Nr: 421(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 1. (von 5) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1931). 94, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 63.1c.   ÜP 1921_0034/A/2
ÜP ocker, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Freundesbriefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 421(1) / IB-Hundert 421(1) / IB.M. 21,58 / IK,IB 421(1) / Jenne I/421(1) / Kästner 421(1) / Musiol 2268 / Plantener 421(1) / Sarkowski 421.

Nr: 421(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1933). 94, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 78.1a.   ÜP 1922_0004/2
ÜP ziegelrot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Freundesbriefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 421(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1936). 94, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 78.1a.   ÜP 1922_0004/2
ÜP ziegelrot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Freundesbriefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 421(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 4. (von 5) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. 1940. 94, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 78a.   ÜP 1922_0004/1
ÜP ziegelrot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Freundesbriefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/421(1).

Nr: 421(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 5. (von 5) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. 1942. 94, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 61b.   ÜP 1916_0157/1
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP orange, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 421(1) / IB-Hundert 421(1) / IK,IB 421(1) / Jenne I/421(1) / Kästner 421(1) / Plantener 421(1) / Sarkowski 421.

Nr: 421(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Fedin, Konstantin:
Begegnungen zwischen Saratow und Leningrad. (Die Karpfen. Begegnung mit der Vergangenheit. Das Bild Lenins. Das Delegationsmitglied. Bruder und Schwester). Übertragen von Monica Huchel und Georg Schwarz. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1965. 64 (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 342a.   ÜP 1964_0794/1
ÜP rotbraun, hellgrünblau (gestaltet von Gottfried Leonhard).
TS "KONSTANTIN FEDIN / Begegnungen / zwischen Saratow / und Leningrad" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "K. Fedin: Begegnungen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt vom VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig, gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 421(2) / IB-Hundert 421(2) / IB.M. 26,48 / IK,IB 421(2) / Jenne I/421(2) / Kästner 421(2) / Musiol 2269 / Plantener 421(2).

Nr: 421(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Fedin, Konstantin:
Begegnungen zwischen Saratow und Leningrad. (Die Karpfen. Begegnung mit der Vergangenheit. Das Bild Lenins. Das Delegationsmitglied. Bruder und Schwester). Übertragen von Monica Huchel und Georg Schwarz. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1965. 64, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 342.1a.   ÜP 1964_0794/2
ÜP rotbraun, hellgrünblau (gestaltet von Gottfried Leonhard).
TS "KONSTANTIN FEDIN / Begegnungen / zwischen Saratow / und Leningrad" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "K. Fedin: Begegnungen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt vom VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig, gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 421(2) / IB-Hundert 421(2) / IB.M. 26,48 / IK,IB 421(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 421(2) / Musiol 2269 / Plantener 421(2).

Nr: 422(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Zweig, Stefan:
Ausgewählte Gedichte. 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1931). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59e.   ÜP 1918_0196/1
ÜP orangerot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Stefan Zweig / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stefan Zweig: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 14 mm von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 422(1) / IB-Hundert 422(1) / IB.M. 21,58 / IK,IB 422(1) / Jenne I/422(1) / Kästner 422(1) / Musiol 2270 / Plantener 422(1) / Sarkowski 422(1) / Wilpert-G. (1) 91.

Nr: 422(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Zweig, Stefan:
Ausgewählte Gedichte. 2. (von 3) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1932). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59e.   ÜP 1918_0196/1
ÜP orangerot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Stefan Zweig / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stefan Zweig: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 14 mm von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. bis 15. Tausends Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/422(1).

Nr: 422(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Zweig, Stefan:
Ausgewählte Gedichte. 3. (von 3) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1934). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 63c.   ÜP 1921_0034/A/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Stefan Zweig / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stefan Zweig: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 14 mm von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 16. bis 20. Tausends Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 422(1) / IB-Hundert 422(1) / IK,IB 422(1) / Jenne I/422(1) / Kästner 422(1) / Plantener 422(1) / Sarkowski 422(1).
Hinweis:
21. - 39. Tsd. unter
IB 174(3).

Nr: 422(2A); Auflage: 01; Variante: 1:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Graul. 43 Bildtafeln. 1. (von 3) Auflage. (1. - 100. Tsd.) Leipzig. (1939). 2 Blatt, 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise). Vorsatz hellbeige.
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / - 43 Bildtafeln -" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Fr. Richter, Leipzig.
Bibliographie: IB 422(2A) / IB-Hundert 422(2A) / IB.M. 21,66 / IK,IB 422(2A) / Jenne I/422(2A) / Kästner 422(2A) / Musiol 2271 / Plantener 422(2A) / Sarkowski 422(2A).

Nr: 422(2A); Auflage: 02; Variante: 1:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Graul. 43 Bildtafeln. 2. (von 3) Auflage. (101. - 130. Tsd.) Leipzig. (1940). 2 Blatt, 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Vom 1. -100. Tsd. nur durch die bräunlicheren Vorsätze zu unterscheiden.
 ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise). Vorsatz bräunlich.
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / - 43 Bildtafeln -" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Fr. Richter, Leipzig.
Bibliographie: IB 422(2A) / IB-Hundert 422(2A) / Jenne I/422(2A) / Kästner 422(2A) / Plantener 422(2A) / Sarkowski 422(2A).

Nr: 422(2A); Auflage: 02; Variante: 2:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Graul. 43 Bildtafeln. 2. (von 3) Auflage. (101. - 130. Tsd.) Leipzig. (1940). 2 Blatt, 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / - 43 Bildtafeln -" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Fr. Richter, Leipzig.
Bibliographie: IB 422(2A) / IB-Hundert 422(2A) / Jenne I/422(2A) / Jenne II/S. 246 / Kästner 422(2A) / Plantener 422(2A) / Sarkowski 422(2A).

Nr: 422(2B); Auflage: 03; Variante: 1:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Scheibe. 43 Bildtafeln. 3. (von 3) Auflage. (131. - 180. Tsd.) Wiesbaden. (1955). 52 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Bildteil noch in Leipzig gedruckt, deshalb auf Titelblatt als Verlagsort Leipzig angegeben. Neues Nachwort.
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / - 43 Bildtafeln -" (Schrift schwarz,
1. Zeile 36 mm, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder: Fr. Richter, Leipzig (bereits 1940). Druck des Textes: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 422(2B) / IB-Hundert 422(2B) / IK,IB 422(2B) / Jenne I/422(2B) / Kästner 422(2B) / Plantener 422(2B) / Sarkowski 422(2B).

Nr: 422(2B); Auflage: 03; Variante: 2:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Scheibe. 43 Bildtafeln. 3. (von 3) Auflage. (131. - 180. Tsd.) Wiesbaden. (1955). 52 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Mit Buchschleife   BS 1955_0422 (Jenne II/Abbildung 56).
Bildteil noch in Leipzig gedruckt, deshalb auf Titelblatt als Verlagsort Leipzig angegeben. Neues Nachwort.

ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / 43 Bildtafeln " (Schrift schwarz,
1. Zeile 19 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. und "o" aufgeklebt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder: Fr. Richter, Leipzig (bereits 1940). Druck des Textes: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 422(2B) / IB-Hundert 422(2B) / IK,IB 422(2B) / Jenne I/422(2B) / Jenne II/S. 20 / Kästner 422(2B) / Plantener 422(2B) / Sarkowski 422(2B).

Nr: 422(2B); Auflage: 03; Variante: 3:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Scheibe. 43 Bildtafeln. 3. (von 3) Auflage. (131. - 180. Tsd.) Wiesbaden. (1955). 52 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Mit Original-Umschlag nach Tafel 13. U 1955_0422 (Jenne OU 422. 2B).
Bildteil noch in Leipzig gedruckt, deshalb auf Titelblatt als Verlagsort Leipzig angegeben. Neues Nachwort.

ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / 43 Bildtafeln" (Schrift schwarz,
1. Zeile 19 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. und "o" aufgeklebt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder: Fr. Richter, Leipzig (bereits 1940). Druck des Textes: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 422(2B) / IB-Hundert 422(2B) / IK,IB 422(2B) / Jenne I/422(2B) / Jenne II/S. 260 / Kästner 422(2B) / Plantener 422(2B) / Sarkowski 422(2B).

Nr: 423(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 1. (von 14) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1931). 92, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53Sd.   ÜP 1920_0100/3
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracians Hand-Orakel" Schriftlänge 30 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 15 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / IB.M. 21,58 / IK,IB 423 / Jenne I/423 / Kästner 423 / Musiol 2273 / Plantener 423 / Sarkowski 423 / Wilpert-G. 21: Otto Frhr. von Taube.

Nr: 423(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 2. (von 14) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1938). 101, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53b.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grauschwarz, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracians Hand-Orakel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 15 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423 / Kästner 423 / Plantener 423 / Sarkowski 423.

Nr: 423(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 3. (von 14) Auflage. 16. - 20. Tsd. Wiesbaden. 1946. 101, (12) Seiten, 1 Leerseite. Original-Broschur. ÜP Jenne 75c.   ÜP 1919_0003/1
ÜP graublau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) 15 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck: Enßlin-Druck Reutlingen 1946.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423 / Kästner 423 / Musiol 2274 / Plantener 423 / Sarkowski 423.

Nr: 423(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 4. (von 14) Auflage. 21. - 30. Tsd. Wiesbaden. 1955. 99, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 170.1a.   ÜP 1953_0575/2
ÜP schwarz, hellblau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2275.

Nr: 423(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 5. (von 14) Auflage. 31. - 37. Tsd. Wiesbaden. 1960. 99, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 170a.   ÜP 1953_0575/1
ÜP schwarz, hellblau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / IK,IB 423 / Jenne I/423 / Kästner 423 / Musiol 2276 / Plantener 423 / Sarkowski 423.

Nr: 423(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 5. (von 14) Auflage. 31. - 37. Tsd. Wiesbaden. 1960. 99, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 170.1a.   ÜP 1953_0575/2
ÜP schwarz, hellblau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / IK,IB 423 / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 423 / Musiol 2276 / Plantener 423 / Sarkowski 423.

Nr: 423(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Übertragen von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Otto Freiherrn von Taube. 12. (recte 7. von 14) Auflage. (41. - 43. Tsd.) Frankfurt. 1988. 133, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) 14 mm von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423.

Nr: 423(1); Auflage: 08; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Übertragen von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Otto Freiherrn von Taube. 8. (von 14) Auflage. (44. - 45. Tsd.) Frankfurt und Leipzig. 1992. 133, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) 14 mm von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423.

Nr: 423(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Übertragen von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Otto Freiherrn von Taube. 10. (von 14) Auflage. (47. - 48. Tsd.) Frankfurt und Leipzig. 1996. 133, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) 14 mm von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/423.

Nr: 423(1); Auflage: 11; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Übertragen von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Otto Freiherrn von Taube. 11. (von 14) Auflage. (49. - 50. Tsd.) Frankfurt und Leipzig. 1998. 133, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) 14 mm von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423.

Nr: 424(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Hauff, Wilhelm:
Die Karawane. Märchen. Mit 7 Initialen von Carl Weidemeyer. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 111, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 84c.   ÜP 1922_0136/B/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Die Karawane / Märchen von / Wilhelm Hauff" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hauff: Die Karawane" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 424 / IB-Hundert 424 / IB.M. 21,58 / IK,IB 424 / Jenne I/424 / Kästner 424 / Musiol 2278 / Plantener 424 / Sarkowski 424. IK,IB, Plantener und Sarkowski zählen nur 6 Initialen.

Hinweis:
Nr: 424(1); Auflage: 02;

Hauff, Wilhelm: Die Karawane. 2. (von 2) Auflage. 11. - 20. Tsd. 1940.
Auflage fast völlig kriegszerstört.

Nr: 425(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 1. (von 5) Auflage. (1. - 20. Tsd.) Leipzig. (1932). 71 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 49c.   ÜP 1919_0156/A/1
ÜP blaugrün, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift orangerot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 425 / IB-Hundert 425 / IB.M. 21,58 / IK,IB 425 / Jenne I/425 / Kästner 425 / Plantener 425 / Sarkowski 425.

Nr: 425(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 1. (von 5) Auflage. (1. - 20. Tsd.) Leipzig. (1932). 71 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift orangerot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 425 / IB-Hundert 425 / IB.M. 21,58 / IK,IB 425 / Jenne I/425 / Kästner 425 / Plantener 425 / Sarkowski 425.

Nr: 425(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 1. (von 5) Auflage. (1. - 20. Tsd.) Leipzig. (1932). 71 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53Sd.   ÜP 1920_0100/3
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift orangerot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 425 / IB-Hundert 425 / IB.M. 21,58 / IK,IB 425 / Jenne I/425 / Kästner 425 / Plantener 425 / Sarkowski 425.

Nr: 425(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 2. (von 5) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1935). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53Sd.   ÜP 1920_0100/3
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 21. -30. Tausends besorgte die Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/425 / Musiol 2279.

Nr: 425(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 3. (von 5) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. (1937). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen orangerot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 425 / Jenne I/425 / Musiol 2280.

Nr: 425(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 4. (von 5) Auflage. 41. - 50. Tsd. Leipzig. (1938). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen orangerot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/425.

Nr: 425(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 5. (von 5) Auflage. 51. - 60. Tsd. Leipzig. 1940. 71 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 425 / IB-Hundert 425 / IK,IB 425 / Jenne I/425 / Kästner 425 / Plantener 425 / Sarkowski 425.

Nr: 426(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 1. (von 33) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / IB.M. 21,58 / IK,IB 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Musiol 2281 / Plantener 426 und Sarkowski 426 fassen das 1. -50. Tsd. zusammen / Wilpert-G. 5: Erste Ausgabe.

Nr: 426(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 2. (von 33) Auflage. 11. - 30. Tsd. Leipzig. (1932). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -30. Tausends von Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2282 / Plantener 426 und Sarkowski 426 fassen das 1. -50. Tsd. zusammen.

Nr: 426(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 3. (von 33) Auflage. 31. - 50. Tsd. Leipzig. (1932). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 6-strahlige Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31. -50. Tausends von Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2283 / Plantener 426 und Sarkowski 426 fassen das 1. -50. Tsd. zusammen.

Nr: 426(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 4. (von 33) Auflage. 51. - 75. Tsd. Leipzig. (1933). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 18 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 51. -75. Tausends der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426. 

Nr: 426(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 5. (von 33) Auflage. 76. - 100. Tsd. Leipzig. (1934). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 76. -100. Tausend der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Musiol 2284 / Plantener 426 / Sarkowski 426.

Nr: 426(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 6. (von 33) Auflage. 101. - 130. Tsd. Leipzig. (1936). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 7. (von 33) Auflage. 131. - 140. Tsd. Leipzig. (1938). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Als Widmungsbeilage eine Karte mit gepresster Blume und einem Gedicht.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2285.

Nr: 426(1); Auflage: 08; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 8. (von 33) Auflage. 141. - 150. Tsd. Leipzig. 1939. 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Plantener 426 / Sarkowski 426. Alle außer Jenne nennen 1938.

Nr: 426(1); Auflage: 09; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 9. (von 33) Auflage. 151. - 160. Tsd. Leipzig. 1940. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen hellrotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2286.

Nr: 426(1); Auflage: 09; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 9. (von 33) Auflage. 151. - 160. Tsd. Leipzig. 1940. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91A.   ÜP 1919_0005/2
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen hellrotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2286.

Nr: 426(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 10. (von 33) Auflage. 161. - 170. Tsd. Leipzig. 1940. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 10; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 10. (von 33) Auflage. 161. - 170. Tsd. Leipzig. 1940. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
Rahmen hellrotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 11; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 11. (von 33) Auflage. 171. - 190. Tsd. Leipzig. 1941. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91A.   ÜP 1919_0005/2
Reihenfolge der Bilder geändert, S. 17 und S. 31 vertauscht.
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Plantener 426.

Nr: 426(1); Auflage: 12; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 12. (von 33) Auflage. 191. - 200. Tsd. Leipzig. 1943. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 0.   ÜP 1915_0007
Truppenbetreuungsauflage.
ÜP grün längsgestreift.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 14 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / IB.M. 9,25 / Jenne I/426 / Jenne II/S. 221 / Kästner 426 / Plantener 426 / Sarkowski 426.

Nr: 426(1); Auflage: 13; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 13. (von 33) Auflage. 201. - 225. Tsd. Wiesbaden. 1949. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 91Ba.   ÜP 1919_0005/3
Reihenfolge der Bilder wieder geändert, S. 17 und S. 31 wieder vertauscht.
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der J. Fink KG Stuttgart.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Musiol 2288 / Plantener 426 / Sarkowski 426.

Nr: 426(1); Auflage: 14; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 14. (von 33) Auflage. 226. - 235. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 91A.   ÜP 1919_0005/2
Durch den Neusatz sind die Bilder auf Folgeseiten weiter gerückt.
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: Jenne I/426 / Plantener 426.

Nr: 426(1); Auflage: 15; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 15. (von 33) Auflage. 236. - 255. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 155b.   ÜP 1951_0360/1
ÜP grün, schwarzgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
1. Zeile 23 mm, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Mit eigenhändiger Signatur des Autors.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2289.

Nr: 426(1); Auflage: 15; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 15. (von 33) Auflage. 236. - 255. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 155.1b.   ÜP 1951_0360/2
ÜP grün, schwarzgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
1. Zeile 23 mm, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2289.

Nr: 426(1); Auflage: 15; Variante: 3:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 15. (von 33) Auflage. 236. - 255. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 155b.   ÜP 1951_0360/1
ÜP grün, schwarzgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
1. Zeile 18 mm, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2289.

Nr: 426(1); Auflage: 15; Variante: 4:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 15. (von 33) Auflage. 236. - 255. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 155.1b.   ÜP 1951_0360/2
ÜP grün, schwarzgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
1. Zeile 18 mm, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 15 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2289.

Nr: 426(1); Auflage: 16; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 16. (von 33) Auflage. 256. - 265. Tsd. Wiesbaden. 1954. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155Sd.   ÜP 1951_0360/3
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 426(1); Auflage: 16; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 16. (von 33) Auflage. 256. - 265. Tsd. Wiesbaden. 1954. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155S1d.   ÜP 1951_0360/4
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 426(1); Auflage: 17; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 17. (von 33) Auflage. 266. - 275. Tsd. Wiesbaden. 1955. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155S1d.   ÜP 1951_0360/4
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Plantener 426 / Sarkowski 426.

Nr: 426(1); Auflage: 18; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 18. (von 33) Auflage. 276. - 285. Tsd. Wiesbaden. 1956. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155Sd.   ÜP 1951_0360/3
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 426(1); Auflage: 18; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 18. (von 33) Auflage. 276. - 285. Tsd. Wiesbaden. 1956. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155S1d.   ÜP 1951_0360/4
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS fehlt beim vorliegenden Exemplar.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 426(1); Auflage: 19; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 19. (von 33) Auflage. 286. - 300. Tsd. Wiesbaden. 1957. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155Sd.   ÜP 1951_0360/3
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" (Schriftlänge 30 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 426.

Nr: 426(1); Auflage: 19; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 19. (von 33) Auflage. 286. - 300. Tsd. Wiesbaden. 1957. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155S1d.   ÜP 1951_0360/4
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" (Schriftlänge 30mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 426.

Nr: 426(1); Auflage: 21; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 21. (von 33) Auflage. 311. - 320. Tsd. Frankfurt. 1962. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 189.   ÜP 1955_0611
Mit
Verzeichnis der Scherenschnitte.
ÜP gelboliv, weiß (gestaltet von Emil Preetorius).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, nur Sternleiste ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Palatino. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 23; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 23. (von 33) Auflage. 329. - 332. Tsd. Frankfurt. 1971. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 266b.   ÜP 1959_0027
ÜP dunkelbraun, grau (gestaltet von Ute Roese).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 24; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 24. (von 33) Auflage. 333. - 335. Tsd. Frankfurt. 1976. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 266b.   ÜP 1959_0027
ÜP dunkelbraun, grau (gestaltet von Ute Roese).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/426.  

Nr: 426(1); Auflage: 25; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 25. (von 33) Auflage. 336. - 338. Tsd. Frankfurt. 1979. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 231a.   ÜP 1958_0676/C/1
ÜP schwarz, braun.
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/426 / Plantener 426.

Nr: 426(1); Auflage: 25; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 25. (von 33) Auflage. 336. - 338. Tsd. Frankfurt. 1979. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 258.1a.   ÜP 1960_0704/2
ÜP schwarz, blaugrün (gestaltet von Kuno Rebmann).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Plantener 426.

Nr: 426(1); Auflage: 28; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 28. (von 33) Auflage. 343. - 344. Tsd. Frankfurt. 1984. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 164.1b.   ÜP 1953_0149/2
ÜP dunkelgrün, beige (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 30; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 30. (von 33) Auflage. 347. - 348. Tsd. Frankfurt. 1989. 73, (2) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 164.1b   ÜP 1953_0149/2
ÜP dunkelgrün, beige (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 426(1); Auflage: 32; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 32. (von 33) Auflage. 351. - 352. Tsd. Frankfurt und Leipzig. 1995. 73, (2) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 164.1b.   ÜP 1953_0149/2
ÜP dunkelgrün, beige (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne I/426.

Nr: 427(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 1. (von 5) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 61e.   ÜP 1916_0157/1
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Josef Ponten / Der Gletscher/Die letzte Reise / Zwei Erzählungen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Zwei Erzählungen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 18 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 427(1) / IB-Hundert 427(1) / IB.M. 21,58 / IK,IB 427(1) / Jenne I/427(1) / Kästner 427(1) / Musiol 2291 / Plantener 427(1) / Sarkowski 427(1) / Wilpert-G. 40: Erste Ausgabe.

Nr: 427(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53a.   ÜP 1920_0100/1
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1) / Musiol 2292.

Nr: 427(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1a.   ÜP 1920_0100_2
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher / Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1) / Musiol 2292.

Nr: 427(1); Auflage: 02; Variante: 3:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53Sb.   ÜP 1920_0100/3
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Mit Exlibris  "Franz Russ".
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2292.

Nr: 427(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1937). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53a.   ÜP 1920_0100/1
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 13 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1) / Musiol 2293.

Nr: 427(1); Auflage: 03; Variante: 2:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1937). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1a.   ÜP 1920_0100/2
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 13 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1) / Musiol 2293.

Nr: 427(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 4. (von 5) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. 1940. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 66a.   ÜP 1921_0034/B
ÜP gelb (Kleisterpapier).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 13 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1).

Nr: 427(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 5. (von 5) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. 1942. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 66a.   ÜP 1921_0034/B
ÜP gelb (Kleisterpapier).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 13 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: IB 427(1) / IB-Hundert 427(1) / IK,IB 427(1) / Jenne I/427(1) / Kästner 427(1) / Plantener 427(1) / Sarkowski 427(1).

Nr: 427(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 5. (von 5) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. 1942. 63, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 47Sb.   ÜP 1920_0664/3
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP gelbbraun, weiß.
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original
ohne Rückenschild.
Signet (S1) 13 mm von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: IB 427(1) / IB-Hundert 427(1) / IK,IB 427(1) / diese Variante nicht bei Jenne I  und Jenne II/S. 245 / Kästner 427(1) / Plantener 427(1) / Sarkowski 427(1).

Nr: 427(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 1. (von 4) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Wiesbaden. 1951. 76, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 78Sd.   ÜP 1922_0004/3
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Herbert von Hoerner / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck Offizin Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei Aktiengesellschaft, Stuttgart.
Bibliographie: IB 427(2) / IB-Hundert 427(2) / IB.M. 23,49 / IK,IB 427(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 427(2) / Musiol 2294 / Plantener 427(2) / Sarkowski 427(2).

Nr: 427(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 1. (von 4) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Wiesbaden. 1951. 76, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 78S1d.   ÜP 1922_0004/4
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Herbert von Hoerner / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck Offizin Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei Aktiengesellschaft, Stuttgart.
Bibliographie: IB 427(2) / IB-Hundert 427(2) / IB.M. 23,49 / IK,IB 427(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 427(2) / Musiol 2294 / Plantener 427(2) / Sarkowski 427(2).
 

Nr: 427(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 2. (von 4) Auflage. 11. - 20. Tsd. Wiesbaden. 1952. 76, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 106g.   ÜP 1933_0166/1
ÜP hellgrau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Herbert von Hoerner / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck Offizin Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei Aktiengesellschaft, Stuttgart.
Bibliographie: Jenne I/427(2) / Musiol 2295.

Nr: 427(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 3. (von 4) Auflage. 21. - 25. Tsd. Wiesbaden. 1958. 76, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 186.1b.   ÜP 1955_0600/2
Ab hier mit Vorspruch aus dem Ersten Brief des Johannes 4, 16-18.
ÜP graublau, grün, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "HERBERT VON HOERNER / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB-Hundert 427(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2296 / Plantener 427(2) / Sarkowski 427(2).

Nr: 427(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 4. (von 4) Auflage. 26. - 32. Tsd. Frankfurt. 1961. 76, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 186.1b.   ÜP 1955_0600/2
ÜP graublau, grün, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "HERBERT VON HOERNER / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 16 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB 427(2) / IB-Hundert 427(2) / IK,IB 427(21) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 427(2) / Plantener 427(2) / Sarkowski 427(2).

Nr: 428(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Lawrence, David Herbert:
Frohe Geister. Eine englische Familie. Erzählungen. Übertragen von Georg Goyert. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 95 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 47b.   ÜP 1920_0064/A/1
ÜP gelbbraun, weiß.
TS "D. H. Lawrence / Frohe Geister / Eine englische Familie" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "D. H. Lawrence: / Frohe Geister" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: IB 428 / IB-Hundert 428 / IB.M. 21,58 / IK,IB 428 / Jenne I/428 / Kästner 428 / Musiol 1297 / Plantener 428 / Sarkowski 428.

Nr: 429(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. (Übertragen von Peter Mertens). Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 1. (von 7) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64Sa.   ÜP 1917_0169/3
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 429 / IB-Hundert 429 / IB.M. 21,58 / IK,IB 429 / Jenne I/429 / Kästner 429 / Musiol 2298 / Plantener 429 / Sarkowski 429.

Nr: 429(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. (Übertragen von Peter Mertens). Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 2. (von 7) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. (1934). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64a.   ÜP 1917_0169/1
ÜP rotorange, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -20. Tausend der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429.

Nr: 429(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. (Übertragen von Peter Mertens). Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 2. (von 7) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. (1934). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64Sa.   ÜP 1917_0169/3
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -20. Tausend der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429.

Nr: 429(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 3. (von 7) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1939). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64b.   ÜP 1917_0169/1
Jetzt mit Angabe des Übersetzers.

ÜP rotbraun, weiß
(gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429 / Plantener 429 / Sarkowski 429.

Nr: 429(1); Auflage: 03; Variante: 2:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 3. (von 7) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1939). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64Sb.   ÜP 1917_0169/3
Jetzt mit Angabe des Übersetzers.

ÜP orangerot, weiß
(gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429 / Plantener 429 / Sarkowski 429.

Nr: 429(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 4. (von 7) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig. 1941. 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64b.   ÜP 1917_0169/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429.

Nr: 429(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 5. (von 7) Auflage. 36. - 75. Tsd. Leipzig. 1942. 68, (4) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F38. ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP hellbraun.
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) 17 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Gustav Gerstenberger in Chemnitz.
Bibliographie: IB-Hundert 429 / IB.M. 7,33 / Jenne II/S. 206 / Musiol 2299.

Hinweis:
Nr: 429(1); Auflage: 06;
Claes, Ernest:
Hannes Raps. 6. (von 7) Auflage. 76. - 95. Tsd. 1945.
Auflage kriegszerstört.

Nr: 429(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 7. (von 7) Auflage. 96. - 105. Tsd. Wiesbaden. 1957. 60, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 169Sa.   ÜP 1953_0573/2
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "ERNEST CLAES / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben.
Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 429 / IB-Hundert 429 / IK,IB 429 / Jenne I/429 / Kästner 429 / Plantener 429 / Sarkowski 429.

Nr: 429(1); Auflage: 07; Variante: 2:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 7. (von 7) Auflage. 96. - 105. Tsd. Wiesbaden. 1957. 60, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Kartoniert. ÜP Jenne Sd gelb.   ÜP 1969_0007
Sonderausgabe im Insel Verlag (Kaufhausausgabe).
Titel "Ernest Claes / Hannes Raps" aufgedruckt,
original ohne Rückenschild.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock gelumbeckt. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB.M. 1,33 / Jenne II/S. 280 / Plantener 429.

Nr: 430(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Bertram, Ernst:
Von deutschem Schicksal. Gedichte. 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1933). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57b.   ÜP 1914_0151/1
ÜP blau, weiß.
TS "Ernst Bertram / Von deutschem Schicksal / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ernst Bertram: / Von deutschem Schicksal" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(1) / IB-Hundert 430(1) / IB.M. 22,57 / IK,IB 430(1) / Jenne I/430(1) / Kästner 430(1) / Musiol 2301 / Plantener 430(1) / Sarkowski 430(1) / Wilpert-G. 19. IB.M., Jenne und Wilpert nennen 1933, alle anderen 1932.

Nr: 430(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Bertram, Ernst:
Von deutschem Schicksal. Gedichte. 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1933). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.   ÜP 1914_0151/2
ÜP blau, weiß.
TS "Ernst Bertram / Von deutschem Schicksal / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ernst Bertram: / Von deutschem Schicksal" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(1) / IB-Hundert 430(1) / IB.M. 22,57 / IK,IB 430(1) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 430(1) / Musiol 2301 / Plantener 430(1) / Sarkowski 430(1) / Wilpert-G. 19. IB.M., Jenne und Wilpert-G. nennen 1933, alle anderen 1932.

Nr: 430(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Bertram, Ernst:
Von deutschem Schicksal. Gedichte. 2. (von 3) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. 1941. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57b.   ÜP 1914_0151/1
ÜP blau, weiß.
TS "Ernst Bertram / Von deutschem Schicksal / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ernst Bertram: / Von deutschem Schicksal" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(1) / IB-Hundert 430(1) / IK,IB 430(1) / Jenne I/430(1) / Kästner 430(1) / Musiol 2302 / Plantener 430(1) / Sarkowski 430(1).

Nr: 430(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Bertram, Ernst:
Von deutschem Schicksal. Gedichte. 2. (von 3) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. 1941. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.   ÜP 1914_0151/2
ÜP blau, weiß.
TS "Ernst Bertram / Von deutschem Schicksal / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ernst Bertram: / Von deutschem Schicksal" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) 16 mm von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(1) / IB-Hundert 430(1) / IK,IB 430(1) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 430(1) / Musiol 2302 / Plantener 430(1) / Sarkowski 430(1).

Hinweis:
Nr: 430(1); Auflage: 03;
Bertram, Ernst:
Von deutschem Schicksal. 3. (von 3) Auflage. 16. - 25. Tsd. 1944.
Nicht erschienen, nach Kriegsende Rohbogen bis auf einige Belegexemplare vernichtet.

Nr: 430(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Aitmatow, Tschingis:
Der erste Lehrer. Erzählung. Aus dem Russischen übertragen von Leoni Labas. Mit Worterklärungen und einer Vita. Mit (14) Zeichnungen von Jutta Hellgrewe. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1965. 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 366.   ÜP 1965_0430/1
ÜP gelb, schwarz (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Tschingis Aitmatow / Der erste Lehrer / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen orangerot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "T. Aitmatow: Der Lehrer" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 15 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt von C. G. Röder... in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(2) / IB-Hundert 430(2) / IB.M. 26,48 / IK,IB 430(2) / Jenne I/430(2) / Kästner 430(2) / Musiol 2303 / Plantener 430(2).

Nr: 430(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Aitmatow, Tschingis:
Der erste Lehrer. Erzählung. Aus dem Russischen übertragen von Leoni Labas. Mit Worterklärungen und einer Vita. Mit (14) Zeichnungen von Jutta Hellgrewe. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1965. 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 366.1.   ÜP 1965_0430/2
ÜP gelb, schwarz (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Tschingis Aitmatow / Der erste Lehrer / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen orangerot, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "T. Aitmatow: Der Lehrer" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) 15 mm von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt von C. G. Röder... in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(2) / IB-Hundert 430(2) / IB.M. 26,48 / IK,IB 430(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 430(2) / Musiol 2303 / Plantener 430(2).

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

 

Insel-Home