Nr: 421(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 1. (von 5) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1931). 94, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 63.1c.   ÜP 1921_0034/A/2
ÜP ocker, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Freundesbriefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 421(1) / IB-Hundert 421(1) / IB.M. 21,58 / IK,IB 421(1) / Jenne I/421(1) / Kästner 421(1) / Musiol 2268 / Plantener 421(1) / Sarkowski 421.

Nr: 421(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1933). 94, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 78.1a.   ÜP 1922_0004/2
ÜP ziegelrot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Freundesbriefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 421(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1936). 94, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 78.1a.   ÜP 1922_0004/2
ÜP ziegelrot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Freundesbriefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 421(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 4. (von 5) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. 1940. 94, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 78a.   ÜP 1922_0004/1
ÜP ziegelrot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Nietzsche: Freundesbriefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/421(1).

Nr: 421(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Nietzsche, Friedrich:
Freundesbriefe. Ausgewählt von Richard Oehler. Mit Anmerkungen und einer Liste der Briefadressaten. 5. (von 5) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. 1942. 94, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 61b.   ÜP 1916_0157/1
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP orange, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Friedrich Nietzsche / Freundesbriefe" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 421(1) / IB-Hundert 421(1) / IK,IB 421(1) / Jenne I/421(1) / Kästner 421(1) / Plantener 421(1) / Sarkowski 421.

Nr: 421(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Fedin, Konstantin:
Begegnungen zwischen Saratow und Leningrad. (Die Karpfen. Begegnung mit der Vergangenheit. Das Bild Lenins. Das Delegationsmitglied. Bruder und Schwester). Übertragen von Monica Huchel und Georg Schwarz. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1965. 64 (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 342a.   ÜP 1964_0794/1
ÜP rotbraun, hellgrünblau (gestaltet von Gottfried Leonhard).
TS "KONSTANTIN FEDIN / Begegnungen / zwischen Saratow / und Leningrad" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "K. Fedin: Begegnungen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt vom VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig, gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 421(2) / IB-Hundert 421(2) / IB.M. 26,48 / IK,IB 421(2) / Jenne I/421(2) / Kästner 421(2) / Musiol 2269 / Plantener 421(2).

Nr: 421(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Fedin, Konstantin:
Begegnungen zwischen Saratow und Leningrad. (Die Karpfen. Begegnung mit der Vergangenheit. Das Bild Lenins. Das Delegationsmitglied. Bruder und Schwester). Übertragen von Monica Huchel und Georg Schwarz. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1965. 64, (4) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 342.1a.   ÜP 1964_0794/2
ÜP rotbraun, hellgrünblau (gestaltet von Gottfried Leonhard).
TS "KONSTANTIN FEDIN / Begegnungen / zwischen Saratow / und Leningrad" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "K. Fedin: Begegnungen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt vom VEB Offizin Andersen Nexö zu Leipzig, gedruckt von den Druckwerkstätten Stollberg VOB.
Bibliographie: IB 421(2) / IB-Hundert 421(2) / IB.M. 26,48 / IK,IB 421(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 421(2) / Musiol 2269 / Plantener 421(2).

Nr: 422(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Zweig, Stefan:
Ausgewählte Gedichte. 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1931). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59e.   ÜP 1918_0196/1
ÜP orangerot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Stefan Zweig / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stefan Zweig: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: IB 422(1) / IB-Hundert 422(1) / IB.M. 21,58 / IK,IB 422(1) / Jenne I/422(1) / Kästner 422(1) / Musiol 2270 / Plantener 422(1) / Sarkowski 422(1) / Wilpert-G. (1) 91.

Nr: 422(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Zweig, Stefan:
Ausgewählte Gedichte. 2. (von 3) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1932). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 59e.   ÜP 1918_0196/1
ÜP orangerot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Stefan Zweig / Ausgewählte Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Stefan Zweig: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. bis 15. Tausends Poeschel & Trepte in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/422(1).
Hinweis:
21. - 39. Tsd. unter
IB 174(3).

Nr: 422(2A); Auflage: 01; Variante: 1:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Graul. 43 Bildtafeln. 1. (von 3) Auflage. (1. - 100. Tsd.) Leipzig. (1939). 2 Blatt, 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise). Vorsatz hellbeige.
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / - 43 Bildtafeln -" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Fr. Richter, Leipzig.
Bibliographie: IB 422(2A) / IB-Hundert 422(2A) / IB.M. 21,66 / IK,IB 422(2A) / Jenne I/422(2A) / Kästner 422(2A) / Musiol 2271 / Plantener 422(2A) / Sarkowski 422(2A).

Nr: 422(2A); Auflage: 02; Variante: 1:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Graul. 43 Bildtafeln. 2. (von 3) Auflage. (101. - 130. Tsd.) Leipzig. (1940). 2 Blatt, 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Vom 1. -100. Tsd. nur durch die bräunlicheren Vorsätze zu unterscheiden.
 ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise). Vorsatz bräunlich.
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / - 43 Bildtafeln -" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Fr. Richter, Leipzig.
Bibliographie: IB 422(2A) / IB-Hundert 422(2A) / Jenne I/422(2A) / Kästner 422(2A) / Plantener 422(2A) / Sarkowski 422(2A).

Nr: 422(2A); Auflage: 02; Variante: 2:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Graul. 43 Bildtafeln. 2. (von 3) Auflage. (101. - 130. Tsd.) Leipzig. (1940). 2 Blatt, 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Broschur. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / - 43 Bildtafeln -" (Schrift schwarz, Rahmen graugrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Fr. Richter, Leipzig.
Bibliographie: IB 422(2A) / IB-Hundert 422(2A) / Jenne I/422(2A) / Jenne II/S. 246 / Kästner 422(2A) / Plantener 422(2A) / Sarkowski 422(2A).

Nr: 422(2B); Auflage: 03; Variante: 1:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Scheibe. 43 Bildtafeln. 3. (von 3) Auflage. (131. - 180. Tsd.) Wiesbaden. (1955). 52 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Bildteil noch in Leipzig gedruckt, deshalb auf Titelblatt als Verlagsort Leipzig angegeben. Neues Nachwort.
ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / - 43 Bildtafeln -" (Schrift schwarz,
1. Zeile 36 mm, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgedruckt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder: Fr. Richter, Leipzig (bereits 1940). Druck des Textes: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 422(2B) / IB-Hundert 422(2B) / IK,IB 422(2B) / Jenne I/422(2B) / Kästner 422(2B) / Plantener 422(2B) / Sarkowski 422(2B).

Nr: 422(2B); Auflage: 03; Variante: 2:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Scheibe. 43 Bildtafeln. 3. (von 3) Auflage. (131. - 180. Tsd.) Wiesbaden. (1955). 52 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Mit Buchschleife   BS 1955_0422 (Jenne II/Abbildung 56).
Bildteil noch in Leipzig gedruckt, deshalb auf Titelblatt als Verlagsort Leipzig angegeben. Neues Nachwort.

ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / 43 Bildtafeln " (Schrift schwarz,
1. Zeile 19 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. und "o" aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder: Fr. Richter, Leipzig (bereits 1940). Druck des Textes: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 422(2B) / IB-Hundert 422(2B) / IK,IB 422(2B) / Jenne I/422(2B) / Jenne II/S. 20 / Kästner 422(2B) / Plantener 422(2B) / Sarkowski 422(2B).

Nr: 422(2B); Auflage: 03; Variante: 3:
Kolbe, Georg:
Bildwerke. Vom Künstler ausgewählt. Nachwort von Richard Scheibe. 43 Bildtafeln. 3. (von 3) Auflage. (131. - 180. Tsd.) Wiesbaden. (1955). 52 unpaginierte Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 110d.   ÜP 1918_0045
Mit Original-Umschlag nach Tafel 13. U 1955_0422 (Jenne OU 422. 2B).
Bildteil noch in Leipzig gedruckt, deshalb auf Titelblatt als Verlagsort Leipzig angegeben. Neues Nachwort.

ÜP hellbraun, dunkelbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Georg Kolbe / Bildwerke / 43 Bildtafeln" (Schrift schwarz,
1. Zeile 19 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Georg Kolbe: Bildwerke" mit Nr. und "o" aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Bilder: Fr. Richter, Leipzig (bereits 1940). Druck des Textes: Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 422(2B) / IB-Hundert 422(2B) / IK,IB 422(2B) / Jenne I/422(2B) / Jenne II/S. 260 / Kästner 422(2B) / Plantener 422(2B) / Sarkowski 422(2B).

Nr: 423(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 1. (von 14) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1931). 92, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53Sd.   ÜP 1920_0100/3
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracians Hand-Orakel" Schriftlänge 30 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / IB.M. 21,58 / IK,IB 423 / Jenne I/423 / Kästner 423 / Musiol 2273 / Plantener 423 / Sarkowski 423 / Wilpert-G. 21: Otto Frhr. von Taube.

Nr: 423(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 2. (von 14) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1938). 101, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53b.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grauschwarz, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracians Hand-Orakel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423 / Kästner 423 / Plantener 423 / Sarkowski 423.

Nr: 423(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 4. (von 14) Auflage. 21. - 30. Tsd. Wiesbaden. 1955. 99, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 170.1a.   ÜP 1953_0575/2
ÜP schwarz, hellblau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2275.

Nr: 423(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 5. (von 14) Auflage. 31. - 37. Tsd. Wiesbaden. 1960. 99, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 170a.   ÜP 1953_0575/1
ÜP schwarz, hellblau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / IK,IB 423 / Jenne I/423 / Kästner 423 / Musiol 2276 / Plantener 423 / Sarkowski 423.

Nr: 423(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Nach der Übertragung von Arthur Schopenhauer neu herausgegeben und mit Nachwort von Otto Freiherrn von Taube. 5. (von 14) Auflage. 31. - 37. Tsd. Wiesbaden. 1960. 99, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 170.1a.   ÜP 1953_0575/2
ÜP schwarz, hellblau, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / IK,IB 423 / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 423 / Musiol 2276 / Plantener 423 / Sarkowski 423.

Nr: 423(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Übertragen von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Otto Freiherrn von Taube. 12. (recte 7. von 14) Auflage. (41. - 43. Tsd.) Frankfurt. 1988. 133, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423.

Nr: 423(1); Auflage: 08; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Übertragen von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Otto Freiherrn von Taube. 8. (von 14) Auflage. (44. - 45. Tsd.) Frankfurt. 1992. 133, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423.

Nr: 423(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Übertragen von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Otto Freiherrn von Taube. 10. (von 14) Auflage. (47. - 48. Tsd.) Frankfurt. 1996. 133, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/423.

Nr: 423(1); Auflage: 11; Variante: 1:
Gracian, Balthasar:
Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Übertragen von Arthur Schopenhauer. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Otto Freiherrn von Taube. 11. (von 14) Auflage. (49. - 50. Tsd.) Frankfurt. 1998. 133, (1) Seiten, 2 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 311.   ÜP 1963_0058/A/1
ÜP schwarz, rotbraun, weiß.
TS "Balthasar Gracian / Hand-Orakel und Kunst / der Weltklugheit" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Gracian: Hand-Orakel" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 423 / IB-Hundert 423 / Jenne I/423.

Nr: 424(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Hauff, Wilhelm:
Die Karawane. Märchen. Mit 7 Initialen von Carl Weidemeyer. 1. (von 2) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 111, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 84c.   ÜP 1922_0136/B/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Die Karawane / Märchen von / Wilhelm Hauff" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hauff: Die Karawane" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 424 / IB-Hundert 424 / IB.M. 21,58 / IK,IB 424 / Jenne I/424 / Kästner 424 / Musiol 2278 / Plantener 424 / Sarkowski 424. IK,IB, Plantener und Sarkowski zählen nur 6 Initialen.

Hinweis:
Nr: 424(1); Auflage: 02;

Hauff, Wilhelm: Die Karawane. 2. (von 2) Auflage. 11. - 20. Tsd. 1940.
Auflage fast völlig kriegszerstört.

Nr: 425(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 1. (von 5) Auflage. (1. - 20. Tsd.) Leipzig. (1932). 71 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 425 / IB-Hundert 425 / IB.M. 21,58 / IK,IB 425 / Jenne I/425 / Kästner 425 / Plantener 425 / Sarkowski 425.

Nr: 425(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 1. (von 5) Auflage. (1. - 20. Tsd.) Leipzig. (1932). 71 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 49c.   ÜP 1919_0156/A/1
ÜP blaugrün, weiß (gestaltet von Li Wegner und/oder Hans Peters).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 425 / IB-Hundert 425 / IB.M. 21,58 / IK,IB 425 / Jenne I/425 / Kästner 425 / Plantener 425 / Sarkowski 425.

Nr: 425(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 2. (von 5) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1935). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53Sd.   ÜP 1920_0100/3
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 21. -30. Tausends besorgte die Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/425 / Musiol 2279.

Nr: 425(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 3. (von 5) Auflage. 31. - 40. Tsd. Leipzig. (1937). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 425 / Jenne I/425 / Musiol 2280.

Nr: 425(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 4. (von 5) Auflage. 41. - 50. Tsd. Leipzig. (1938). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen orange, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/425.

Nr: 425(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Löns, Hermann:
Tiergeschichten. 5. (von 5) Auflage. 51. - 60. Tsd. Leipzig. 1940. 71 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53d.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grün, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Hermann Löns / Tiergeschichten" (Schrift schwarz, Rahmen rotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Löns: Tiergeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 425 / IB-Hundert 425 / IK,IB 425 / Jenne I/425 / Kästner 425 / Plantener 425 / Sarkowski 425.

Nr: 426(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 1. (von 33) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / IB.M. 21,58 / IK,IB 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Musiol 2281 / Plantener 426 und Sarkowski 426 fassen das 1. -50. Tsd. zusammen / Wilpert-G. 5: Erste Ausgabe.

Nr: 426(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 2. (von 33) Auflage. 11. - 30. Tsd. Leipzig. (1932). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -30. Tausends von Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2282 / Plantener 426 und Sarkowski 426 fassen das 1. -50. Tsd. zusammen.

Nr: 426(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 3. (von 33) Auflage. 31. - 50. Tsd. Leipzig. (1932). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 6-strahlige Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31. -50. Tausends von Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2283 / Plantener 426 und Sarkowski 426 fassen das 1. -50. Tsd. zusammen.

Nr: 426(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 4. (von 33) Auflage. 51. - 75. Tsd. Leipzig. (1933). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 51. -75. Tausends der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426. 

Nr: 426(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 5. (von 33) Auflage. 76. - 100. Tsd. Leipzig. (1934). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 76. -100. Tausend der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Musiol 2284 / Plantener 426 / Sarkowski 426.

Nr: 426(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 6. (von 33) Auflage. 101. - 130. Tsd. Leipzig. (1936). 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 7. (von 33) Auflage. 131. - 140. Tsd. Leipzig. (1938). 79, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2285.

Nr: 426(1); Auflage: 09; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 9. (von 33) Auflage. 151. - 160. Tsd. Leipzig. 1940. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen hellrotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2286.

Nr: 426(1); Auflage: 10; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 10. (von 33) Auflage. 161. - 170. Tsd. Leipzig. 1940. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 10; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 10. (von 33) Auflage. 161. - 170. Tsd. Leipzig. 1940. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91a.   ÜP 1919_0005/1
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
Rahmen hellrotbraun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 11; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 11. (von 33) Auflage. 171. - 190. Tsd. Leipzig. 1941. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 91A.   ÜP 1919_0005/2
Reihenfolge der Bilder geändert, S. 17 und S. 31 vertauscht.
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Plantener 426.

Nr: 426(1); Auflage: 12; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 12. (von 33) Auflage. 191. - 200. Tsd. Leipzig. 1943. 79 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 0.   ÜP 1915_0007
Truppenbetreuungsauflage.
ÜP grün längsgestreift.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Das Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / IB.M. 9,25 / Jenne I/426 / Jenne II/S. 221 / Kästner 426 / Plantener 426 / Sarkowski 426.

Nr: 426(1); Auflage: 13; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 13. (von 33) Auflage. 201. - 225. Tsd. Wiesbaden. 1949. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 91Ba.   ÜP 1919_0005/3
Reihenfolge der Bilder wieder geändert, S. 17 und S. 31 wieder vertauscht.
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der J. Fink KG Stuttgart.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / Jenne I/426 / Kästner 426 / Musiol 2288 / Plantener 426 / Sarkowski 426.

Nr: 426(1); Auflage: 14; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 14. (von 33) Auflage. 226. - 235. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 91A.   ÜP 1919_0005/2
Durch den Neusatz sind die Bilder auf Folgeseiten weiter gerückt.
ÜP grün, weiß.
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: Jenne I/426 / Plantener 426.

Nr: 426(1); Auflage: 15; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 15. (von 33) Auflage. 236. - 255. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 155b.   ÜP 1951_0360/1
ÜP grün, schwarzgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
1. Zeile 24 mm, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Mit eigenhändiger Signatur des Autors.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: Jenne I/426 / Musiol 2289.

Nr: 426(1); Auflage: 15; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 15. (von 33) Auflage. 236. - 255. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 155.1b.   ÜP 1951_0360/2
ÜP grün, schwarzgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
1. Zeile 24 mm, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2289.

Nr: 426(1); Auflage: 15; Variante: 3:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 15. (von 33) Auflage. 236. - 255. Tsd. Wiesbaden. 1952. 84, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 155.1b.   ÜP 1951_0360/2
ÜP grün, schwarzgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers" (Schrift schwarz,
1. Zeile 18 mm, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Darmstädter Echo G.m.b.H., Darmstadt.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2289.

Nr: 426(1); Auflage: 16; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 16. (von 33) Auflage. 256. - 265. Tsd. Wiesbaden. 1954. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155Sd.   ÜP 1951_0360/3
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 426(1); Auflage: 16; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 16. (von 33) Auflage. 256. - 265. Tsd. Wiesbaden. 1954. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155S1d.   ÜP 1951_0360/4
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 426(1); Auflage: 17; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 17. (von 33) Auflage. 266. - 275. Tsd. Wiesbaden. 1955. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155S1d.   ÜP 1951_0360/4
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Plantener 426 / Sarkowski 426.

Nr: 426(1); Auflage: 18; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 18. (von 33) Auflage. 276. - 285. Tsd. Wiesbaden. 1956. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155Sd.   ÜP 1951_0360/3
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 426(1); Auflage: 19; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 19. (von 33) Auflage. 286. - 300. Tsd. Wiesbaden. 1957. 75, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 155S1d.   ÜP 1951_0360/4
ÜP hellgrün, weiß (gestaltet von Ruth Knorr).
TS "K. H. Waggerl / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 426 / IB-Hundert 426 / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 426.

Nr: 426(1); Auflage: 21; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 21. (von 33) Auflage. 311. - 320. Tsd. Frankfurt. 1962. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 189.   ÜP 1955_0611
Mit
Verzeichnis der Scherenschnitte.
ÜP gelboliv, weiß (gestaltet von Emil Preetorius).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen rot, nur Sternleiste ohne Ecksterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Palatino. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt am Main.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 23; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 23. (von 33) Auflage. 329. - 332. Tsd. Frankfurt. 1971. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 266b.   ÜP 1959_0027
ÜP dunkelbraun, grau (gestaltet von Ute Roese).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 24; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 24. (von 33) Auflage. 333. - 335. Tsd. Frankfurt. 1976. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 266b.   ÜP 1959_0027
ÜP dunkelbraun, grau (gestaltet von Ute Roese).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/426.  

Nr: 426(1); Auflage: 25; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 25. (von 33) Auflage. 336. - 338. Tsd. Frankfurt. 1979. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 231a.   ÜP 1958_0676/C/1
ÜP schwarz, braun.
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: Jenne I/426 / Plantener 426.

Nr: 426(1); Auflage: 25; Variante: 2:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 25. (von 33) Auflage. 336. - 338. Tsd. Frankfurt. 1979. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 258.1a.   ÜP 1960_0704/2
ÜP schwarz, blaugrün (gestaltet von Kuno Rebmann).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Plantener 426.

Nr: 426(1); Auflage: 28; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 28. (von 33) Auflage. 343. - 344. Tsd. Frankfurt. 1984. 73, (4) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 164.1b.   ÜP 1953_0149/2
ÜP dunkelgrün, beige (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne I/426.

Nr: 426(1); Auflage: 32; Variante: 1:
Waggerl, Karl Heinrich:
Das Wiesenbuch. Mit 16 Scherenschnitten des Verfassers. 32. (von 33) Auflage. 351. - 352. Tsd. Frankfurt. 1995. 73, (2) Seiten, 3 Leerseiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 164.1b.   ÜP 1953_0149/2
ÜP dunkelgrün, beige (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "KARL HEINRICH WAGGERL / Das Wiesenbuch / Mit 16 Scherenschnitten / des Verfassers" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Waggerl: Wiesenbuch" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel mittig. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne I/426.

Nr: 427(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 1. (von 5) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 61e.   ÜP 1916_0157/1
ÜP gelb, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Josef Ponten / Der Gletscher/Die letzte Reise / Zwei Erzählungen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Zwei Erzählungen" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 427(1) / IB-Hundert 427(1) / IB.M. 21,58 / IK,IB 427(1) / Jenne I/427(1) / Kästner 427(1) / Musiol 2291 / Plantener 427(1) / Sarkowski 427(1) / Wilpert-G. 40: Erste Ausgabe.

Nr: 427(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53a.   ÜP 1920_0100/1
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1) / Musiol 2292.

Nr: 427(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1a.   ÜP 1920_0100_2
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher / Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1) / Musiol 2292.

Nr: 427(1); Auflage: 02; Variante: 3:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1934). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53Sb.   ÜP 1920_0100/3
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -15. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Mit Exlibris  "Franz Russ".
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2292.

Nr: 427(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1937). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53a.   ÜP 1920_0100/1
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1) / Musiol 2293.

Nr: 427(1); Auflage: 03; Variante: 2:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1937). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1a.   ÜP 1920_0100/2
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1) / Musiol 2293.

Nr: 427(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 4. (von 5) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. 1940. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 66a.   ÜP 1921_0034/B
ÜP gelb (Kleisterpapier).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/427(1).

Nr: 427(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 5. (von 5) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. 1942. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 66a.   ÜP 1921_0034/B
ÜP gelb (Kleisterpapier).
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Ponten: Bergreisegeschichten" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: IB 427(1) / IB-Hundert 427(1) / IK,IB 427(1) / Jenne I/427(1) / Kästner 427(1) / Plantener 427(1) / Sarkowski 427(1).

Nr: 427(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Ponten, Josef:
Bergreisegeschichten. Der Gletscher / Die letzte Reise. 5. (von 5) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. 1942. 63, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 47Sb.   ÜP 1920_0664/3
Broschierte Restauflage gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP gelbbraun, weiß.
TS "Josef Ponten / Bergreisegeschichten / Der Gletscher/Die letzte Reise" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original
ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: IB 427(1) / IB-Hundert 427(1) / IK,IB 427(1) / diese Variante nicht bei Jenne I  und Jenne II/S. 245 / Kästner 427(1) / Plantener 427(1) / Sarkowski 427(1).

Nr: 427(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 1. (von 4) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Wiesbaden. 1951. 76, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 78Sd.   ÜP 1922_0004/3
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Herbert von Hoerner / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck Offizin Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei Aktiengesellschaft, Stuttgart.
Bibliographie: IB 427(2) / IB-Hundert 427(2) / IB.M. 23,49 / IK,IB 427(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 427(2) / Musiol 2294 / Plantener 427(2) / Sarkowski 427(2).

Nr: 427(2); Auflage: 01; Variante: 2:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 1. (von 4) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Wiesbaden. 1951. 76, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 78S1d.   ÜP 1922_0004/4
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Herbert von Hoerner / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck Offizin Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei Aktiengesellschaft, Stuttgart.
Bibliographie: IB 427(2) / IB-Hundert 427(2) / IB.M. 23,49 / IK,IB 427(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 427(2) / Musiol 2294 / Plantener 427(2) / Sarkowski 427(2).
 

Nr: 427(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 2. (von 4) Auflage. 11. - 20. Tsd. Wiesbaden. 1952. 76, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 106g.   ÜP 1933_0166/1
ÜP hellgrau, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Herbert von Hoerner / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck Offizin Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei Aktiengesellschaft, Stuttgart.
Bibliographie: Jenne I/427(2) / Musiol 2295.

Nr: 427(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 3. (von 4) Auflage. 21. - 25. Tsd. Wiesbaden. 1958. 76, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 186.1b.   ÜP 1955_0600/2
Ab hier mit Vorspruch aus dem Ersten Brief des Johannes 4, 16-18.
ÜP graublau, grün, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "HERBERT VON HOERNER / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB-Hundert 427(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 2296 / Plantener 427(2) / Sarkowski 427(2).

Nr: 427(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Hoerner, Herbert von:
Die letzte Kugel. Erzählung. 4. (von 4) Auflage. 26. - 32. Tsd. Frankfurt. 1961. 76, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 186.1b.   ÜP 1955_0600/2
ÜP graublau, grün, weiß (gestaltet von Beate Weinmann).
TS "HERBERT VON HOERNER / Die letzte Kugel / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hoerner: Letzte Kugel" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Trump-Mediäval. Gedruckt von J. Fink, Stuttgart.
Bibliographie: IB 427(2) / IB-Hundert 427(2) / IK,IB 427(21) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 427(2) / Plantener 427(2) / Sarkowski 427(2).

Nr: 428(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Lawrence, David Herbert:
Frohe Geister. Eine englische Familie. Erzählungen. Übertragen von Georg Goyert. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 95 Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 47b.   ÜP 1920_0064/A/1
ÜP gelbbraun, weiß.
TS "D. H. Lawrence / Frohe Geister / Eine englische Familie" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "D. H. Lawrence: / Frohe Geister" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., Leipzig.
Bibliographie: IB 428 / IB-Hundert 428 / IB.M. 21,58 / IK,IB 428 / Jenne I/428 / Kästner 428 / Musiol 1297 / Plantener 428 / Sarkowski 428.

Nr: 429(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. (Übertragen von Peter Mertens). Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 1. (von 7) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1932). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64Sa.   ÜP 1917_0169/3
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB 429 / IB-Hundert 429 / IB.M. 21,58 / IK,IB 429 / Jenne I/429 / Kästner 429 / Musiol 2298 / Plantener 429 / Sarkowski 429.

Nr: 429(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. (Übertragen von Peter Mertens). Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 2. (von 7) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. (1934). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64a.   ÜP 1917_0169/1
ÜP rotorange, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -20. Tausend der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429.

Nr: 429(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. (Übertragen von Peter Mertens). Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 2. (von 7) Auflage. 11. - 20. Tsd. Leipzig. (1934). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64Sa.   ÜP 1917_0169/3
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck des 11. -20. Tausend der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429.

Nr: 429(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 3. (von 7) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1939). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64b.   ÜP 1917_0169/1
Jetzt mit Angabe des Übersetzers.

ÜP rotbraun, weiß
(gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429 / Plantener 429 / Sarkowski 429.

Nr: 429(1); Auflage: 03; Variante: 2:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 3. (von 7) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig. (1939). 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64Sb.   ÜP 1917_0169/3
Jetzt mit Angabe des Übersetzers.

ÜP orangerot, weiß
(gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429 / Plantener 429 / Sarkowski 429.

Nr: 429(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 4. (von 7) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig. 1941. 68, (3) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 64b.   ÜP 1917_0169/1
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Anna Frank-Klein).
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/429.

Nr: 429(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 5. (von 7) Auflage. 36. - 75. Tsd. Leipzig. 1942. 68, (4) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F38. ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP hellbraun.
TS "Ernest Claes / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Gustav Gerstenberger in Chemnitz.
Bibliographie: IB-Hundert 429 / IB.M. 7,33 / Jenne II/S. 206 / Musiol 2299.

Hinweis:
Nr: 429(1); Auflage: 06;
Claes, Ernest:
Hannes Raps. 6. (von 7) Auflage. 76. - 95. Tsd. 1945.
Auflage kriegszerstört.

Nr: 429(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 7. (von 7) Auflage. 96. - 105. Tsd. Wiesbaden. 1957. 60, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 169Sa.   ÜP 1953_0573/2
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Eugen O. Sporer).
TS "ERNEST CLAES / Hannes Raps / Eine Landstreicher-Geschichte" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Claes: Hannes Raps" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben.
Buchblock fadengeheftet. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 429 / IB-Hundert 429 / IK,IB 429 / Jenne I/429 / Kästner 429 / Plantener 429 / Sarkowski 429.

Nr: 429(1); Auflage: 07; Variante: 2:
Claes, Ernest:
Hannes Raps. Eine Landstreicher-Geschichte. Übertragen von Peter Mertens. Mit (10) Bildern von Felix Timmermans. 7. (von 7) Auflage. 96. - 105. Tsd. Wiesbaden. 1957. 60, (3) Seiten, 1 Leerseite. Original-Kartoniert. ÜP Jenne Sd gelb.   ÜP 1969_0007
Sonderausgabe im Insel Verlag (Kaufhausausgabe).
Titel "Ernest Claes / Hannes Raps" aufgedruckt,
original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben.
Buchblock gelumbeckt. Linotype-Alt-Schwabacher. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB.M. 1,33 / Jenne II/S. 280 / Plantener 429.

Nr: 430(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Bertram, Ernst:
Von deutschem Schicksal. Gedichte. 1. (von 3) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. (1933). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.   ÜP 1914_0151/2
ÜP blau, weiß.
TS "Ernst Bertram / Von deutschem Schicksal / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ernst Bertram: / Von deutschem Schicksal" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(1) / IB-Hundert 430(1) / IB.M. 22,57 / IK,IB 430(1) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 430(1) / Musiol 2301 / Plantener 430(1) / Sarkowski 430(1) / Wilpert-G. 19. IB.M., Jenne und Wilpert-G. nennen 1933, alle anderen 1932.

Nr: 430(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Bertram, Ernst:
Von deutschem Schicksal. Gedichte. 2. (von 3) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. 1941. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57b.   ÜP 1914_0151/1
ÜP blau, weiß.
TS "Ernst Bertram / Von deutschem Schicksal / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Ernst Bertram: / Von deutschem Schicksal" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(1) / IB-Hundert 430(1) / IK,IB 430(1) / Jenne I/430(1) / Kästner 430(1) / Musiol 2302 / Plantener 430(1) / Sarkowski 430(1).

Hinweis:
Nr: 430(1); Auflage: 03;
Bertram, Ernst:
Von deutschem Schicksal. 3. (von 3) Auflage. 16. - 25. Tsd. 1944.
Nicht erschienen, nach Kriegsende Rohbogen bis auf einige Belegexemplare vernichtet.

Nr: 430(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Aitmatow, Tschingis:
Der erste Lehrer. Erzählung. Aus dem Russischen übertragen von Leoni Labas. Mit Worterklärungen und einer Vita. Mit (14) Zeichnungen von Jutta Hellgrewe. 1. (einzige) Auflage. (1. - 10. Tsd.) Leipzig. 1965. 87, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 366.   ÜP 1965_0430
ÜP gelb, schwarz (gestaltet von Günter Blochberger).
TS "Tschingis Aitmatow / Der erste Lehrer / Erzählung" (Schrift schwarz, Rahmen orange, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "T. Aitmatow: Der Lehrer" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Garamond-Antiqua. Gesetzt und gedruckt von C. G. Röder... in Leipzig.
Bibliographie: IB 430(2) / IB-Hundert 430(2) / IB.M. 26,48 / IK,IB 430(2) / Jenne I/430(2) / Kästner 430(2) / Musiol 2303 / Plantener 430(2).

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

 

Insel-Home