 11.   ÜP 1913_0029
ÜP rotbraun, graugrün, beige (Kippenberg-Sammlung 43,1).
TS "Die Kronbraut / Ein Märchenspiel von / August Strindberg" (Schrift schwarz, Ramen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Kronbraut" (Schriftlänge 34 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: IB 289(1) / IB-Hundert 289(1) / IK,IB 289(1) / Jenne I/289 (1) / Kästner 289(1) / Plantener 289(1) / Sarkowski 289(1).

Nr: 289(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Der Meister. Novelle. 1. (von 7) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1933). 77, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.   ÜP 1914_0151/2
ÜP blau, weiß.
TS "Josef Ponten / Der Meister / Novelle" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Josef Ponten: Der Meister" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 289(2) / IB-Hundert 289(2) / IB.M. 22,57 / IK,IB 289(2) / Jenne I/289(2) / Kästner 289(2) / Musiol 1634 / Plantener 289(2) / Sarkowski 289(2).

Nr: 289(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Der Meister. Novelle. 2. (von 7) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1935). 77, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 57b.   ÜP 1914_0151/1
ÜP blau, weiß. Muster aus mehreren Stücken mit feinen Trennlinien zusammengesetzt (Vergleiche IB 139(1A)/03).
TS "Josef Ponten / Der Meister / Novelle" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Josef Ponten: Der Meister" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Offizin Haag-Drugulin AG. zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/289(2).

Nr: 289(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Der Meister. Novelle. 4. (von 7) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1938). 76, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 57b.   ÜP 1914_0151/1
ÜP blau, weiß.
TS "Josef Ponten / Der Meister / Novelle" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Josef Ponten: Der Meister" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/289(2) / Plantener 289(2) und Sarkowski 289(2) nennen 1937.

Nr: 289(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Der Meister. Novelle. 5. (von 7) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. 1940. 77, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.   ÜP 1914_0151/2
ÜP blau, weiß.
TS "Josef Ponten / Der Meister / Novelle" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Der Meister" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 289(2) / IB-Hundert 289(2) / Jenne I/289(2) / Kästner 289(2).

Nr: 289(2); Auflage: 06; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Der Meister. Novelle. 6. (von 7) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. 1941. 77, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.   ÜP 1914_0151/2
ÜP blau, weiß. Muster aus zwei Stücken mit feinen Trennlinien zusammengesetzt. (vgl. auch Abbildung zu IB 139)
TS "Josef Ponten / Der Meister / Novelle" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Ponten: Der Meister" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/289(2) / Musiol 1636.

Nr: 289(2); Auflage: 06; Variante: 2:
Ponten, Josef:
Der Meister. Novelle. 6. (von 7) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. 1941. 77, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 110b.   ÜP 1918_0045
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP blau, weiß (gestaltet von Katharine Freise).
TS "Josef Ponten / Der Meister / Novelle" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/289(2) / Jenne II/ S. 244.

Nr: 289(2); Auflage: 07; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Der Meister. Novelle. 7. (von 7) Auflage. 41. - 62. Tsd. Leipzig. 1945. 77, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Broschur. ÜP Jenne 0.   ÜP 1915_0007
Wahrscheinlich "Frontbuchhandelsausgabe für die Wehrmacht". Erst nach Kriegsende ohne Vortitel aufgebunden (deswegen ohne den Zudruck "Frontbuchhandelsausgabe" und das Verlagssignet, sowie falsche Paginierung)
ÜP hellrotbraun mit Längsstreifen.
TS "Josef Ponten / Der Meister / Novelle" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Ohne Verlagssignet. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Hugo Günther & Co. in Leipzig.
Bibliographie: IB 289(2) / IB-Hundert 289(2) / IB.M. 9,21 / IK,IB 289(2) / Jenne I/289(2) / Jenne II/ S. 244 / Kästner 289(2) / Plantener 289(2) / Sarkowski 289(2).

Nr: 290(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Strindberg, August:
Schwanenweiß. Ein Märchenspiel. Aus dem Schwedischen übersetzt von Pauline Klaiber-Gottschau. 1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1919). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Schwanenweiß / Ein Märchenspiel von / August Strindberg" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Schwanenweiß" (Schriftlänge 33 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: 1919 geben an: IB-Hundert 290(1) / IB.M. 21,51 / Jenne I/290(1). 1920 geben an: IB 290(1) / Kästner 290(1) / Plantener 290(1).

Nr: 290(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Strindberg, August:
Schwanenweiß. Ein Märchenspiel. Aus dem Schwedischen übersetzt von Pauline Klaiber-Gottschau. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1921). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Schwanenweiß / Ein Märchenspiel von / August Strindberg" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Schwanenweiß" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt bei Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/290(1) / Musiol 1637.

Nr: 290(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Strindberg, August:
Schwanenweiß. Ein Märchenspiel. Aus dem Schwedischen übersetzt von Pauline Klaiber-Gottschau. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1923). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Schwanenweiß / Ein Märchenspiel von / August Strindberg" (Schrift schwarz, Rahmen blau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Schwanenweiß" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 290(1) / Jenne I/290(1).

Nr: 290(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Strindberg, August:
Schwanenweiß. Ein Märchenspiel. Aus dem Schwedischen übersetzt von Pauline Klaiber-Gottschau. 4. (von 5) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1925). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Schwanenweiß / Ein Märchenspiel von / August Strindberg" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Schwanenweiß" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/290(1).

Nr: 290(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Strindberg, August:
Schwanenweiß. Ein Märchenspiel. Aus dem Schwedischen übersetzt von Pauline Klaiber-Gottschau. 5. (von 5) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1930). 67, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Schwanenweiß / Ein Märchenspiel von / August Strindberg" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Strindberg: Schwanenweiß" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf & Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 290(1) / IB-Hundert 290(1) / IK,IB 290(1) / Jenne I/290(1) / Kästner 290(1) / Plantener 290(1) / Sarkowski 290(1). Alle außer Jenne geben 1929 an.

Nr: 290(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Alte flämische Lieder. Im Urtext mit den Singweisen. Herausgegeben und mit Nachwort von Johannes Bolte. Mit Wörterverzeichnis, Verzeichnis der Liedanfänge und Inhaltsverzeichnis. Mit Noten. 1. (einzige) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. 1941. 93, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 122a.   ÜP 1937_0512/1
ÜP dunkelblaugrau, weiß (gestaltet von Hans Peters). ÜP "Alte flämische Lieder / Im Urtext mit den Singweisen" (schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Alte flämische Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 290(2) / IB-Hundert 290(2) / IK,IB 290(2) / Jenne I/290(2) / Kästner 290(2) / Musiol 1638 / Plantener 290(2) / Sarkowski 290(2).
1. - 20. Tsd. 1916-1918 unter IB 209 (1).

Nr: 290(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Alte flämische Lieder. Im Urtext mit den Singweisen. Herausgegeben und mit Nachwort von Johannes Bolte. Mit Wörterverzeichnis, Verzeichnis der Liedanfänge und Inhaltsverzeichnis. Mit Noten. 1. (einzige) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. 1941. 93, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 136a.   ÜP 1936_0032/1
ÜP graublau, weiß. ÜP "Alte flämische Lieder / Im Urtext mit den Singweisen" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Alte flämische Lieder" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 290(2) / IB-Hundert 290(2) / IK,IB 290(2) / Jenne I/290(2) / Kästner 290(2) / Musiol 1638 / Plantener 290(2) / Sarkowski 290(2). 

Nr: 290(3A); Auflage: 01; Variante: 1:
Grin, Alexander (d. i. Alexander Stepanovič Grinevskij):
Das Purpursegel. Eine Feerie. Übertragen von L. (ena) Klementinowskaja. Nachwort von Konstantin Paustowski. 1. (von 7) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig. 1952. 103, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 117.   ÜP 1937_0502
ÜP graublau, rot, weiß.
TS "Alexander Grin / Das Purpursegel / Eine Feerie" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Alexander Grin: / Das Purpursegel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt im Druckhaus Maxim Gorki, Altenburg.
Bibliographie: IB 290(3A) / IB 290(3A) / IB.M. 24,44 / IK,IB 290(3A) / Jenne I/290(3A) / Kästner 290(3A) / Musiol 1639 / Plantener 290(3A) / Sarkowski 290(3).

Nr: 290(3A); Auflage: 02; Variante: 1:
Grin, Alexander (d. i. Alexander Stepanovič Grinevskij):
Das Purpursegel. Eine Feerie. Übertragen von L. (ena) Klementinowskaja. Nachwort von Konstantin Paustowski. 2. (von 7) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. 1954. 103, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 117.   ÜP 1937_0502
ÜP graublau, rot, weiß.
TS "Alexander Grin / Das Purpursegel / Eine Feerie" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "A. Grin: Purpursegel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Paul Dünnhaupt in Köthen.
Bibliographie: Jenne I/290(3A) / Musiol 1641.

Nr: 290(3A); Auflage: 03; Variante: 1:
Grin, Alexander (d. i. Alexander Stepanovič Grinevskij):
Das Purpursegel. Eine Feerie. Übertragen von L. (ena) Klementinowskaja. Nachwort von Konstantin Paustowski. 3. (von 7) Auflage. 31. - 41. Tsd. Leipzig. 1956. 103, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 117.   ÜP 1937_0502
ÜP graublau, rot, weiß.
TS "Alexander Grin / Das Purpursegel / Eine Feerie" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Grin: Das Purpursegel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Oswald Schmidt KG in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/290(3A).

Nr: 290(3A); Auflage: 04; Variante: 1:
Grin, Alexander (d. i. Alexander Stepanovič Grinevskij):
Das Purpursegel. Eine Feerie. Übertragen von L. (ena) Klementinowskaja. Nachwort von Konstantin Paustowski. 4. (von 7) Auflage. 42. - 51. Tsd. Leipzig. 1959. 103, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 117.   ÜP 1937_0502
ÜP graublau, rot, weiß.
TS "Alexander Grin / Das Purpursegel / Eine Feerie" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "A. Grin: Das Purpursegel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von J. Bohn & Sohn in Leipzig.
Bibliographie: IB 290(3A) / IB-Hundert 290(3A) / Jenne I/290(3A) / Kästner 290(3A).

Nr: 290(3B); Auflage: 05; Variante: 1:
Grin, Alexander (d. i. Alexander Stepanovič Grinevskij):
Das Purpursegel. Eine Feerie. Übertragen von L. (ena) Klementinowskaja. 5. (von 7) Auflage. 52. - 61. Tsd. Leipzig. 1960. 91, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 117.   ÜP 1937_0502
Statt des Nachworts sechszeilige Bemerkung zum Autor.
ÜP graublau, rot, weiß.
TS "ALEXANDER GRIN / DAS PURPURSEGEL / Eine Feerie" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "A. Grin: Das Purpursegel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig.
Bibliographie: IB 290(3B) / IB-Hundert 290(3B) / Jenne I/290(3B) / Kästner 290(3B) gibt Wiesbaden an / Musiol 1642 / Plantener 290(3A) / Sarkowski 290(3) gibt Leipzig und Frankfurt an / Verzeichnis 290(3B) nennt Leipzig.

Nr: 290(3C); Auflage: 06; Variante: 1:
Grin, Alexander (d. i. Alexander Stepanovič Grinevskij):
Das Purpursegel. Eine Feerie. Übertragen von L. (ena) Klementinowskaja. Mit Nachwort von Konstantin Paustowski. Mit Titelholzschnitt und 18 Holzschnitten im Text von Heiner Vogel. 6. (von 7) Auflage. 62. - 71. Tsd. Leipzig. 1965. 139, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 365.   ÜP 1965_0290
ÜP rot, schwarz (gestaltet von Heiner Vogel oder Hans-Joachim Walch).
TS "Alexander Grin / Das Purpursegel / Mit Holzstichen von / Heiner Vogel" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Alexander Grin: / Das Purpursegel" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Aldus-Buchschrift. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 290(3C) / IB-Hundert 290(3C) / Jenne I/290(3C) / Kästner 290(3C) / Musiol 1643 / Plantener 290(3B).

Nr: 290(3C); Auflage: 07; Variante: 1:
Grin, Alexander (d. i. Alexander Stepanovič Grinevskij):
Das Purpursegel. Eine Feerie. Übertragen von L. (ena) Klementinowskaja. Mit Nachwort von Konstantin Paustowski. Mit Titelholzschnitt und 18 Holzschnitten im Text von Heiner Vogel. 7. (von 7) Auflage. 72. - 81. Tsd. Leipzig. 1977. 139, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 365.   ÜP 1965_0290
ÜP rot, schwarz (gestaltet von Heiner Vogel oder Hans-Joachim Walch).
TS "Alexander Grin / Das Purpursegel / Mit Holzstichen von / Heiner Vogel" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Alexander Grin: / Das Purpursegel" mit Nr. und "D" aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt in den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 290(3C) / IB-Hundert 290(3C) / Jenne I/290(3C) / Kästner 290(3C) / Musiol 1644 / Plantener 290(3B).

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

 

Insel-Home