Nr: 111(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Beethoven. Mit einem Vorwort des Autors. 1. (von 6) Auflage. (1. - 15. Tsd.) Leipzig, (1914). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31.   ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Beethoven" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Beethoven" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 111(1) / IB-Hundert 111(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 111(1) / Jenne I/111(1) / Kästner 111(1) / Musiol 606 / Plantener 111(1) / Sarkowski 111(1) . 
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 111(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/111(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 111(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Beethoven. Mit einem Vorwort des Autors. 2. (von 6) Auflage. 11. - 15. (recte 16. - 20.) Tsd. Leipzig, (1919). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 31.   ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Beethoven" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Beethoven" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/111(1) / Musiol 608.

Nr: 111(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Beethoven. Mit einem Vorwort des Autors. 5. (von 6) Auflage. 31. - 33. Tsd. Leipzig, (1931). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57b.   ÜP 1914_0151/1
ÜP blau, weiß.
TS "Richard Wagner: Beethoven" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Beethoven" (Schriftlänge 29 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/111(1).

Nr: 111(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Wagner, Richard:
Beethoven. Mit einem Vorwort des Autors. 5. (von 6) Auflage. 31. - 33. Tsd. Leipzig. (1931). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.   ÜP 1914_0151/2
ÜP blau, weiß.
TS "Richard Wagner: / Beethoven" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Beethoven" (
Schriftlänge 32 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 111(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Beethoven. Mit einem Vorwort des Autors. 6. (von 6) Auflage. 34. - 38. Tsd. Leipzig, (1937). 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.   ÜP 1914_0151/2
ÜP blau, weiß.
TS "Richard Wagner: Beethoven" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Beethoven" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 111(1) / IB-Hundert 111(1) / IK,IB 111(1) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 111(1) / Plantener 111(1) / Sarkowski 111(1) .

Nr: 111(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Le Fort, Gertrud von:
Das Reich des Kindes. Die Vöglein von Theres. Zwei Legenden. 1. (von 6) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Wiesbaden, 1950. 72, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 20a.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP rotbraun, weiß (Kippenberg Sammlung 43,2).
TS "Gertrud von le Fort / DAS REICH DES KINDES / DIE VÖGLEIN VON THERES / Zwei Legenden" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Enßlin-Druck Reutlingen.
Bibliographie: IB 111(2) / IB-Hundert 111(2) / IK,IB 111(2) / Jenne I/111(2) / Kästner 111(2) / Musiol 609 / Plantener 111(2) / Sarkowski 111(2) / Wilpert-G. 28: Erste Ausgabe (von "Die Vöglein von Theres").

Nr: 111(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Le Fort, Gertrud von:
Das Reich des Kindes. Die Vöglein von Theres. Zwei Legenden. 2. (von 6) Auflage. 11. - 20. Tsd. Wiesbaden, (1951). 72, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 20a.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP rotbraun, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Gertrud von le Fort / DAS REICH DES KINDES / DIE VÖGLEIN VON THERES / Zwei Legenden" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Enßlin-Druck Reutlingen.
Bibliographie:
Jenne I/111(2).

Nr: 111(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Le Fort, Gertrud von:
Das Reich des Kindes. Die Vöglein von Theres. Zwei Legenden. 3. (von 6) Auflage. 21. - 36. Tsd. Wiesbaden, 1952. 72, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 157b.   ÜP 1951_0021/1
ÜP grauviolett, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Gertrud von le Fort / DAS REICH DES KINDES / DIE VÖGLEIN VON THERES / Zwei Legenden" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "le Fort: Zwei Legenden" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Enßlin-Druck Reutlingen.
Bibliographie: IB 111(2) / IB-Hundert 111(2) / Jenne I/111(2) / Kästner 111(2) / Musiol 610 / Plantener 111(2) / Sarkowski 111(2).

Nr: 111(2); Auflage: 03; Variante: 2:
Le Fort, Gertrud von:
Das Reich des Kindes. Die Vöglein von Theres. Zwei Legenden. 3. (von 6) Auflage. 21. - 36. Tsd. Wiesbaden. 1952. 72, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 157.1b.   ÜP 1951_0021/2
ÜP grauviolett, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Gertrud von le Fort / DAS REICH DES KINDES / DIE VÖGLEIN VON THERES / Zwei Legenden" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "le Fort: Zwei Legenden" mit Nr. aufgeklebt.
Signet von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Enßlin-Druck Reutlingen.
Bibliographie: IB 111(2) / IB-Hundert 111(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 111(2) / Musiol 610 / Plantener 111(2) / Sarkowski 111(2).

Nr: 111(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Le Fort, Gertrud von:
Das Reich des Kindes. Die Vöglein von Theres. Zwei Legenden. 4. (von 6) Auflage. 37. - 46. Tsd. Wiesbaden, 1955. 73, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 157.1b.   ÜP 1951_0021/2
ÜP grauviolett, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "GERTRUD VON LE FORT / Das Reich des Kindes / Die Vöglein von Theres / Zwei Legenden" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "le Fort: Zwei Legenden" mit Nr.aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Enßlin-Druck Reutlingen.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 611.

Nr: 111(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Le Fort, Gertrud von:
Das Reich des Kindes. Die Vöglein von Theres. Zwei Legenden. 5. (von 6) Auflage. 47. - 56. Tsd. Wiesbaden, 1958. 73, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 157b.   ÜP 1951_0021/1
ÜP grauviolett, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "GERTRUD VON LE FORT / Das Reich des Kindes / Die Vöglein von Theres / Zwei Legenden" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "le Fort: Zwei Legenden" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IK,IB 111(1) / Jenne I/111(2) / Musiol 612 / Plantener 111(2) / Sarkowski 111(2).

Nr: 111(2); Auflage: 06; Variante: 1:
Le Fort, Gertrud von:
Das Reich des Kindes. Die Vöglein von Theres. Zwei Legenden. 6. (von 6) Auflage. 57. - 59. Tsd. Frankfurt, 1968. 72, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 293.   ÜP 1962_0743
ÜP gelb, schwarz.
TS "GERTRUD VON LE FORT / Das Reich des Kindes / Die Vöglein von Theres / Zwei Legenden" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "le Fort: Zwei Legenden" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 111(2) / IB-Hundert 111(2) / Jenne I/111(2) / Kästner 111(2) / Musiol 613 / Plantener 111(2).

Nr: 112(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Wagner, Richard:
Kleine Aufsätze. Auswahl und Nachwort von Paul Stefan. Mit vielen Notenbeispielen. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 117, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 31.   ÜP 1914_0108/A
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Richard Wagner / Kleine Aufsätze" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Wagner: Aufsätze" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 112(1) / IB-Hundert 112(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 112(1) / Jenne I/112(1) / Kästner 112(1) / Musiol 614 / Plantener 112(1) / Sarkowski 112(1).
Alle Bibliographien geben 1913 an, nur IB-Hundert 112(1), IB.M. 21,46 (Heinz Sarkowski) und Jenne I/112(1) nennen für alle Wagner-Titel 1914: Wagners Urheberrechte waren 31 Jahre nach seinem Tod, also erst 1914 erloschen.

Nr: 112(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Eekenhof. Novelle. 1. (von 3) Auflage. (1. - 15. Tsd.) Leipzig, (1919). 61, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10a.   ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Eekenhof / Von / Theodor Storm" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Eekenhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB 112(2): 1920 / IB-Hundert 112(2) / IB.M. 21,50 / IK,IB 112(2): 1920 / Jenne I/112(2) / Kästner 112(2),  Musiol 615, Plantener 112(2),  Sarkowski 112(2) und Verzeichnis 112(2): 1920.

Nr: 112(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Eekenhof. Novelle. 2. (von 3) Auflage. 16. - 25. Tsd. Leipzig, (1920). 61, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10a.   ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Eekenhof / Von / Theodor Storm" (Schrift schwarz, 1. Zeile 24 mm, Rahmen dunkelblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Eekenhof" (Schriftlänge 24 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/112(2).

Nr: 112(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Storm, Theodor:
Eekenhof. Novelle. 3. (von 3) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, (1925). 62, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 60f.   ÜP 1919_0211/1
ÜP braun, graubraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Theodor Storm / Eekenhof" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Storm: Eekenhof" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 26.-30.Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 112(2) / IB-Hundert 112(2) / IK,IB 112(2) / Jenne I/112(2) / Kästner 112(2) / Musiol 616 / Plantener 112(2) / Sarkowski 112(2).

Nr: 112(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 1. (von 11) Auflage. (1. - 20. Tsd.) Leipzig, 1940. 74 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Seite Druckvermerk. Original-Pappband. ÜP Jenne 63b.   ÜP 1921_0034/A/1
ÜP gelboliv, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Morgenstern: / Zeit und Ewigkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 112(3) / IB-Hundert 112(3) / IB.M. 22,61 / IK,IB 112(3) / Jenne I/112(3) / Kästner 112(3) / Musiol 617 / Plantener 112(3) und Sarkowski 112(3): 1.und 2.Auflage = 1.-40.Tsd.

Nr: 112(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 2. (von 11) Auflage. 21. - 40. Tsd. Leipzig, 1940. 74 Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 63b.   ÜP 1921_0034/A/1
ÜP gelboliv, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Morgenstern: / Zeit und Ewigkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/112(3) / Musiol 618 /
Plantener 112(3) und Sarkowski 112(3): 1.und 2.Auflage = 1.-40.Tsd.

Nr. 112(3); Auflage: 03; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 3. (von 11) Auflage. 41. - 60. Tsd. Leipzig. 1942. 74 Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 45c.   ÜP 1917_0011/A/1
ÜP gelb, weiß.
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signet von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/112(3) / Musiol 619.

Nr: 112(3); Auflage: 03; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 3. (von 11) Auflage. 41. - 60. Tsd. Leipzig, 1942. 74 Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 45.1c.   ÜP 1917_0011/A/2
ÜP gelb, weiß.
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 619.

Nr: 112(3); Auflage: 04; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 4. (von 11) Auflage. 61. - 70. Tsd. Leipzig, 1943. 74, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 84a.   ÜP 1922_0136/B/1
Truppenbetreuungsauflage.
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Berlin.
Bibliographie: IB 112(3) / IB-Hundert 112(3) / IB.M. 9,25 / Jenne I/112(3) / Jenne II/S. 220 / Kästner 112(3) / Plantener 112(3) / Sarkowski 112(3).

Nr: 112(3); Auflage: 05; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 5. (von 11) Auflage. 71. - 80. Tsd. Wiesbaden, 1949. 74, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 45L.   ÜP 1917_0011/A/5
ÜP blau, weiß.
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Verlagsdruckerei Dietrich & Schuster GmbH. Memmingen/Allgäu.
Bibliographie: IB 112(3) / IB-Hundert 112(3) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 112(3) / Plantener 112(3) / Sarkowski 112(3).

Nr: 112(3); Auflage: 06; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 6. (von 11) Auflage. 81. - 90. Tsd. Wiesbaden. 1950. 74, (2) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 128a.   ÜP 1937_0522/1
ÜP rot, hellrot (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt bei der Memminger Zeitung, Memmingen/Allgäu.
Bibliographie: Jenne I/112(3).

Nr: 112(3); Auflage: 08; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 8. (von 11) Auflage. 101. - 110. Tsd. Wiesbaden, 1952. 70, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 163Sf.   ÜP 1952_0112/3
ÜP gelb-braunoliv, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Zeit und Ewigkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Kumlien-Antiqua. Druck von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 621 / Plantener 112(3) / Sarkowski 112(3).

Nr: 112(3); Auflage: 08; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 8. (von 11) Auflage. 101. - 110. Tsd. Wiesbaden, 1952. 70, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 163S1f.   ÜP 1952_0112/4
ÜP gelb-braunoliv, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Zeit und Ewigkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Kumlien-Antiqua. Druck von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 621 / Plantener 112(3) / Sarkowski 112(3).

Nr: 112(3); Auflage: 09; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 9. (von 11) Auflage. 111. - 120. Tsd. Wiesbaden, 1953. 70, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 163f.   ÜP 1952_0112/1
ÜP gelb-braunoliv, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Zeit und Ewigkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Kumlien-Antiqua. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 112(3) / IB-Hundert 112(3) / Jenne I/112(3).

Nr: 112(3); Auflage: 09; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 9. (von 11) Auflage. 111. - 120. Tsd. Wiesbaden. 1953. 70, (5) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 163Sf.   ÜP 1952_0112/3
ÜP gelb-braunoliv, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Zeit und Ewigkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Kumlien-Antiqua. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 112(3) / IB-Hundert 112(3) / diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 112(3); Auflage: 11; Variante: 1:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 11. (von 11) Auflage. 131. - 139. Tsd. Wiesbaden, 1960. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 163f.   ÜP 1952_0112/1
ÜP gelb-braunoliv, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Zeit und Ewigkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 112(3) / IB-Hundert 112(3) / IK,IB 112(3) / Jenne I/112(3) / Kästner 112(3) / Plantener 112(3) / Sarkowski 112(3).

Nr: 112(3); Auflage: 11; Variante: 2:
Morgenstern, Christian:
Zeit und Ewigkeit. Ausgewählte Gedichte. Auswahl und Nachbemerkung von Margareta Morgenstern. 11. (von 11) Auflage. 131. - 139. Tsd. Wiesbaden. 1960. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 163.1f.   ÜP 1952_0112/2
ÜP gelb-braunoliv, weiß (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Christian Morgenstern / Zeit und Ewigkeit / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Zeit und Ewigkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 112(3) / IB-Hundert 112(3) / IK,IB 112(3) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 112(3) / Plantener 112(3) / Sarkowski 112(3).

Nr: 113(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 1. (von 8) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 59 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.   ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Gottfried Keller / von / Ricarda Huch" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ricarda Huch: Keller" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 113 / IB-Hundert 113 / IB.M. 21,46 / IK,IB 113 / Jenne I/113 / Kästner 113 / Musiol 622 / Plantener 113 / Sarkowski 113.

Nr: 113(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 1. (von 8) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 59 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.   ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Gottfried Keller / von / Ricarda Huch" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ricarda Huch: Keller" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB 113 / IB-Hundert 113 / IB.M. 21,46 / IK,IB 113 / Jenne I/113 / Kästner 113 / Musiol 622 / Plantener 113 / Sarkowski 113.

Nr: 113(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 2. (von 8) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1916). 59 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.   ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Gottfried Keller / von / Ricarda Huch" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ric. Huch: Gottfr. Keller" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) (19 mm) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 113(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 5. (von 8) Auflage. 26. - 35. Tsd. Leipzig, (1921). 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.   ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Gottfried Keller / Von / Ricarda Huch" (Schrift grün, 1. Zeile 33 mm, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ric. Huch: Gottfr. Keller" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/113.

Nr: 113(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 5. (von 8) Auflage. 26. - 35. Tsd. Leipzig. (1921). 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.   ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Gottfried Keller /
von / Ricarda Huch" (Schrift grün, 1. Zeile 37 mm, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Huch: Gottfried Keller" mit Nr. aufgeklebt.
Signet von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/113.

Nr: 113(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 6. (von 8) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig, (1927). 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 21b.   ÜP 1912_0053/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Gottfried Keller / von / Ricarda Huch" (Schrift grün, Rahmen schwarz, Sternleiste mit 36 Sternen, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ric. Huch: Gottfr. Keller" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Beiliegt ein unsigniertes Blatt: "Eine Gottfried-Keller-Ehrung".
Bibliographie: Jenne I/113 / Musiol 623.

Nr: 113(1); Auflage: 06; Variante: 2:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 6. (von 8) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig, (1927). 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 3a.   ÜP 1912_0003/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Gottfried Keller / Von / Ricarda Huch" (Schrift schwarz, Rahmen grün, Sternleiste mit 29 Sternen, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ric. Huch: Gottfr. Keller" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/113 / Musiol 623.

Nr: 113(1); Auflage: 06; Variante: 3:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 6. (von 8) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig. (1927). 59, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 51b.   ÜP 1919_0069/1
ÜP graublau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Gottfried Keller /
von / Ricarda Huch" (Schrift grün, Rahmen schwarz, Sternleiste mit 36 Sternen, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ric. Huch: Gottfr. Keller" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne III/113 / Musiol 623.

Nr: 113(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 7. (von 8) Auflage. 41. - 43. Tsd. Leipzig. (1936). 59 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 78d.   ÜP 1922_0004/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "RICARDA HUCH / Gottfried Keller" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Huch: Gottfried Keller" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 113 / IB-Hundert 113 / Jenne I/113 / Kästner 113 / Plantener 113 / Sarkowski 113.

Nr: 113(1); Auflage: 07; Variante: 2:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 7. (von 8) Auflage. 41. - 43. Tsd. Leipzig. (1936). 59 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 78.1d.   ÜP 1922_0004/2
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "RICARDA HUCH / Gottfried Keller" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Huch: Gottfried Keller" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 113 / IB-Hundert 113 / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 113 / Plantener 113 / Sarkowski 113.

Nr: 113(1); Auflage: 08; Variante: 1:
Huch, Ricarda:
Gottfried Keller. 8. (von 8) Auflage. 44. - 48. Tsd. Wiesbaden. 1951. 54, (2) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 75h.   ÜP 1919_0003/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "RICARDA HUCH / Gottfried Keller" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Huch: Gottfried Keller" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Wiesbadener Graphische Betriebe GmbH.
Bibliographie: IB 113 / IB-Hundert 113 / IK,IB 113 / Jenne I/113 / Kästner 113 / Musiol 624 / Plantener 113 / Sarkowski 113.

Nr: 114(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Die Geschichten von Karl dem Großen. Aufgezeichnet durch Notker den Stammler. Übertragen, herausgegeben und mit Nachwort von Karl Brügmann. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1914). 104, (1) Seiten. 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 18.   ÜP 1913_0034/A/1
ÜP schwarzblau, weiß (Kippenberg-Sammlung 161).
TS "Notker der Stammler / Die Geschichten von / Karl dem Großen" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Notker: Karl der Große" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr.Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 114(1): 1915 / IB-Hundert 114(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 114(1): 1915 / Jenne I/114(1) / Kästner 114(1): 1915 / Musiol 625 / Plantener 114(1) / Sarkowski 114(1) und Verzeichnis 114(1): 1915.

Nr: 114(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Die Geschichten von Karl dem Großen.
Aufgezeichnet durch Notker den Stammler. Übertragen, herausgegeben und mit Nachwort von Karl Brügmann. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1914). 104, (1) Seiten. 1 Seite Verlagsanzeigen, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 11.   ÜP 1913_0029
ÜP rotbraun, graugrün, beige (Kippenberg-Sammlung 43. 1).
TS „Notker der Stammler / Die Geschichten von / Karl dem Großen" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Notker: Karl der Große" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 114(1): 1915 / IB-Hundert 114(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 114(1): 1915 / Jenne I/114(1) / Kästner 114(1): 1915 / Musiol 625 / Plantener 114(1) / Sarkowski 114(1) und Verzeichnis 114(1): 1915.

Nr: 114(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Die Geschichten von Karl dem Großen. Aufgezeichnet durch Notker den Stammler. Übertragen, herausgegeben und mit Nachwort von Karl Brügmann. 2. (von 2) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, (1916). 104 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 11.   ÜP 1913_0029
ÜP rotbraun, graugrün, beige (Kippenberg Sammlung 43,1).
TS "Notker der Stammler / Die Geschichten von / Karl dem Großen" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Notker: Karl der Große" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 114(1) / IB-Hundert 114(1) / IK,IB 114(1) / Jenne I/114(1) / Kästner 114(1) / Musiol 626 / Plantener 114(1) / Sarkowski 114(1).

Nr: 114(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Die Geschichten von Karl dem Großen.
Aufgezeichnet durch Notker den Stammler. Übertragen, herausgegeben und mit Nachwort von Karl Brügmann. 2. (von 2) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, (1916). 104 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 11.   ÜP 1913_0029
ÜP rotbraun, graugrün, beige (Kippenberg Sammlung 43,1).
TS "Notker der Stammler / Die Geschichten von / Karl dem Großen" (Schrift schwarz,
Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Notker: Karl der Große" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 114(1) / IB-Hundert 114(1) / IK,IB 114(1) / Jenne I/114(1) / Kästner 114(1) / Plantener 114(1) / Sarkowski 114(1).
Hinweis:
Seit 1933 siehe unter IB 440.

Nr: 114(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Geschichten aus Herodot.
Nach der Übertragung von Theodor Braun herausgegeben und mit Nachwort von Wilhelm Rechnitz. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1931). 76, (2) Seiten. 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 72b.   ÜP 1924_0368/1
ÜP grünblau, weiß.
TS "Geschichten / aus Herodot" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Geschichten aus Herodot" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 114(2) / IB-Hundert 114(2) / IB.M. 21,57 / IK,IB 114(2) / Jenne I/114(2) / Kästner 114(2) / Musiol 627 / Plantener 114(2) / Sarkowski 114(2).

Nr: 114(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Geschichten aus Herodot. Nach der Übertragung von Theodor Braun herausgegeben und mit Nachwort von Wilhelm Rechnitz. 2. (von 2) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig, 1943. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 0.   ÜP 1915_0007
Truppenbetreuungsauflage.
ÜP rotbraun mit stärkeren Längsstreifen.
TS "GESCHICHTEN / AUS HERODOT" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Geschichten aus Herodot" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck von Richard Hölzel G.m.b.H. in Leipzig.
Bibliographie: IB 114(2) / IB-Hundert 114(2) / IB.M. 9,25 / IK,IB 114(2) / Jenne I/114(2) / Jenne II/220 / Kästner 114(2) / Musiol 628 / Plantener 114(2) / Sarkowski 114(2).

Nr: 115(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Vollmoeller, Karl:
Parcival. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 37, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1f.   ÜP 1912_0001
ÜP hellgraugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Karl Vollmöller / Parcival" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne, Insel-Bücherei mit "-") aufgeklebt, RS "Vollmoeller: Parcival" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Mit Einkleber der Buchhandlung Kiepert.
Bibliographie: IB 115(1) / IB-Hundert 115(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 115(1) / Jenne I/115(1) / Kästner 115(1) / Musiol 629 / Plantener 115(1) / Sarkowski 115(1) / Wilpert-G. 16.

Nr: 115(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Vollmoeller, Karl:
Parcival. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1914). 37, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1a.   ÜP 1912_0001
ÜP dunkelgraugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Karl Vollmöller / Parcival" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne,
Insel-Bücherei mit "-") aufgeklebt, RS "Vollmoeller: Parcival" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 115(1) / IB-Hundert 115 (1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 115 (1) / Jenne I/115 (1) / Kästner 115 (1) / Musiol 629 / Plantener 115 (1) / Sarkowski 115 (1) / Wilpert-G. 16.

Nr: 115(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Vollmoeller, Karl:
Parcival. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1919). 37, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1a.   ÜP 1912_0001
ÜP dunkelgraugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Karl Vollmoeller / Parcival" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne, Insel=Bücherei mit "=") aufgeklebt, RS "Vollmoeller: Parcival" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 115(1) / IB-Hundert 115(1) / IK,IB 115(1) / Jenne I/115(1) / Kästner 115(1) / Plantener 115(1) / Sarkowski 115(1).

Nr: 115(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Vollmoeller, Karl:
Parcival. 2. (von 2) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1919). 37, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1f.   ÜP 1912_0001
ÜP
hellgraugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Karl Vollmoeller / Parcival" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne,
Insel=Bücherei mit "=") aufgeklebt, RS "Vollmoeller: Parcival" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 115(1) / IB-Hundert 115 (1) / IK,IB 115 (1) / Jenne I/115 (1) / Kästner 115 (1) / Plantener 115 (1) / Sarkowski 115 (1).

Nr: 115(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 2 Anmerkungen. 1. (von 12) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1930). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59a.   ÜP 1918_0196/1
ÜP braunoliv, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "RAINER MARIA RILKE / Die / Sonette an Orpheus" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Rainer Maria Rilke / Die Sonette an Orpheus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Mit eingeklebtem Porträt von Wera Ouckama Knoop.
Bibliographie: IB 115(2) / IB-Hundert 115(2) / IB.M. 21,57 / IK,IB 115(2) / Jenne I/115(2) / Kästner 115(2) / Musiol 630 / Plantener 115(2) und Sarkowski 115(2): 1.-30.Tsd..

Nr: 115(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 2 Anmerkungen. 2. (von 12) Auflage. 11. - 30. Tsd. Leipzig, (1930). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59a.   ÜP 1918_0196/1
ÜP braunoliv, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "RAINER MARIA RILKE / Die / Sonette an Orpheus" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Rainer Maria Rilke / Die Sonette an Orpheus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11.-30.Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/115(2) / Musiol 631 / Plantener 115(2) und Sarkowski 115(2): 1.-30.Tsd..

Nr: 115(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 3 Anmerkungen. 3. (von 12) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig, (1936). 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59b.   ÜP 1918_0196/1
ÜP helloliv, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "RAINER MARIA RILKE / Die / Sonette an Orpheus" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Rainer Maria Rilke: / Die Sonette an Orpheus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/115(2) / Plantener 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 05; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 11 Anmerkungen. 5. (von 12) Auflage. 51. - 60. Tsd. Wiesbaden, 1946. 61, (3) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 0.   ÜP 1915_0007
ÜP hellgraugrün.
TS "Rainer Maria Rilke / Die / Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Maindruck, Frankfurt am Main.
Bibliographie: IB 115(2) / IB-Hundert 115(2) / Jenne I/115(2) / Kästner 115(2) / Musiol 632 / Plantener 115(2) / Sarkowski 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 05; Variante: 2:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 11 Anmerkungen. 5. (von 12) Auflage. 51. - 60. Tsd. Wiesbaden, 1946. 61, (3) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 0.   ÜP 1915_0007
ÜP blaugrau.
TS "Rainer Maria Rilke / Die / Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Maindruck, Frankfurt am Main.
Bibliographie: IB 115(2) / IB-Hundert 115(2) / Jenne I/115(2) / Kästner 115(2) / Musiol 632 / Plantener 115(2) / Sarkowski 115(2).

Hinweis:
Nr: 115(2); 61. - 69. Tsd.:
Rilke, Rainer Maria: Die Sonette an Orpheus. 1949.
NIB (= Nicht innerhalb der Insel-Bücherei erschienen, aber in der Tausender-Zählung berücksichtigt).
Bibliographie: IB.M.
6,45 / IK
1357 A / Jenne II/S.288 / Jenne II/Abbildung 673 / Plantener S.164.

Nr: 115(2); Auflage: 06; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 12 Anmerkungen. 6. (von 12) Auflage. 70. - 83. Tsd. Wiesbaden, 1950. 62, (2) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 20d.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP gelb-ocker, weiß (Kippenberg Sammlung 43,2).
TS "Rainer Maria Rilke / Die / Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadenhgeheftet. Steffendruck, Limburg a.d.L.
Bibliographie: Jenne I/115(2) / Plantener 115(2) / Sarkowski 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 07; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 12 Anmerkungen. 7. (von 12) Auflage. 84. - 93. Tsd. Wiesbaden, 1952. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Rainer Maria Rilke / Die Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, 1. Zeile kursiv, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS fehlt beim vorliegenden Exemplar.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: Jenne I/113(2) / Musiol 633 / Plantener 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 08; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 12 Anmerkungen. 8. (von 12) Auflage. 94. - 100. Tsd. Wiesbaden, 1956. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "RAINER MARIA RILKE / Die Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, 2. Zeile kursiv, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS fehlt beim vorliegenden Exemplar (wie bei Jenne).
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 115(2) / IB-Hundert 115(2) / Jenne I/115(2): RS fehlt / Kästner 115(2) / Sarkowski 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 08; Variante: 2:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 12 Anmerkungen. 8. (von 12) Auflage. 94. - 100. Tsd. Wiesbaden. 1956. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS „RAINER MARIA RILKE / Die Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, 2. Zeile kursiv, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Rilke: Orpheus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 115(2) / IB-Hundert 115(2) / Vgl. Jenne I/115(2), hier mit RS / Kästner 115(2) / Sarkowski 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 09; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 12 Anmerkungen. 9. (von 12) Auflage. 101. - 109. Tsd. Wiesbaden, 1959. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "RAINER MARIA RILKE / Die Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, 2. Zeile kursiv, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Rilke: Orpheus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Garamond. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: Jenne I/115(2) / Sarkowski 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 10; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 12 Anmerkungen. 10. (von 12) Auflage. 110. - 119. Tsd. Frankfurt, 1964. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 249b.   ÜP 1959_0694/1
ÜP braun, weiss (gestaltet von Walter Brudi).
TS "Rainer Maria Rilke / Die Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, 1. Zeile kursiv, Rahmen dunkelgrün, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Rilke: Orpheus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: C. Brügel & Sohn, Ansbach/Mfr.
Bibliographie: IB 115(2) / IB-Hundert 115(2) / Vgl. IB.M. 6,58 / IB.M. 17,36 / IK,IB 115(2) / Jenne I/115(2) / Kästner 115(2) / Plantener 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 10; Variante: 2:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. Mit 12 Anmerkungen. 10. (von 12) Auflage. 110. - 119. Tsd. Frankfurt, 1964. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 422b.   ÜP 1963_0222/D
ÜP schwarz, lila.
TS "Rainer Maria Rilke / Die Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, 1. Zeile kursiv, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Rilke: Orpheus" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: C. Brügel & Sohn, Ansbach/Mfr.
Bibliographie: IB 115(2) / IB-Hundert 115(2) / IB.M. 6,58 / IB.M. 17,36 / IK,IB 115(2) / Jenne I/115(2) / Kästner 115(2) / Plantener 115(2).

Nr: 115(2); Auflage: 11; Variante: 1:
Rilke, Rainer Maria:
Die Sonette an Orpheus. Geschrieben als ein Grab-Mal für Wera Ouckama Knoop. 11. (von 12) Auflage. 120. - 124. Tsd. Frankfurt, 1999. 67, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 939.   ÜP 1999_0115
In Kassette "Hundert Jahre Insel Verlag".
ÜP blau, weiß (gestaltet von Josef Hoffmann).
TS "Rainer Maria Rilke / Die Sonette an Orpheus" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Rilke: Sonette an Orpheus" mit Nr. aufgedruckt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Stempel Garamond. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 115(2) / IB-Hundert 115(2) / Jenne I/115(2).

Nr: 116(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Dostojewskij, Fjodor:
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 1. (von 11) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10c.   ÜP 1912_0019/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Sanfte / von / F.M.Dostojewski" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Dostojewski: Die Sanfte" ohne Nr.aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 116 / IB-Hundert 116 / IB.M. 21,46 / IK,IB 116 / Jenne I/116 / Kästner 116 / Plantener 116 / Sarkowski 116.

Nr: 116(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Dostojewskij, Fjodor:
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 4. (von 11) Auflage. 26. - 35. Tsd. Leipzig, (1918). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10c.   ÜP 1912_0019/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Sanfte / Von / F.M.Dostojewski" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Dostojewski: Die Sanfte" mit Nr.aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig.
VSD-Stempel (10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: IB-Hundert 116 / Jenne I/116 / Musiol 634.

Nr: 116(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Dostojewskij, Fjodor:
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 5. (von 11) Auflage. 36. - 45. Tsd. Leipzig, (1920). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1b.   ÜP 1912_0001
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Sanfte / Von / F.M.Dostojewski" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Dostojewski: Die Sanfte" mit Nr.aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von M. Lindenbaum & Co. Amsterdam.
Bibliographie: Jenne I/116 / Musiol 635 / Plantener 116 und Sarkowski 116: 1918.

Nr: 116(1); Auflage: 08; Variante: 1:
Dostojewski, F.(jodor) M.(ichailowitsch):
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 8. (von 11) Auflage. 56. - 65. Tsd. Leipzig. (1925). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10c.   ÜP 1912_0019/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Sanfte / von / F. M. Dostojewski" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Dostojewski: Die Sanfte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Roßberg'schen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 116 / Jenne I/116 / Musiol 636 / Plantener 116 / Sarkowski 116.

Nr: 116(1); Auflage: 09; Variante: 1:
Dostojewski, F.(jodor) M.(ichailowitsch):
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 9. (von 11) Auflage. 66. - 75. Tsd. Leipzig, (1929). 70, (2) S. Original-Pappband. ÜP Jenne 16.   ÜP 1912_0018/B
ÜP rotbraun, dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Sanfte / Von / F. M. Dostojewski" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Dostojewski: Die Sanfte" mit Nr.aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/116 / Musiol 637 / Plantener 116.

Nr: 116(1); Auflage: 09; Variante: 2:
Dostojewski, F.(jodor) M.(ichailowitsch):
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 9. (von 11) Auflage. 66. - 75. Tsd. Leipzig, (1929). 70, (2) S. Original-Pappband. ÜP Jenne 45.1b.   ÜP 1917_0011/A/2
ÜP grauoliv, weiß.
TS "Die Sanfte / Von / F. M. Dostojewski" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Dostojewski: Die Sanfte" mit Nr.aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 637 / Plantener 116.

Nr: 116(1); Auflage: 09; Variante: 3:
Dostojewski, F.(jodor) M.(ichailowitsch):
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 9. (von 11) Auflage. 66. - 75. Tsd. Leipzig. (1929). 70, (2) S. Original-Pappband. ÜP Jenne 84a.   ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Die Sanfte / Von / F. M. Dostojewski" (Schrift schwarz,
Rahmen dunkelblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Dostojewski: Die Sanfte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/116 / Musiol 637 / Plantener 116.

Nr: 116(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Dostojewski, F.(jodor) M.(ichailowitsch):
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 10. (von 11) Auflage. 76. - 80. Tsd. Leipzig. (1939). 70, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 84a.   ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „F. M. Dostojewski / Die Sanfte" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Dostojewski: Die Sanfte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 116 / IB-Hundert 116 / Jenne I/116 / Kästner 116 / Plantener 116 / Sarkowski 116.

Nr: 116(1); Auflage: 11; Variante: 1:
Dostojewski, F.(jodor) M.(ichailowitsch):
Die Sanfte. Eine phantastische Erzählung. Mit der Vorrede des Verfassers. Deutsch von Alexander Eliasberg. 11. (von 11) Auflage. 81. - 90. Tsd. Leipzig, (1947). 69, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Broschur. ÜP Jenne 88Ab.   ÜP 1925_0258/B/3
Eliasberg jetzt im Impressum, nicht auf Titelblatt genannt.
ÜP grün, weiß. TS "F. M. DOSTOJEWSKI / Die Sanfte" (Schrift orange, Rahmen schwarz) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 116 / IB-Hundert 116 / IK,IB 116 / Jenne I/116 / Kästner 116 / Plantener 116 / Sarkowski 116.

Nr: 117(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Brentano, Clemens:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. 1. (von 5) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 85, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Clemens Brentano / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Brentano: Gedichte" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie:
IB 117(1A) / IB-Hundert 117(1A) / IB.M. 21,46 / IK,IB 117(1A) / Jenne I/117(1A): 1913! / Kästner 117(1A) / Musiol 638 / Plantener 117(1A) / Sarkowski 117 / Wilpert-G. 6: Albrecht Schaeffer.

Nr: 117(1A); Auflage: 01; Variante: 2:
Brentano, Clemens:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. 1. (von 5) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 85, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Clemens Brentano / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Brentano: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie:
IB 117(1A) / IB-Hundert 117(1A) / IB.M. 21,46 / IK,IB 117(1A) / Jenne I/117(1A): 1913! / Kästner 117(1A) / Musiol 638 / Plantener 117(1A) / Sarkowski 117 / Wilpert-G. 6: Albrecht Schaeffer.

Nr: 117(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Brentano, Clemens:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1917). 85, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Clemens Brentano / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Brentano: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/117(1A).

Nr: 117(1A); Auflage: 04; Variante: 1:
Brentano, Clemens:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. 4. (von 5) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1925). 85, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 25.   ÜP 1913_0060
ÜP blau, gelb, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Clemens Brentano / Gedichte" (Schrift schwarz, 1. Zeile 35 mm, Rahmen dunkelblau, Sternleiste mit 36 Sternen, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Brentano: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 117(1A) / IB-Hundert 117(1A) / Jenne I/117(1A) / Kästner 117(1A) / Musiol 640 / Plantener 117(1A) / Sarkowski 117.

Nr: 117(1A); Auflage: 04; Variante: 2:
Brentano, Clemens:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Albrecht Schaeffer. 4. (von 5) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1925). 85, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 89.1a.   ÜP 1925_0019/2
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Clemens Brentano / Gedichte" (Schrift schwarz,
1. Zeile 43 mm, Rahmen rot, Sternleiste mit 22 Sternen, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Brentano: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt.
Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Mit Exlibris  "Hans Otto Rollwagen"
Bibliographie: IB 117(1A) / IB-Hundert 117(1A) / Jenne III/S. 18 / Kästner 117(1A) / Musiol 640 / Plantener 117(1A) / Sarkowski 117.

Nr: 117(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Brentano, Clemens:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Werner Vortriede. 5. (von 5) Auflage. 26. - 35. Tsd. Frankfurt. 1963. 64, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 235a.   ÜP 1959_0194/1
Mit Korrekturzettel zu Seite 10.
ÜP schwarzblau, oliv (gestaltet von Walter Nauer).
TS "CLEMENS BRENTANO / GEDICHTE / Ausgewählt von Werner Vortriede" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, nur Sternleiste ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Brentano: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Walbaum. Gedruckt von Otto Wendorff Frankfurt am Main.
Bibliographie: IB 117(1B) / IB-Hundert 117(1B) / IK,IB 117(1B) / Jenne I/117(1B) / Jenne II/S. 185 / Kästner 117(1B) / Musiol 641 / Plantener 117(1B).

Nr: 117(1B); Auflage: 05; Variante: 2:
Brentano, Clemens:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Werner Vortriede. 5. (von 5) Auflage. 26. - 35. Tsd. Frankfurt, 1963. 64, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 235.1a.   ÜP 1959_0194/2
Ohne Korrekturzettel.
ÜP schwarzblau, oliv (gestaltet von Walter Nauer).
TS "CLEMENS BRENTANO / GEDICHTE / Ausgewählt von Werner Vortriede" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, nur Sternleiste ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Brentano: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Walbaum. Gedruckt von Otto Wendorff Frankfurt am Main.
Bibliographie: IB 117(1B) / IB-Hundert 117(1B) / IK,IB 117(1B) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 117(1B) / Musiol 641 / Plantener 117(1B).

Nr: 118(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Marlowe, Christopher:
Eduard II. Tragödie. Deutsch und mit Nachwort von Alfred Walter Heymel. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 123, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 4.   ÜP 1912_0006/A/1
ÜP rotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Eduard II. / Tragödie von / Christopher Marlowe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Marlowe: Eduard II." ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 118(1) / IB-Hundert 118(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 118(1) / Jenne I/118(1) / Kästner 118(1) / Musiol 642 / Plantener 118(1) / Sarkowski 118(1) / Wilpert-G. 14: Alfred Walter Heymel.

Nr: 118(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Heymel, Alfred Walter:
Gedichte. Der Tag von Charleroi. Feldpostbriefe. Herausgegeben von R.(udolf) A.(lexander) S.(chröder). 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1925). 78, (2) Seiten. Original-Pappband ÜP Jenne 73.   ÜP 1925_0118/1
ÜP dunkelgrün, ocker, beige (Kippenberg-Sammlung 43.3).
TS "Alfred Walter Heymel / Gedichte / Der Tag von Charleroi" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Heymel: / Gedichte und Prosa" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 118(2) / IB-Hundert 118(2) / IB.M. 21,54 / IK,IB 118(2) / Jenne I/118(2) / Kästner 118(2) / Musiol 643 / Plantener 118(2) / Sarkowski 118(2) / Wilpert-G. 18: Alfred Walter Heymel / Wilpert-G. 47: Rudolf Alexander Schröder.

Nr: 118(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Hermlin, Stephan (eig. Rudolf Leder):
Die Zeit der Einsamkeit. Erzählung. 1. (einzige) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, 1951. 52, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 106S1f.   ÜP 1933_0166/4
ÜP dunkelblaugrau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Stephan Hermlin / Die Zeit der Einsamkeit / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hermlin: Einsamkeit" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt vom Thüringer Volksverlag GmbH., Zweigniederlassung Altenburg, Werk I (Pierer).
Bibliographie: IB 118(3) / IB-Hundert 118(3) / IB.M. 24,44 / IK,IB 118(3) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 118(3) / Musiol 644 / Plantener 118(3) / Sarkowski 118(3) / Wilpert-G. 21.

Nr: 119(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Baudelaire, Charles:
Vers choisis des Fleurs du mal. (Nur französisch). 1. (von 6) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 33.   ÜP 1913_0028
ÜP dunkelgrün, dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Charles Baudelaire / Vers choisis des / Fleurs du mal" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Baudelaire" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 119(1) / IB-Hundert 119(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 119(1) / Jenne I/119(1) / Kästner 119(1) / Musiol 645 / Plantener 119(1) / Sarkowski 119(1).

Nr: 119(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Baudelaire, Charles:
Vers choisis des Fleurs du mal. (Nur französisch). 2. (von 6) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1917). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 33.   ÜP 1913_0028
ÜP dunkelgrün, dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Charles Baudelaire / Vers choisis des / Fleurs du mal" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Baudelaire" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/119(1) / Musiol 646.

Nr: 119(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Baudelaire, Charles:
Vers choisis des Fleurs du mal. (Nur französisch). 4. (von 6) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1921). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 33.   ÜP 1913_0028
ÜP dunkelgrün, dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Charles Baudelaire / Vers choisis des / Fleurs du mal" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Baudelaire" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Glaß & Tuscher G.m.b.H. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/119(1) / Musiol 647.

Nr: 119(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Baudelaire, Charles:
Vers choisis des Fleurs du mal. (Nur französisch). 5. (von 6) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1925). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 48.   ÜP 1919_0304
ÜP dunkelgrün, rot, weiß (Sammlung-Kippenberg 141,1).
TS "Charles Baudelaire / Vers choisis des / Fleurs du mal" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Baudelaire" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Glaß & Tuscher in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/119(1).

Nr: 119(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Baudelaire, Charles:
Vers choisis des Fleurs du mal. (Nur französisch). 6. (von 6) Auflage. 31. - 33. Tsd. Leipzig. (1937). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 61e.   ÜP 1916_0157/1
Inhaltsverzeichnis alphabetisch.
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "CHARLES BAUDELAIRE / Vers choisis des / Fleurs du mal" (Schrift schwarz, Rahmen hellblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Baudelaire" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 119(1) / IB-Hundert 119(1) / IK,IB 119(1) / Jenne I/119(1) / Kästner 119(1) / Plantener 119(1) / Sarkowski 119(1).

Nr: 119(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Baudelaire, Charles:
Gedichte. In deutschen Übertragungen (von Walter Benjamin, Carl Fischer, Ernst Fischer, Stefan George, Rudolf Hartung, Wilhelm Hausenstein, Wolf von Kalckreuth, Friedhelm Kemp, Friedrich Michael, Rainer Maria Rilke, Terese Robinson). Ausgewählt und mit Nachwort von Friedhelm Kemp. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Wiesbaden, 1958. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 212b.   ÜP 1958_0119/1
ÜP schwarz, weiß (gestaltet von Eugen O.Sporer).
TS "Charles Baudelaire / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Baudelaire: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 119(2) / IB-Hundert 119(2) / IB.M. 23,51 / IK,IB 119(2) / Jenne I/119(2) / Kästner 119(2) / Musiol 648 / Plantener 119(2) / Sarkowski 119(2).

Nr: 119(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Baudelaire, Charles:
Gedichte. In deutschen Übertragungen (von Walter Benjamin, Carl Fischer, Ernst Fischer, Stefan George, Rudolf Hartung, Wilhelm Hausenstein, Wolf von Kalckreuth, Friedhelm Kemp, Friedrich Michael, Rainer Maria Rilke, Terese Robinson). Ausgewählt und mit Nachwort von Friedhelm Kemp. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Wiesbaden, 1958. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 212.1b.   ÜP 1958_0119/2
ÜP schwarz, weiß (gestaltet von Eugen O.Sporer).
TS "Charles Baudelaire / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Baudelaire: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 119(2) / IB-Hundert 119(2) / IB.M. 23,51 / IK,IB 119(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 119(2) / Musiol 648 / Plantener 119(2) / Sarkowski 119(2).

Nr: 119(2); Auflage: 01; Variante: 3:
Baudelaire, Charles:
Gedichte. In deutschen Übertragungen (von Walter Benjamin, Carl Fischer, Ernst Fischer, Stefan George, Rudolf Hartung, Wilhelm Hausenstein, Wolf von Kalckreuth, Friedhelm Kemp, Friedrich Michael, Rainer Maria Rilke, Terese Robinson). Ausgewählt und mit Nachwort von Friedhelm Kemp. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Wiesbaden, 1958. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 212a.   ÜP 1958_0119/1
ÜP schwarzbraun, braun (gestaltet von Eugen O.Sporer).
TS "Charles Baudelaire / GEDICHTE" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Baudelaire: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 119(2) / IB-Hundert 119(2) / IB.M. 23,51 / IK,IB 119(2) / Jenne I/119(2) / Kästner 119(2) / Musiol 648 / Plantener 119(2) / Sarkowski 119(2).

Nr: 120(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Grimm, Jakob:
Über die deutsche Sprache. (Alte und neue deutsche Sprache. Deutsche Dialekte. Fremde Wörter. Über das Pedantische in der deutschen Sprache. Gegen die Puristen). Nachwort von H.(einz) A.(melung). 1. (von 6) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 60, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 8b.   ÜP 1912_0013
Ohne den Vorspruch aus dem "Deutschen Wörterbuch".
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Jakob Grimm / Über die deutsche Sprache" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Grimm: Deutsche Sprache" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 120(1) / IB-Hundert 120(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 120(1) / Jenne I/120(1) / Kästner 120(1) / Musiol 649 / Plantener 120(1) / Sarkowski 120(1).

Nr: 120(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Grimm, Jakob:
Über die deutsche Sprache. (Alte und neue deutsche Sprache. Deutsche Dialekte. Fremde Wörter. Über das Pedantische in der deutschen Sprache. Gegen die Puristen). Nachwort von H.(einz) A.(melung). 1. (von 6) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig, (1914). 60, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 8b.   ÜP 1912_0013
Mit dem Vorspruch aus dem "Deutschen Wörterbuch"eingeklebt, nicht in der Paginierung enthalten.
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Jakob Grimm / Über die deutsche Sprache" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Grimm: Deutsche Sprache" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 120(1) / IB-Hundert 120(1) / IB.M. 21,46 / IK,IB 120(1) / Jenne I/120(1) / Kästner 120(1) / Plantener 120(1) / Sarkowski 120(1).

Nr: 120(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Grimm, Jakob:
Über die deutsche Sprache. (Alte und neue deutsche Sprache. Deutsche Dialekte. Fremde Wörter. Über das Pedantische in der deutschen Sprache. Gegen die Puristen). Nachwort von H.(einz) A.(melung). 2. (von 6) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1916). 60, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 8b.  ÜP 1912_0013
Ohne den Vorspruch aus dem "Deutschen Wörterbuch".
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Jakob Grimm / Über die deutsche Sprache" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Grimm: Deutsche Sprache" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 120(1) / IB-Hundert 120(1) / Jenne I/120(1) / Kästner 120(1).

Nr: 120(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Grimm, Jakob:
Über die deutsche Sprache. (Alte und neue deutsche Sprache. Deutsche Dialekte. Fremde Wörter. Über das Pedantische in der deutschen Sprache. Gegen die Puristen). Nachwort von H.(einz) A.(melung). 3. (von 6) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1919). 60, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 8b.   ÜP 1912_0013
Ab jetzt mit dem Vorspruch aus dem "Deutschen Wörterbuch".
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Jakob Grimm / Über die deutsche Sprache" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Grimm: Deutsche Sprache" (Schriftlänge 35 mm) ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: / Jenne I/120 (1) / Plantener 120(1) / Sarkowski 120(1).

Nr: 120(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Grimm, Jakob:
Über die deutsche Sprache. (Alte und neue deutsche Sprache. Deutsche Dialekte. Fremde Wörter. Über das Pedantische in der deutschen Sprache. Gegen die Puristen). Nachwort von H.(einz) A.(melung). 4. (von 6) Auflage. 21. - 23. Tsd. Leipzig, (1927). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 78b.   ÜP 1922_0004/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Jakob Grimm / Über die deutsche Sprache" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Grimm: Deutsche Sprache" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/120(1) / Musiol 651.

Nr: 120(1); Auflage: 04; Variante: 2:
Grimm, Jakob:
Über die deutsche Sprache. (Alte und neue deutsche Sprache. Deutsche Dialekte. Fremde Wörter. Über das Pedantische in der deutschen Sprache. Gegen die Puristen). Nachwort von H.(einz) A.(melung). 4. (von 6) Auflage. 21. - 23. Tsd. Leipzig. (1927). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.2a.   ÜP 1914_0151/3
ÜP blau, weiß.
TS "Jakob Grimm / Über die deutsche Sprache" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Grimm: Deutsche Sprache" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/120(1) / Musiol 651.

Nr: 120(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Grimm, Jakob:
Über die deutsche Sprache. (Alte und neue deutsche Sprache. Deutsche Dialekte. Fremde Wörter. Über das Pedantische in der deutschen Sprache. Gegen die Puristen). Nachwort (von Heinz Amelung). 5. (von 6) Auflage. 24. - 26. Tsd. Leipzig, (1936). 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 78.1b.   ÜP 1922_0004/2
Nachwort stark verändert.
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Jakob Grimm / Über die deutsche Sprache" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Grimm: Deutsche Sprache" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 120(1): 1937 / diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 652 / Plantener 120(1).

Hinweis:
Nr: 120(1); Auflage: 06;
Grimm, Jakob: Über die deutsche Sprache.
6. (von 6) Auflage. 27. - 29. Tsd. 1941
Auflage kriegszerstört.

Nr: 120(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Grimm, Jacob:
Über den Ursprung der Sprache. Gelesen in der Preussischen Akademie d. Wissenschaften am 9. Januar 1851. Anmerkungen und Nachwort von M.(ohammed Hassan) Rassem. 1. (einzige) Auflage. (1. - 5. Tsd.) Wiesbaden, 1958. 73, (2) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 110b.   ÜP 1918_0045
ÜP blau, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "JACOB GRIMM / Über den Ursprung / der Sprache" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "J.Grimm: Usprung der Sprache" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 120(2) / IB-Hundert 120(2) / IB.M. 23,51 / IK,IB 120(2) / Jenne I/120(2) / Kästner 120(2) / Musiol 653 / Plantener 120(2) / Sarkowski 120(2).

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

 

Insel-Home