Nr: 71(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Historie eines edeln Fürsten. Herzog Ernst von Bayern und von Österreich.
 Herausgegeben und mit Nachwort von Severin Rüttgers. Mit 31 Holzschnitten des Erstdrucks (um 1480). 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1913). 121, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 22b.  ÜP 1913_0039/1
ÜP rotbraun, dunkelblaugrau. hellblaugrau (Rizzi-Papier).
TS "Die Historie / vom / Herzog Ernst / Mit 31 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Herzog Ernst" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 71(1) / IB-Hundert 71(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 71(1) / Jenne I/71(1) / Kästner 71(1) / Musiol 384 / Plantener 71(1) / Sarkowski 71(1).

Nr: 71(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Historie eines edeln Fürsten. Herzog Ernst von Bayern und von Österreich.
Herausgegeben und mit Nachwort von Severin Rüttgers. Mit 31 Holzschnitten des Erstdrucks (um 1480). 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig, (1913). 121, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 22a.  ÜP 1913_0039/1
ÜP rotbraun, dunkelblaugrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Historie / vom / Herzog Ernst / Mit 31 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Herzog Ernst" mit falscher Nr. (70) aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 71(1) / IB-Hundert 71(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 71(1) / Jenne I/71(1) / Kästner 71(1) / Musiol 384 / Plantener 71(1) / Sarkowski 71(1).

Nr: 71(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Historie eines edeln Fürsten. Herzog Ernst von Bayern und von Österreich. Herausgegeben und mit Nachwort von Severin Rüttgers. Mit 31 Holzschnitten des Erstdrucks (um 1480). 1. (einzige) Auflage. 1. - 20. Tsd. Leipzig. (1913). 121, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 3a.   ÜP 1912_0003/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Historie / vom / Herzog Ernst / Mit 31 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Herzog Ernst" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 71(1) / IB-Hundert 71 (1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 71 (1) / Jenne I/71 (1) / Kästner 71 (1) / Musiol 384 / Plantener 71 (1) / Sarkowski 71 (1).

Nr: 71(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Gorki, Maxim:
Geschichten von Landstreichern. (Kain und Artem. Jemeljan Piliaj. Die Geschichte von den Schliessen). Aus dem Russischen übertragen von Arthur Luther.  1. (von 3) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1927). 77, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 85S1.  ÜP 1926_0048/4
ÜP ziegelrot, weiß.
TS "Maxim Gorki / Geschichten von / Landstreichern" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen olivgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gorki: Landstreicher" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 71(2) / IB-Hundert 71(2) / IK,IB 71(2) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 71(2) / Musiol 385 / Plantener 71(2) / Sarkowski 71(2).

Nr: 71(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Gorki, Maxim:
Geschichten von Landstreichern. (Kain und Artem. Jemeljan Piliaj. Die Geschichte von den Schliessen). Aus dem Russischen übertragen von Arthur Luther. 3. (von 3) Auflage. 21. - 30. Tsd. Leipzig, 1948. 79, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 94i.  ÜP 1933_0261
ÜP schwarzbraun, weiß.
TS "Maxim Gorki / Geschichten von / Landstreichern" (Schrift orange, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) überklebt TS von IB 200 "Ranke, die großen Mächte", original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 71(2) / IB-Hundert 71(2) / IB.M. 1,23 / IK,IB 71(2) / Jenne I/71(2) / Jenne II/S. 252 / Kästner 71(2) / Musiol 386 / Plantener 71(2) / Sarkowski 71(2).

Nr: 71(3); Auflage: 01; Variante: 1:
Arndt, Ernst Moritz:
Katechismus für den deutschen Kriegs- und Wehrmann. Die deutsche Wehrmannschaft. 1. (von 4) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, 1937. 93, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1e.  ÜP 1920_0100/2
ÜP grauschwarz, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Ernst Moritz Arndt / Katechismus für den deutschen / Kriegs- und Wehrmann" (Schrift schwarz, Rahmen hellrot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Arndt: Katechismus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 71(3) / IB-Hundert 71(3) / IK,IB 71(3) / Jenne I/71(3) / Kästner 71(3) / Musiol 387 / Plantener 71(3) / Sarkowski 71(3).
Hinweis:
1. - 25. Tsd. unter
IB 157(1)

Nr: 71(3); Auflage: 01; Variante: 2:
Arndt, Ernst Moritz:
Katechismus für den deutschen Kriegs- und Wehrmann. Die deutsche Wehrmannschaft. 1. (von 4) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. 1937. 93, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53b.   ÜP 1920_0100/1
ÜP grauschwarz, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Ernst Moritz Arndt / Katechismus für den deutschen / Kriegs- und Wehrmann" (Schrift schwarz, Rahmen hellrot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Arndt: Katechismus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 71(3) / IB-Hundert 71(3) / IK,IB 71(3) / Jenne I/71(3) / Kästner 71(3) / Musiol 387 / Plantener 71(3) / Sarkowski 71(3).

Nr: 71(3); Auflage: 02; Variante: 1:
Arndt, Ernst Moritz:
Katechismus für den deutschen Kriegs- und Wehrmann. Die deutsche Wehrmannschaft.   2. (von 4) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig,  1940. 93, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 53.1e.  ÜP 1920_0100/2
ÜP grauschwarz, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Ernst Moritz Arndt / Katechismus für den deutschen / Kriegs- und Wehrmann" (Schrift schwarz, Rahmen hellrot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Arndt: Katechismus" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/71(3).

Nr: 71(3); Auflage: 03; Variante: 1:
Arndt, Ernst Moritz:
Katechismus für den deutschen Kriegs- und Wehrmann. Die deutsche Wehrmannschaft. 3. (von 4) Auflage. 36. - 55. Tsd. Leipzig. 1942. 93, (3) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne F10.   ÜP 1942_0001
Feldpostausgabe.
ÜP grau strukturiert.
TS "Ernst Moritz Arndt / Katechismus / für den deutschen Kriegs- / und Wehrmann" (Schrift schwarz, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB-Hundert 71(3) / IB.M. 7,31 / Jenne I/71(3) / Jenne II/S. 205.

Hinweis:
Nr: 71(3); Auflage: 04;
Arndt, Ernst Moritz: Katechismus für den deutschen Kriegs- und Wehrmann.
4. (von 4) Auflage. 56. - 65. Tsd. 1943.
Auflage kriegszerstört. 

Nr: 72(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Natur.
Zwei Essays von Emerson nebst dem Goetheschen Hymnus. Übertragen von Thora Weigand (Natur II) und Wilhelm Weigand (Natur I). Nachwort von Wilhelm Weigand.  1. (von 5) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 102, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1c. ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Goethe * Emerson / Natur" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Goethe * Emerson: Natur" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: IB 72 / IB-Hundert 72 / IB.M. 21,45 / IK,IB 72 / Jenne I/72 / Kästner 72 / Musiol 388 / Plantener 72 / Sarkowski 72 / Wilpert-G. 49: Wilhelm Weigand.

Nr: 72(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Natur. Zwei Essays von Emerson nebst dem Goetheschen Hymnus an die Natur. Übertragen von Thora Weigand (Natur II) und Wilhelm Weigand (Natur I). Nachwort von W.(ilhelm) W.(eigand). 2. (von 5) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1916). 102, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1c. ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Goethe * Emerson / Natur" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Emerson: Natur" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter in Leipzig.
VSD-Stempel (15 mm) auf Titelblatt gestempelt.
Bibliographie: Jenne I/72.

Nr: 72(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Natur. Zwei Essays von Emerson nebst dem Goetheschen Hymnus an die Natur. Übertragen von Thora Weigand (Natur II) und Wilhelm Weigand (Natur I). Nachwort von W. (ilhelm) W. (eigand). 3. (von 5) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig. (1918). 102, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1g. ÜP 1912_0001
ÜP hellrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Goethe * Emerson / Natur" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Goethe - Emerson: Natur" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter in Leipzig. VSD-Stempel (8 mm) auf Titelblatt gedruckt.
Bibliographie: IB-Hundert 72 / Jenne I/72 / Musiol 389 / Plantener 72 / Sarkowski 72.

Nr: 72(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Natur.
Zwei Essays von Emerson nebst dem Goetheschen Hymnus an die Natur. Übertragen von Thora Weigand (Natur II) und Wilhelm Weigand (Natur I). Nachwort von Wilhelm Weigand. 4. (von 5) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1924). 102, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1c. ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Goethe * Emerson / Natur" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Emerson: Natur" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Fr. Richter in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/72.

Nr: 72(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Natur. Zwei Essays von Emerson nebst dem Goetheschen Hymnus an die Natur. Übertragen von Thora Weigand (Natur II) und Wilhelm Weigand (Natur I). Nachwort von W.(ilhelm) W.(eigand). 5. (von 5) Auflage. 26. - 28. Tsd. Leipzig, (1935). 102, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 47b. ÜP 1920_0064/A/1
ÜP gelbbraun, weiß.
TS "Goethe * Emerson / Natur" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Emerson: Natur" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck: Fr. Richter G.m.b.H. in Leipzig.
Bibliographie: IB 72 / IB-Hundert 72 / IK,IB 72 / Jenne I/72 / Kästner 72 / Plantener 72 / Sarkowski 72.

Nr: 73(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Tolstoi, Leo N.:
Der Schneesturm. Die drei Tode. Zwei Novellen. Übertragen von Alexander Eliasberg.  1. (von 6) Auflage. 1. - 15. Tsd. Leipzig, (1913). 70 Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10a.  ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Schneesturm / Die drei Tode / Zwei Novellen von / L. N. Tolstoi" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tolstoi: Schneesturm" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Ohne Druckvermerk!
Bibliographie: IB 73 / IB-Hundert 73 / IB.M. 21,45 / IK.IB 73 / Jenne I/73 / Kästner 73 / Plantener 73 / Sarkowski 73. 
Alle außer Jenne zählen nur 5 Auflagen.

Nr: 73(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Tolstoi, Leo N.:
Der Schneesturm. Die drei Tode. Zwei Novellen. Deutsch von Alexander Eliasberg. 2. (von 6) Auflage. 11. - 20. (recte 16. - 25.) Tsd. Leipzig, (1915). 69, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10a.  ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Schneesturm / Die drei Tode / Zwei Novellen von / L. N. Tolstoi" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tolstoi: / Schneesturm" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von W. Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/73 / Musiol 390: 7 Auflagen.

Nr: 73(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Tolstoi, Leo N.:
Der Schneesturm. Die drei Tode. Zwei Novellen. Übertragen von Alexander Eliasberg. 4. (von 6) Auflage. 26. - 35. (recte 31. - 40.) Tsd. Leipzig, (1920). 69, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10a.  ÜP 1912_0019/1
Titelblatt: N.L.Tolstoi, Titelschild: L.N.Tolstoi.
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Schneesturm / Die drei Tode / Zwei Novellen von / L. N. Tolstoi" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Tolstoi: / Schneesturm. Die drei Tode" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Offizin W. Drugulin in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/73 / Musiol 391: 7 Auflagen.

Nr: 73(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Tolstoi, Leo N.:
Der Schneesturm. Die drei Tode. Übertragen von Alexander Eliasberg. 5. (von 6) Auflage. 36. - 45. (recte 41. - 50.) Tsd. Leipzig, (1927). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 10a.  ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Schneesturm / Die drei Tode / Zwei Novellen von / L. N. Tolstoi" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Tolstoi: / Schneesturm. Die drei Tode" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 36.-45.Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 73 / IB-Hundert 73 / Jenne I/73 / Kästner 73 / Plantener 73 / Sarkowski 73.
Alle außer Jenne nennen 1925 und zählen 5 Auflagen.

Nr: 73(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Tolstoi, Leo N. :
Der Schneesturm. Die drei Tode. Übertragen von Alexander Eliasberg. 5. (von 6) Auflage. 36. - 45. (recte 41. - 50. ) Tsd. Leipzig. (1927). 70, (1) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 66aÜP 1921_0034/B
ÜP gelb (Kleisterpapier).
TS "
L. N. Tolstoi / Der Schneesturm / Die drei Tode / Zwei Novellen" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Tolstoi: / Schneesturm. Die drei Tode" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 36. -45. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 73 / IB-Hundert 73 / Jenne I/73 / Kästner 73 / Plantener 73 / Sarkowski 73. Alle außer Jenne nennen 1925 und zählen 5 Auflagen.

Nr: 73(1); Auflage: 06; Variante: 1:
Tolstoi, Leo N.:
Der Schneesturm. Die drei Tode. Zwei Novellen. Übertragen von Alexander Eliasberg.  6. (von 6) Auflage. 51. - 60. Tsd. Leipzig,  1950. 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 10a.  ÜP 1912_0019/1
ÜP schwarzgrau, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Leo N. Tolstoi / Der Schneesturm / Die drei Tode / Zwei Novellen" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "L.N.Tolstoi: Schneesturm" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt vom Leipziger Druckhaus in Leipzig.
Bibliographie: IB 73 / IB-Hundert 73 / IK,IB 73 / Jenne I/73 / Kästner 73 / Musiol 392 / Plantener 73 / Sarkowski 73. Alle außer Jenne zählen nur 5 Auflagen, Musiol zählt  7 Auflagen.

Nr: 74(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 1. (von 15) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, 1913. 49, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20aÜP 1913_0034/C/1
ÜP rotbraun, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Portugiesische Briefe / übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Portugiesische Briefe" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,48 / IB.M. 21,45 / IK,IB 74(1A) / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Musiol 393 / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A) / Wilpert-G. 31 (Rilke).

Nr: 74(1A); Auflage: 01; Variante: 2:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 1. (von 15) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. 1913. 49, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20bÜP 1913_0034/C/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Portugiesische Briefe / übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Portugiesische Briefe" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,48 / IB.M. 21,45 / IK,IB 74(1A) / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Musiol 393 / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A) / Wilpert-G. 31 (Rilke).

Nr: 74(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 2. (von 15) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1917). 49, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20b.  ÜP 1913_0034/C/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS „Portugiesische Briefe / übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Portugiesische Briefe" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 5,49 / Jenne I/74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 02; Variante: 2:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 2. (von 15) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1917). 49, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20b.  ÜP 1913_0034/C/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS „Portugiesische Briefe / übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Portugiesische Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 5,49 / Jenne I/74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 04; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 4. (von 15) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1920). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20c.  ÜP 1913_0034/C/1
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Portugiesische Briefe / übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen braun, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Portugiesische Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,49 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Musiol 395 / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 04; Variante: 2:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 4. (von 15) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig. (1920). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20c.  ÜP 1913_0034/C/1
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS „Portugiesische Briefe / übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz,
Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Portugiesische Briefe" ohne Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,49 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Musiol 395 / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 05; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 5. (von 15) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, (1925). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20c.  ÜP 1913_0034/C/1
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Die Briefe der / Marianna Alcoforado / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Portugiesische Briefe" (Schriftlänge 33 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 26. - 30. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB.M. 5,50 / Jenne I/74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 05; Variante: 2:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 5. (von 15) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1925). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 20c.   ÜP 1913_0034/C/1
ÜP blau, weiß (Kippenberg-Sammlung 43,2).
TS "Die Briefe der / Marianna Alcoforado / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Portugiesische Briefe" (
Schriftlänge 30 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck des 26. - 30. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 5,50 / Jenne I/74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 06; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 6. (von 15) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig, (1930). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 45bÜP 1917_0011/A
ÜP grauoliv, weiß.
TS "Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Rilke: Portugiesische Briefe" (Schriftlänge 33 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31. - 35. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie:
IB.M. 5,50 / Jenne I/74(1A) / Musiol 396

Nr: 74(1A); Auflage: 06; Variante: 2:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 6. (von 15) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig. (1930). 49, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1eÜP 1912_0001
ÜP schwarzblau, weiß (Rizzi-Papier).
TS „
Die Briefe der / Marianna Alcoforado / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Rilke: Portugiesische Briefe" (Schriftlänge 33 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 31. - 35. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 5,50 / Jenne I/74(1A) / Musiol 396.

Nr: 74(1A); Auflage: 07; Variante: 1:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 7. (von 15) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig. (1935). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45b.  ÜP 1917_0011/A
ÜP grauoliv, weiß.
TS „Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Rilke: / Portugiesische Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 36. bis 40. Tausends von der Offizin Haag-Drugulin AG. in Leipzig.
Bibliographie: IB.M. 5,50 / Jenne I/74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 08; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann.  8. (von 15) Auflage. 41. - 50. Tsd. Leipzig, (1937). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 45bÜP 1917_0011/A
ÜP grauoliv, weiß.
TS "Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Rilke / Portugiesische Briefe" (Schriftlänge 28 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,53 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Musiol 397 / Plantener 74(1A): 1936.

Nr: 74(1A); Auflage: 08; Variante: 2:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 8. (von 15) Auflage. 41. - 50. Tsd. Leipzig. (1937). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 66bÜP 1921_0034/B
ÜP rot (Kleisterpapier).
TS „Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (
Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Rilke / Portugiesische Briefe" (Schriftlänge 26 mm) aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,53 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Musiol 397 / Plantener 74(1A) gibt 1936 an.

Nr: 74(1A); Auflage: 09; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann.  9. (von 15) Auflage. 51. - 60. Tsd. Leipzig,  1941. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 87ÜP 1925_0258/A/1
ÜP rot, weiß.
TS "Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Rilke: Portugiesische Briefe" (Schriftlänge 26 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,53 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 09; Variante: 2:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 9. (von 15) Auflage. 51. - 60. Tsd. Leipzig, 1941. 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 66b.  ÜP 1921_0034/B
ÜP rot (Kleisterpapier).
TS "Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Rilke: / Portugiesische Briefe" (Schriftlänge 26 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,53 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 09; Variante: 3:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann. 9. (von 15) Auflage. 51. - 60. Tsd. Leipzig. 1941. 63, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 94a.  ÜP 1933_0261
Broschierte Restauflage
gegen Ende des 2. Weltkrieges.
ÜP rotbraun, weiß.
TS „Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,53 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 10; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann.  10. (von 15) Auflage. 61. - 70. Tsd. Wiesbaden,  1949. 63, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 938.  ÜP 1938_0023
ÜP grau, schwarz.
TS "PORTUGIESISCHE / BRIEFE / Übertragen von / RAINER MARIA RILKE" (Schrift schwarz, Rahmen hellbraun, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von der Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei Aktiengesellschaft, Stuttgart W.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,53 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Musiol 398 / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A).

Nr: 74(1A); Auflage: 11; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen von Rainer Maria Rilke. Nachwort von F.(ritz) Bergemann.  11. (von 15) Auflage. 71. - 80. Tsd. Wiesbaden,  1950. 63, (1) Seiten. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 20c.  ÜP 1913_0034/C/1
ÜP blau, weiß (Kippenberg Sammlung 43,2).
TS "PORTUGIESISCHE / BRIEFE / Übertragen von / RAINER MARIA RILKE" (Schrift schwarz, Rahmen hellrot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei Aktiengesellschaft Stuttgart W.
Bibliographie: IB 74(1A) / IB-Hundert 74(1A) / IB.M. 5,53 / Jenne I/74(1A) / Kästner 74(1A) / Musiol 399 / Plantener 74(1A) / Sarkowski 74(1A).

Nr: 74(1B); Auflage: 12; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen und mit Nachwort von Rainer Maria Rilke. Nachbemerkung von Ernst Zinn.  12. (von 15) Auflage. 81. - 90. Tsd. Wiesbaden,  1955. 62, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 174.1a.  ÜP 1952_0522/2
ÜP blau, rotbraun, weiß (gestaltet von Eugen O.Sporer).
TS "Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Rilke: Port. Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Janson. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 74(1B) / IB-Hundert 74(1B) / IB.M. 5,54 / IK,IB 74(1B) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 74(1B) / Musiol 400 / Plantener 74(1B) / Sarkowski 74(1B).

Nr: 74(1B); Auflage: 13; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen und mit Nachwort von Rainer Maria Rilke. Nachbemerkung von Ernst Zinn. 13. (von 15) Auflage. 91. - 95. Tsd. Frankfurt, 1966. 61, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 296.  ÜP 1959_0252
ÜP blau, weiß (gestaltet von Mary Hansen).
TS "Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, ohne Sterne) aufgeklebt, RS "Rilke: Port. Briefe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 74(1B) / IB-Hundert 74(1B) / IB.M. 5,54 / IK.IB 74(1B) / Jenne I/74(1B) / Kästner 74(1B) / Musiol 401 / Plantener 74(1B).

Nr: 74(1B); Auflage: 14; Variante: 1:
Portugiesische Briefe.
Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen und mit Nachwort von Rainer Maria Rilke. Nachbemerkung von Ernst Zinn.  14. (von 15) Auflage. 96. - 97. Tsd. Frankfurt,  1990. 61, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen, 1 Leerseite. Original-Pappband. ÜP Jenne 296.  ÜP 1959_0252
ÜP blau, weiß (gestaltet von Mary Hansen).
TS "Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Rilke: Portugiesische Briefe" mit Nr. aufgedruckt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel Mitte. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie:
IB 74(1B) / IB-Hundert 74(1B) / IB.M. 5,54 / Jenne I/74(1B).

Nr: 74(1B); Auflage: 15; Variante: 1:
Portugiesische Briefe. Die Briefe der Marianna Alcoforado. Übertragen und mit Nachwort von Rainer Maria Rilke. Nachbemerkung von Ernst Zinn. 15. (von 15) Auflage. 98. - 99. Tsd. Frankfurt. 1995. 61, (3) Seiten, 5 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 296.  ÜP 1959_0252
ÜP blau, weiß (gestaltet von Mary Hansen).
TS „Portugiesische Briefe / Übertragen von / Rainer Maria Rilke" (Schrift schwarz, Rahmen rot, ohne Sterne) aufgedruckt, RS "Rilke: Portugiesische Briefe" mit Nr. aufgedruckt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel Mitte. Buchblock fadengeheftet. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.
Bibliographie: IB 74(1B) / IB-Hundert 74(1B) / Jenne I/74(1B).

Nr: 75(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Harry Maync. 1. (von 12) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 79, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6b.  ÜP 1912_0006/B/1
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 75(1A) / IB-Hundert 75(1A) / IB.M. 21,45 / IK,IB 75(1A) / Jenne I/75(1A) / Kästner 75(1A) / Plantener 75(1A) / Sarkowski 75(1A).

Nr: 75(1A); Auflage: 01; Variante: 2:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Harry Maync. 1. (von 12) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 79, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 12.  ÜP 1913_0032/A
ÜP dunkelgrün, violett, grau (Kippenberg-Sammlung 130,3).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie:
IB 75(1A) / IB-Hundert 75(1A) / IB.M. 21,45 / IK,IB 75(1A) / Jenne I/75(1A) / Kästner 75(1A) / Plantener 75(1A) / Sarkowski 75(1A).

Nr: 75(1B); Auflage: 05; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Harry Maync. 5. (von 12) Auflage. 26. - 35. Tsd. Leipzig. (1919). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 12.   ÜP 1913_0032/A
ÜP dunkelgrün, violett, grau (Kippenberg-Sammlung 130,3).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz, 1. Zeile 33 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" (Schriftlänge 25 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 75(1B) / IB-Hundert 75(1B) / Jenne I/75(1B) / Kästner 75(1B) / Musiol 403 / Plantener 75(1A) nennt 1921.

Nr: 75(1B); Auflage: 06; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Harry Maync. 6. (von 12) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig. (1923). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 12.   ÜP 1913_0032/A
ÜP dunkelgrün, violett, grau (Kippenberg-Sammlung 130,3).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz, 1. Zeile 33 mm, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" (Schriftlänge 25 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/75(1B).

Nr: 75(1B); Auflage: 07; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Harry Maync. 7. (von 12) Auflage. 41. - 45. Tsd. Leipzig, (1926). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 12.  ÜP 1913_0032/A
ÜP dunkelgrün, violett, grau (Kippenberg-Sammlung 130,3).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/75(1B) / Musiol 404.

Nr: 75(1B); Auflage: 08; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte.  Auswahl und Nachwort von Harry Maync.  8. (von 12) Auflage. 46. - 50. Tsd. Leipzig, (1929). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 12ÜP 1913_0032/A
ÜP dunkelgrün, violett, grau (Kippenberg-Sammlung 130,3).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/75(1B) / Plantener 75(1A) / Sarkowski 75(1A).

Nr: 75(1B); Auflage: 08; Variante: 2:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Harry Maync. 8. (von 12) Auflage. 46. - 50. Tsd. Leipzig. (1929). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 34ÜP 1914_0130
ÜP dunkelgrün, rot, weiß (Kippenberg-Sammlung 8R: Karos).
TS „Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz,
Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/75(1B) / Plantener 75(1A) / Sarkowski 75(1A).

Nr: 75(1B); Auflage: 08; Variante: 3:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Harry Maync. 8. (von 12) Auflage. 46. - 50. Tsd. Leipzig. (1929). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 89.1a.  ÜP 1925_0019/2
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS „Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz,
Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf., G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Plantener 75(1A) / Sarkowski 75(1A).

Nr: 75(1B); Auflage: 09; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte.  Auswahl und Nachwort von Harry Maync.  9. (von 12) Auflage. 51. - 55. Tsd. Leipzig, (1934). 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 89.1a.  ÜP 1925_0019/2
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 51. - 55. Tausends von Ernst Hedrich Nachf. G.m.b.H., Leipzig.
Bibliographie: IB 75(1B) / IB-Hundert 75(1B) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 75(1B).

Nr: 75(1C); Auflage: 10; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte.  Auswahl und Nachwort von Harry Maync.  10. (von 12) Auflage. 56. - 60. Tsd. Leipzig, (1938). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 89.1a ÜP 1925_0019/2
Um 1 Gedicht erweitert. Ab dieser Auflage mit Inhaltsverzeichnis.
ÜP grün, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 75(1C) / IB-Hundert 75(1C) / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 75(1C).

Nr: 75(1C); Auflage: 10; Variante: 2:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Harry Maync. 10. (von 12) Auflage. 56. - 60. Tsd. Leipzig, (1938). 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 148a.  ÜP 1936_0268/1
Um 1 Gedicht erweitert. Mit Inhaltsverzeichnis.
ÜP grünoliv, weiß (gestaltet von Katharina Freise). 
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 75(1C) / IB-Hundert 75(1C) / Jenne I/75(1C) / Kästner 75(1C).

Nr: 75(1C); Auflage: 11; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte.  Auswahl und Nachwort von Harry Maync.  11. (von 12) Auflage. 61. - 65. Tsd. Leipzig,  1940. 83, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 148a.  ÜP 1936_0268/1
ÜP grünoliv, weiß (gestaltet von Katharina Freise).
TS "Eduard Mörike / Gedichte" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Gedruckt in der Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: IB 75(1C) / IB-Hundert 75(1C) / Jenne I/75(1C) / Kästner 75(1C) / Musiol 405 / Plantener 75(1A) / Sarkowski 75(1A).

Nr: 75(1D); Auflage: 12; Variante: 1:
Mörike, Eduard:
Gedichte.  Auswahl und Nachwort von Walter Höllerer.  12. (von 12) Auflage. 66. - 74. Tsd. Frankfurt,  1961. 64 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 69aÜP 1922_0041/1
Neue veränderte Ausgabe. 
ÜP dunkelbraun, graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "EDUARD MÖRIKE / GEDICHTE / Ausgewählt von Walter Höllerer" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 75(1D) / IB-Hundert 75(1D) / IK,IB 75(1B) / Jenne I/75(1D) / Kästner 75(1D) / Musiol 406 / Plantener 75(1B) / Sarkowski 75(1B).

Nr: 75(1D); Auflage: 12; Variante: 2:
Mörike, Eduard:
Gedichte. Auswahl und Nachwort von Walter Höllerer. 12. (von 12) Auflage. 66. - 74. Tsd. Frankfurt, 1961. 64 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 199.1ÜP 1956_0641/A/2
Neue veränderte Ausgabe.
ÜP hellbraun, dunkelbraun, weiß (gestaltet von Anneliese Baumgärtner).
TS "EDUARD MÖRIKE / GEDICHTE / Ausgewählt von Walter Höllerer" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Mörike: Gedichte" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Johannes Weisbecker, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 75(1D) / IB-Hundert 75(1D) / IK,IB 75(1B) / Jenne I/75(1D) / Kästner 75(1D) / Musiol 406 / Plantener 75(1B) / Sarkowski 75(1B).

Nr: 76(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
Herodias. Übertragung von Ernst Hardt. 1. (von 4) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 54, (4) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 7a.  ÜP 1912_0012/A/1
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Herodias / von / Gustave Flaubert" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Flaubert: Herodias" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 76(1) / IB-Hundert 76(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 76(1) / Jenne I/76(1) / Kästner 76(1) / Musiol 407 / Plantener 76(1) / Sarkowski 76(1).

Nr: 76(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Flaubert, Gustave:
Herodias. Übertragung von Ernst Hardt. 1. (von 4) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 54, (4) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 7a.  ÜP 1912_0012/A/1
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Herodias / von / Gustave Flaubert" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Flaubert: Herodias" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 76(1) / IB-Hundert 76(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 76(1) / Jenne I/76(1) / Kästner 76(1) / Musiol 407 / Plantener 76(1) / Sarkowski 76(1).

Nr: 76(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
Herodias. Übertragung von Ernst Hardt. 2. (von 4) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1916). 54, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 7a.  ÜP 1912_0012/A/1
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Herodias / von / Gustave Flaubert" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Flaubert: Herodias" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/76(1).

Nr: 76(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Flaubert, Gustave:
Herodias. Übertragung von Ernst Hardt. 2. (von 4) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1916). 54, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 7a.  ÜP 1912_0012/A/1
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Herodias / von / Gustave Flaubert" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt,
RS "Flaubert: Herodias" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/76(1).

Nr: 76(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
Herodias. Übertragung von Ernst Hardt. 3. (von 4) Auflage. 16. - 25. Tsd. Leipzig, (1917). 54, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 17.   ÜP 1912_0012/B
ÜP dunkelgrün, rotbraun, beige (Rizzi-Papier).
TS "Herodias / von / Gustave Flaubert" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Flaubert: Herodias" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig. 
VSD-Stempel
(10 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: Jenne I/76(1) / Musiol 408 / Plantener 76(1) gibt 1922 an, dem widerspricht aber der hier vorhandene VSD-Stempel.

Nr: 76(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Flaubert, Gustave:
Herodias. Übertragung von Ernst Hardt. 4. (von 4) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1924). 54, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 7d.  ÜP 1912_0012/A/1
ÜP hellrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Herodias / Von / Gustave Flaubert" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Flaubert: Herodias" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig.
Bibliographie: IB 76(1) / IB-Hundert 76/(1) / IK,IB 76(1) / Jenne I/76(1) / Kästner 76(1) / Plantener 76 (1) / Sarkowski 76(1).

Nr: 76(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Molière, Jean Baptiste:
Tartuffe. Komödie in fünf Akten. Deutsch von Arthur Luther. 1. (von 4) Auflage. 1. - 5. Tsd. Wiesbaden, 1947. 95, (1) Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 94b.  ÜP 1933_0261
ÜP rot-rosa, weiß.
TS "Molière / TARTUFFE" (Schrift schwarz, Rahmen blau, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Ottodruck, Heppenheim a.d.B.
Bibliographie: IB 76(2) / IB-Hundert 76(2) / IK,IB 76(2) / Jenne I/76(2) / Kästner 76(2) / Musiol 409 / Plantener 76(2) / Sarkowski 76(2).

Nr: 76(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Molière, Jean Baptiste:
Tartuffe. Komödie in fünf Akten. Übertragen von Arthur Luther.  2. (von 4) Auflage. 6. - 15. Tsd. Leipzig,  1951. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 60dÜP 1919_0211/1
ÜP dunkelgraublau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Molière / TARTUFFE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Molière: Tartuffe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/76(2) / Musiol 411 / Plantener 76(2) / Sarkowski 76(2).

Nr: 76(2); Auflage: 02; Variante: 2:
Molière, Jean Baptiste:
Tartuffe. Komödie in fünf Akten. Übertragen von Arthur Luther. 2. (von 4) Auflage. 6. - 15. Tsd. Leipzig, 1951. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 106S1fÜP 1933_0166/4
ÜP schwarz, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Molière / TARTUFFE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Molière: Tartuffe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei
Jenne / Musiol 411 / Plantener 76(2) / Sarkowski 76(2).

Nr: 76(2); Auflage: 02; Variante: 3:
Molière, Jean Baptiste:
Tartuffe. Komödie in fünf Akten. Übertragen von Arthur Luther. 2. (von 4) Auflage. 6. - 15. Tsd. Leipzig. 1951. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 150eÜP 1950_0129/1
ÜP braunoliv, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Molière / TARTUFFE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Molière: Tartuffe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne / Musiol 411 / Plantener 76(2) / Sarkowski 76(2).

Nr: 76(2); Auflage: 02; Variante: 4:
Molière, Jean Baptiste:
Tartuffe. Komödie in fünf Akten. Übertragen von Arthur Luther. 2. (von 4) Auflage. 6. - 15. Tsd. Leipzig. 1951. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 115b.   ÜP 1925_0382/B
ÜP dunkelbraun, weiß.
TS "Molière / TARTUFFE" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) überklebt TS von IB 470(1A) "Nebelthau, Mein Obstgarten", RS "Molière: Tartuffe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gesetzt und gedruckt im VEB Offizin Haag-Drugulin zu Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/76(2) / Jenne II/S.254 / Musiol 411 / Plantener 76(2) / Sarkowski 76(2).

Nr: 76(2); Auflage: 03; Variante: 1:
Molière, Jean Baptiste:
Tartuffe. Komödie in fünf Akten. Deutsch von Arthur Luther. 3. (von 4) Auflage. 16. - 22. Tsd. Wiesbaden, 1954. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53a.  ÜP 1920_0100/1
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Molière / TARTUFFE" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Molière: Tartuffe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. Brügel & Sohn in Ansbach.
Bibliographie:
Jenne I/76(2) / Musiol 412 / Plantener 76(2) / Sarkowski 76(2).

Nr: 76(2); Auflage: 04; Variante: 1:
Molière, Jean Baptiste:
Tartuffe. Komödie in fünf Akten. Übertragen von Arthur Luther. 4. (von 4) Auflage. 23. - 32. Tsd. Leipzig, 1958. 95, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 241.  ÜP 1958_0076/1
ÜP schwarz, hellblau, hellgrau, beige (gestaltet von Jürgen Wittdorf).
TS "MOLIÈRE / TARTUFFE" (Schrift schwarz, Querlinie zwischen 1. und 2. Zeile, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Molière: Tartuffe" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von C. G. Röder in Leipzig.
Bibliographie: IB 76(2) / IB-Hundert 76(2) / IK,IB 76(2) / Jenne I/76(2) / Kästner 76(2) / Musiol 413 / Plantener 76(2) / Sarkowski 76(2).

Nr: 77(1A); Auflage: 01; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 1. (von 11) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1c.  ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Germania / des / Tacitus / Mit einer Karte" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei, Leipzig.
Bibliographie: IB 77(1A): 10 Auflagen / IB-Hundert 77(1A) / IB.M. 21,45 / IK,IB 77(1A) / Jenne I/77(1A) / Kästner 77(1A) und Musiol 414: 10 Auflagen / Plantener 77(1A) / Sarkowski 77(1A).

Nr: 77(1A); Auflage: 02; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 2. (von 11) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig. (1915). 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1c.  ÜP 1912_0001
Ohne Auflagenangabe. RS größerer Schriftgrad.
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Germania / des / Tacitus / Mit einer Karte" (Schrift schwarz, Rahmen grau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei, Leipzig.
Bibliographie: Jenne I
/77(1A).

Nr: 77(1A); Auflage: 04; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 doppelseitigen Karte. 4. (von 11) Auflage. 21. - 25. Tsd. Leipzig, (1917). 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 32.  ÜP 1914_0108/B/1
Karte hier nicht gefaltet, sondern als Doppelseite nach den Anzeigen eingeklebt.
ÜP rot, dunkelgrün, weiß (Kippenberg-Sammlung 142,3).
TS "Die Germania / des / Tacitus / Mit einer Karte" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei, Leipzig. 
VSD-Stempel
(5 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: IB 77(1A): 10 Auflagen / IB-Hundert 77(1A) / Jenne I/77(1A) / Kästner 77(1A): 10 Auflagen.

Nr: 77(1A); Auflage: 05; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 5. (von 11) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, (1918). 56, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 1c.  ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Germania / des / Tacitus / Mit einer Karte" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelblau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/77(1A) / Plantener 77(1A) / Sarkowski 77(1A).

Nr: 77(1A); Auflage: 07; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 7. (von 11) Auflage. 30. (recte 36.) - 40. Tsd. Leipzig, (1924. 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 1c.  ÜP 1912_0001
ÜP dunkelrotbraun, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Die Germania / des / Tacitus / Mit einer Karte" (Schrift schwarz, Rahmen blaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/77(1A).

Nr: 77(1A); Auflage: 08; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 8. (von 11) Auflage. 41. - 45. Tsd. Leipzig. (1927). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 56.3a.   ÜP 1921_0337/4
ÜP schwarzgrau, weiß (Kippenberg-Sammlung 199).
TS "Die Germania / des / Tacitus / Mit einer Karte" (Schrift schwarz, Rahmen hellblaugrau, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 77(1A); Auflage: 09; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 9. (von 11) Auflage. 46. - 50. Tsd. Leipzig, (1932). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57b.  ÜP 1914_0151/1
ÜP blau, weiß.
TS "Die Germania / des / Tacitus" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" (Schriftlänge 29 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck des 46. - 50. Tausends von der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/77(1A) / Musiol 416: 10 Auflagen / Plantener 77(1A) / Sarkowski 77(1A).

Nr: 77(1A); Auflage: 10; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 10. (von 11) Auflage. 51. - 53. Tsd. Leipzig. (1937). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.  ÜP 1914_0151/2
Faltkarte neu gezeichnet.
ÜP blau, weiß.
TS „Die Germania / des / Tacitus" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" (
Schriftlänge 23 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 77(1A) / IB-Hundert 77(1A) / IK,IB 77(1B) zählt 11. Auflage 51. -63. Tsd. / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 77(1A) / Musiol 417 zählt 9. Auflage / Plantener 77(1A) nennt 1934.

Nr: 77(1A); Auflage: 10; Variante: 2:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 10. (von 11) Auflage. 51. - 53. Tsd. Leipzig. (1937). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57.1b.  ÜP 1914_0151/2
Faltkarte neu gezeichnet.
ÜP blau, weiß.
TS „Die Germania / des / Tacitus" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" (
Schriftlänge 25 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 77(1A) / IB-Hundert 77(1A) / IK,IB 77(1B) zählt 11. Auflage 51. -63. Tsd. / diese Variante nicht bei Jenne / Kästner 77(1A) / Musiol 417 zählt 9. Auflage / Plantener 77(1A) nennt 1934.

Nr: 77(1A); Auflage: 10; Variante: 3:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Paul Stefan. Mit 1 gefalteten Karte. 10. (von 11) Auflage. 51. - 53. Tsd. Leipzig. (1937). 55, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 57b.  ÜP 1914_0151/1
Faltkarte neu gezeichnet.
ÜP blau, weiß.
TS „Die Germania / des / Tacitus" (Schrift rot, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" (
Schriftlänge 29 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 77(1A) / IB-Hundert 77(1A) / IK,IB 77(1B) zählt 11. Auflage 51. -63. Tsd. / Jenne I/77(1A) / Kästner 77(1A) / Musiol 417 zählt 9. Auflage / Plantener 77(1A) nennt 1934.

Nr: 77(1B); Auflage: 11; Variante: 1:
Tacitus, Cornelius:
Die Germania. Übertragung, Nachwort und Erläuterungen von Johannes Bühler. Mit 1 gefalteten Karte. 11. (von 11) Auflage. 54. - 63. Tsd. Leipzig, 1939. 77, (3) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 92.1a.  ÜP 1932_0403/2
ÜP rotbraun, weiß (gestaltet von Eva Aschoff).
TS "Die Germania / des / Tacitus" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Tacitus: Germania" (Schriftlänge 32 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 77(1B): 10 Auflagen / IB-Hundert 77(1B) / IK,IB 77(1B): 51.-63.Tsd. / Jenne I/77(1B) / Kästner 77(1B) und Musiol 418: 10 Auflagen / Plantener 77(1B) / Sarkowski 77(1B).

Nr: 78(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Hofmannsthal, Hugo von:
Das kleine Welttheater oder Die Glücklichen. 1. (von 7) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 33, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.  ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Hugo von Hofmannsthal / Das kleine Welttheater" (Schrift dunkelgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Hofmannsthal: / Das kleine Welttheater" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 78 / IB-Hundert 78 / IB.M. 21,45 / IK,IB 78 / Jenne I/78 / Kästner 78 / Musiol 419 / Plantener 78 / Sarkowski 78.

Nr: 78(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Hofmannsthal, Hugo von:
Das kleine Welttheater oder Die Glücklichen. 1. (von 7) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig. (1913). 33, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.  ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Hugo von Hofmannsthal / Das kleine Welttheater" (
Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Hofmannsthal: / Das kleine Welttheater" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 78 / IB-Hundert 78 / IB.M. 21,45 / IK,IB 78 / Jenne I/78 / Kästner 78 / Musiol 419 / Plantener 78 / Sarkowski 78.

Nr: 78(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Hofmannsthal, Hugo von:
Das kleine Welttheater oder Die Glücklichen. 2. (von 7) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1916). 33, (1) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.  ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Hugo von Hofmannsthal / Das kleine Welttheater" (Schrift grün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Hofmannsthal: / Das kleine Welttheater" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 78(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Hofmannsthal, Hugo von:
Das kleine Welttheater oder Die Glücklichen. 3. (von 7) Auflage. 16. - 20. Tsd. Leipzig, (1918). 33, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 6d.  ÜP 1912_0006/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Hugo von Hofmannsthal / Das kleine Welttheater" (Schrift hellgrün, Rahmen schwarz, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Hofmannsthal: / Das kleine Welttheater" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig. 
VSD-Stempel
(5 mm) auf Titelblatt eingedruckt.
Bibliographie: Jenne I/78 / Plantener 78 / Sarkowski 78.

Nr: 78(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Hofmannsthal, Hugo von:
Das kleine Welttheater oder Die Glücklichen. 5. (von 7) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, (1929). 33, (2) Seiten, 1 Seite Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 59e.  ÜP 1918_0196/1
ÜP orangerot, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "HUGO VON HOFMANNSTHAL / Das kleine Welttheater" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS zweizeilig "Hofmannsthal: / Das kleine Welttheater" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck der Spamerschen Buchdruckerei in Leipzig.
Bibliographie: IB 78 / IB-Hundert 78 / Jenne I/78 / Kästner 78 / Musiol 421 / Plantener 78 / Sarkowski 78.

Nr: 78(1); Auflage: 07; Variante: 1:
Hofmannsthal, Hugo von:
Das kleine Welttheater oder Die Glücklichen. 7. (von 7) Auflage. 36. - 45. Tsd. Wiesbaden, 1952. 34, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 150d.  ÜP 1950_0129/1
ÜP grau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Hugo von Hofmannsthal / Das kleine Welttheater" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Das kleine Welttheater" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a. M.
Bibliographie: IB 78 / IB-Hundert 78 / IK,IB 78 / Kästner 78 / Musiol 422 / Plantener 78 / Sarkowski 78.

Nr: 79(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Gobineau, Arthur Graf:
Der Turkmenenkrieg. Aus den asiatischen Novellen. Deutsch von Bernhard Jolles. 1. (von 4) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, (1913). 64, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 8a.  ÜP 1912_0013
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Turkmenenkrieg / von / Arthur Graf Gobineau" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Turkmenenkrieg" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck der Piererschen Hofbuchdruckerei in Altenburg.
Bibliographie: IB 79(1) / IB-Hundert 79(1) / IB.M. 21,45 / IK,IB 79(1) / Jenne I/79(1) / Kästner 79(1) / Musiol 423 / Plantener 79(1) / Sarkowski 79(1).

Nr: 79(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Gobineau, Arthur Graf:
Der Turkmenenkrieg. Aus den asiatischen Novellen. Deutsch von Bernhard Jolles. 2. (von 4) Auflage. 11. - 15. Tsd. Leipzig, (1916). 64 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 8a.  ÜP 1912_0013
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Turkmenenkrieg / von / Arthur Graf Gobineau" (Schrift schwarz, Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Turkmenenkrieg" (Schriftlänge 31 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Ohne Druckerangabe.
Bibliographie: Jenne I/79(1) / Musiol 424.

Nr: 79(1); Auflage: 03; Variante: 1:
Gobineau, Arthur Graf:
Der Turkmenenkrieg. Aus den asiatischen Novellen. Deutsch von Bernhard Jolles. 3. (von 4) Auflage. 16. - 25. Tsd. Leipzig. (1917). 64 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 8a.  ÜP 1912_0013
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Turkmenenkrieg / Von / Arthur Graf Gobineau" (Schrift schwarz,
Rahmen gelb, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Turkmenenkrieg" (Schriftlänge 34 mm) ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Ohne Druckerangabe.
Bibliographie: Jenne I/79(1).

Nr: 79(1); Auflage: 03; Variante: 2:
Gobineau, Arthur Graf:
Der Turkmenenkrieg. Aus den asiatischen Novellen. Deutsch von Bernhard Jolles. 3. (von 4) Auflage. 16. - 25. Tsd. Leipzig. (1917). 64 Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 8a.  ÜP 1912_0013
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Der Turkmenenkrieg / Von / Arthur Graf Gobineau" (Schrift schwarz,
Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Turkmenenkrieg" (Schriftlänge 34 mm) ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Ohne Druckerangabe.
Bibliographie: Jenne I/79(1).

Nr: 79(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Gobineau, Arthur Graf:
Der Turkmenenkrieg. Aus den asiatischen Novellen. Deutsch von Bernhard Jolles. 4. (von 4) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig, (1922). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 53aÜP 1920_0100/1
ÜP hellgelb-ocker, weiß (gestaltet von Li Wegner).
TS "Arthur Graf Gobineau / Der Turkmenenkrieg" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Turkmenenkrieg" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Pierersche Hofbuchdruckerei Stephan Geibel & Co., Altenburg S.-A.
Bibliographie: IB 79(1) / IB-Hundert 79(1) / IK,IB 79(1) / Jenne I/79(1) / Kästner 79(1) / Plantener 79(1) / Sarkowski 79(1).

Nr: 79(1); Auflage: 04; Variante: 2:
Gobineau, Arthur Graf:
Der Turkmenenkrieg. Aus den asiatischen Novellen. Deutsch von Bernhard Jolles. 4. (von 4) Auflage. 26. - 30. Tsd. Leipzig. (1922). 63, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 8a.  ÜP 1912_0013
ÜP ocker, weiß (Rizzi-Papier).
TS "
Der Turkmenenkrieg / Von / Arthur Graf Gobineau" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Gobineau: Turkmenenkrieg" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock
drahtgeklammert. Pierersche Hofbuchdruckerei Stephan Geibel & Co., Altenburg S. -A.
Bibliographie: IB 79(1) / IB-Hundert 79(1) / IK,IB 79(1) / Jenne I/79(1) / Kästner 79(1) / Plantener 79(1) / Sarkowski 79(1).

Nr: 79(2); Auflage: 01; Variante: 1:
Pascal, Blaise:
Gedanken über Gott und den Menschen. Ausgewählt und übersetzt (nach der Pascal-Ausgabe von Fortunat Strowski) und mit Nachwort von Wilhelm Willige. 1. (von 2) Auflage. 1. - 10. Tsd. Leipzig, 1944. 96 Seiten. Original-Broschur. ÜP Jenne 84a.  ÜP 1922_0136/B/1
ÜP blau, weiß (gestaltet von Hans Peters).
TS "Blaise Pascal / Gedanken über Gott / und den Menschen" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgedruckt, original ohne Rückenschild.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Gedruckt von Spamer in Leipzig.
Bibliographie: IB 79(2) / IB-Hundert 79(2) / IK,IB 79(2) / Jenne I/79(2) / Kästner 79(2) / Musiol 425 / Plantener 79(2) / Sarkowski 79(2).

Hinweis:
Nr: 79(2); 11. - 13. Tsd.:
Pascal, Blaise: Gedanken über Gott und den Menschen. 1948.
NIB (= Nicht innerhalb der Insel-Bücherei erschienen, aber in der Tausender-Zählung berücksichtigt).
Bibliographie: IB.M. 6,44 / IK
1222 / Jenne II/S. 288 / Jenne II/Abbildung 662 u. 663 / Plantener S. 164.

Hinweis:
Nr: 79(2): 14.
- 20. Tsd.: Pascal, Blaise: Gedanken über Gott und den Menschen. 1948.
Nicht erschienen.
 Wurde nicht gedruckt!
Bibliographie: IB.M. 6,44 / IK
1222 / Jenne II/S. 288 / Jenne II/Abbildung 664.

Hinweis:
Nr: 79(2); 21. - 26. Tsd.:
Pascal, Blaise: Gedanken über Gott und den Menschen. 21. 1948.
NIB (= Nicht innerhalb der Insel-Bücherei erschienen, aber in der Tausender-Zählung berücksichtigt).
Bibliographie: IB.M. 6,44 / IK
1222A / Jenne II/S. 288 / Jenne II/Abbildung 665 / Plantener S. 164..

Nr: 79(2); Auflage: 02; Variante: 1:
Pascal, Blaise:
Gedanken über Gott und den Menschen. Ausgewählt und übersetzt (nach der Pascal-Ausgabe von Fortunat Strowski) und mit Nachwort von Wilhelm Willige. 2. (von 2) Auflage. 27. - 36. Tsd. Wiesbaden, 1960. 82, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 115bÜP 1925_0382/B
Mit einleitendem Motto nach dem Titelblatt. Mit Inhaltsverzeichnis.
ÜP dunkelbraun, weiß.
TS "BLAISE PASCAL / GEDANKEN ÜBER GOTT / UND DEN MENSCHEN" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Pascal: Gedanken" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Aldus-Buschschrift. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 79(2) / IB-Hundert 79(2) / IK,IB 79(2) / Jenne I/79(2) / Kästner 79(2) / Plantener 79(2) / Sarkowski 79(2).

Nr: 79(2); Auflage: 02; Variante: 2:
Pascal, Blaise:
Gedanken über Gott und den Menschen. Ausgewählt und übersetzt (nach der Pascal-Ausgabe von Fortunat Strowski) und mit Nachwort von Wilhelm Willige. 2. (von 2) Auflage. 27. - 36. Tsd. Wiesbaden, 1960. 82, (2) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 128cÜP 1937_0522/1
Mit einleitendem Motto nach dem Titelblatt. Mit Inhaltsverzeichnis.
ÜP dunkelbraun, hellbraun (gestaltet von Katharina Freise).
TS "BLAISE PASCAL / GEDANKEN ÜBER GOTT / UND DEN MENSCHEN" (Schrift schwarz, Rahmen ocker, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Pascal: Gedanken" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S2) von Eric Gill auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Linotype-Aldus-Buchschrift. Gedruckt von Ludwig Oehms, Frankfurt a.M.
Bibliographie: IB 79(2) / IB-Hundert 79(2) / IK,IB 79(2) / Jenne I/79(2) / Kästner 79(2) / Plantener 79(2) / Sarkowski 79(2).

Nr: 80(1); Auflage: 01; Variante: 1:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Ein niederländisches Gemälde. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 1. (von 5) Auflage. (1. - 15. Tsd.). Leipzig, (1913). 72, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 12ÜP 1913_0032/A
ÜP dunkelgrün, violett, grau (Kippenberg-Sammlung 130,3).
TS "Meister Schnock / von / Friedrich Hebbel / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hebbel: Meister Schnock" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 80 / IB-Hundert 80 / IB.M. 21,45 / IK,IB 80 / Jenne I/80 / Kästner 80 / Musiol 426 / Plantener 80 / Sarkowski 80.

Nr: 80(1); Auflage: 01; Variante: 2:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Ein niederländisches Gemälde. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 1. (von 5) Auflage. (1. - 15. Tsd.). Leipzig, (1913). 72, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 13a.  ÜP 1913_0032/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Meister Schnock / von / Friedrich Hebbel / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen dunkelgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hebbel: Meister Schnock" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 80 / IB-Hundert 80 / IB.M. 21,45 / IK,IB 80 / Jenne I/80 / Kästner 80 / Musiol 426 / Plantener 80 / Sarkowski 80.

Nr: 80(1); Auflage: 01; Variante: 3:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Ein niederländisches Gemälde. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 1. (von 5) Auflage. (1. - 15. Tsd.) Leipzig. (1913). 72, (2) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 13a.  ÜP 1913_0032/B/1
ÜP graugrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS „Meister Schnock / von / Friedrich Hebbel / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz,
Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hebbel: Meister Schnock" mit Nr. aufgeklebt.
Signe
t (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 80 / IB-Hundert 80 / IB.M. 21,45 / IK;IB 80 / Jenne I/80 / Kästner 80 / Musiol 426 / Plantener 80 / Sarkowski 80.

Nr: 80(1); Auflage: 02; Variante: 1:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Ein niederländisches Gemälde. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 2. (von 5) Auflage. 16. - 25. Tsd. Leipzig, (1916). 71, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 15ÜP 1913_0032/D
ÜP grün, rot, weiß (Rizzi-Papier). 
TS "Meister Schnock / Von / Friedrich Hebbel / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hebbel: Meister Schnock" mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: Jenne I/80.

Nr: 80(1); Auflage: 02; Variante: 2:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Ein niederländisches Gemälde. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 2. (von 5) Auflage. 16. - 25. Tsd. Leipzig, (1916). 71, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 8bÜP 1912_0013
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Meister Schnock / Von / Friedrich Hebbel / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen grün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hebbel: Meister Schnock" ohne Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/80.

Nr: 80(1); Auflage: 04; Variante: 1:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Ein niederländisches Gemälde. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 4. (von 5) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig, (1922). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 3a.  ÜP 1912_0003/1
ÜP dunkelgrün, weiß (Rizzi-Papier).
TS "Meister Schnock / Von / Friedrich Hebbel / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen hellgrün, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hebbel: Meister Schnock" (Schriftlänge 32 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock drahtgeklammert. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie:
diese Variante nicht bei Jenne.

Nr: 80(1); Auflage: 04; Variante: 2:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Ein niederländisches Gemälde. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 4. (von 5) Auflage. 31. - 35. Tsd. Leipzig, (1922). 71, (1) Seiten. Original-Pappband. ÜP Jenne 75dÜP 1919_0003/1
ÜP graublaugrün, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Friedrich Hebbel / Meister Schnock / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hebbel: Meister Schnock" (Schriftlänge 29 mm) mit Nr. aufgeklebt.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Titelblatt. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie:
Jenne I/80.

Nr: 80(1); Auflage: 05; Variante: 1:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Erzählung. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 5. (von 5) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig, (1937). 67, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Pappband. ÜP Jenne 75d.  ÜP 1919_0003/1
Das bisherige Frontispiz ist jetzt Titelholzschnitt.
ÜP graublaugrün, weiß (gestaltet von Gotthard de Beauclair).
TS "Friedrich Hebbel / Meister Schnock / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, RS "Hebbel: Meister Schnock" mit Nr. aufgeklebt.
Vorliegendes Exemplar ohne Vortitel und Signet. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 80 / IB-Hundert 80 / IK,IB 80 / Jenne I/80 / Kästner 80 / Plantener 80 / Sarkowski 80.

Nr: 80(1); Auflage: 05; Variante: 2:
Hebbel, Friedrich:
Schnock. Erzählung. Mit 27 (recte 22) Holzschnitten von Gustav Schlick nach der Erstausgabe von 1850. 5. (von 5) Auflage. 36. - 40. Tsd. Leipzig, (1937). 67, (3) Seiten, 2 Seiten Verlagsanzeigen. Original-Kartoniert. ÜP Jenne 0.  ÜP 1915_0007
Broschierte Restauflage gegen Endes des 2.Weltkriegs. Das bisherige Frontispiz ist jetzt Titelholzschnitt.
ÜP graubrauner Karton mit leichter Struktur. TS "Friedrich Hebbel / Meister Schnock / Mit 27 Holzschnitten" (Schrift schwarz, Rahmen rot, 4 Ecksterne) aufgeklebt, original ohne Rückenschild.
Signet (S1) von Peter Behrens auf Vortitel rechts oben. Buchblock fadengeheftet. Druck von Ernst Hedrich Nachf. in Leipzig.
Bibliographie: IB 80 / IB-Hundert 80 / IK,IB 80 / Jenne I/80 / Kästner 80 / Plantener 80 / Sarkowski 80.

 

Hier gehts zurück auf die Seite von der Sie kamen

 

Insel-Home